Suche einen Fachmann... (Motorrad)

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von LTD, 8. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2008
    Tagchen,

    also ich wollt mal nachfragen, ob es hier jemanden aus dem Raum Berlin gibt, der sich mit dem Tuning (Optik!, leistungstuning eher unwichtig!) von Motorrädern auskennt...

    ich komme aus Berlin Hellersdorf und bin gerade dabei meine "kleine" Honda Cityfly (CLR125) zu "beenden" dafür fehlt mir aber an manchen enden das nötige Know-how.

    zum beispiel hab ich eine Lampenmaske (Screamdesign) und will nun endlich meine DE-scheinwerfer einbauen, aber da taru ich mich nich wirklich ran...
    dann wären da noch so viele kleinigkeiten, die gemacht werden müssten!

    um es nochmal deutlicher auszusprechen:
    Ich suche keinen der mir jetz Tips ins forum schreibt, sondern jemanden, mit dem ich aktiv an meiner maschine schrauben kann....über gegenleistungen kann man ja sprechen, wa ;)

    hier ein bild meiner maschine (nicht mehr ganz aktuell):

    {bild-down: http://img-a2.ak.imagevz.net/photo3/47/a3/b801ef5459223a8328a9161ee7b0/1-fcb7f5e6d354ff4a395e72a98980f6ae.jpg}


    aso und bitte keine großartigen kommentare, wie ihr mein bike findet! geschmackssache, ok! ;)

    freu mich über jeden kontaktnehmer (auch per PN)...
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2008
    AW: Suche einen Fachmann... (Motorrad)

    Hallo...
    Fahr doch einfach mal in irgendeine Bikewerkstatt und frag die mal.Es gibt ja genug in Berlin! Die können die auch Tipps geben wie du was anbaust bzw.zeigen dir wie dus am Besten machst (Theorie,Entgeldlos natürlich!).Ich hatte genauso angefangen wie du, und muss sagen das die richtigen Biker sehr hilfsbereit sind und dies gerne tun, grade bei jungen Menschen, wenn sie freundlich sind und Respekt zollen!Versuchs einfach mal ;-). Und was ich dir auch noch als Tip geben kann is, kauf dir nen Reperaturbuch (kostet so 20Eus), da kann man auch sehr viel über das Bike lernen und es sind viele Schritt für Schrittanleitungen drin wie man was demontiert/montiert.Schaltpläne sind für die Elektrik auch vorhanden,das kriegt jeder Anfänger hin (weil alles bebildert is). Am Besten lernt man echt bei learning by doing.
    Wenn ich aus Berlin kommen würde,würde ich dir dabei helfen. Ich denke aber mal das hier viele nicht drauf reagieren werden weil sie höchste Priorität auf ihre Anonymität legen.
    MfG
     
  4. #3 11. Februar 2008
    AW: Suche einen Fachmann... (Motorrad)

    mmh...du hast natürlich recht, dass hier viele auf anonymität viel wert legen, aber es war ein versuch wert!
    ich hab schon nach werkstätten gesucht, aber in meiner direkten nähe (bis 10km) bin ich bis jetzt noch nicht fündig geworden! :(

    vieleicht hab ich ja trotzdem glück und es findet sich noch ein geneigter bastler (per pn)...

    LG LTD
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...