Suche guten Audio Codec

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von omg!, 6. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2006
    Suchen einen guten Audio Codec, bei den jetzigen die ich habe, werden die Filme immer so bongo Groß.
    Da wollte ich fragen welchen Audio Codec ihr benutzt? Bei welchem Codec wird der Film nicht so groß und der Sound bleibt gut?

    mfg omg!
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juni 2006
    nehm doch einfach MP3 ;)
    Klein und gute Soundqualität

    mfg
     
  4. #3 7. Juni 2006
  5. #4 7. Juni 2006
    Hast du Probleme beim abspielen oder wolltest du eine Datei umformen.
    Falls es Probleme beim abspielen gibt, gehe einfach auf Software Free Download - Soft32 und such dir den entsprechenden Codec heraus. Habe gute Erfahrungen mit der Site gemacht. Hatte auch Probleme beim abspielen, aber anschließend lief alles einwandfrei.
     
  6. #5 7. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Ich wollte eigentlich einen Film convertieren:
    bild012br.jpg
    {img-src: //img379.imageshack.us/img379/7397/bild012br.jpg}


    Und brauch dafür einen Codec. Bei denen die ich jetzt habe, kommt der Sound 3 sek später. Das ist recht doof, das der Typ erst umfällt, dann kommt der Schuss^^.
    Ausser bei einen Codec: PCM heißt der. Aber dafür wird dann aus 600mb 900mb. -.-

    @ unleashed
    Dort ist kein Mp3 Codec aufgelistet.
     
  7. #6 7. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    scheint wohl nen Fehler der Software zu sein^^

    naja du kannst den FIlm ja so rippen und tust ihn mit Virtual dub bearbeiten(audiospur rausholhen,ins mp3 rippen,allte löschen, audio einfügen) und speichern unter Direct Stream Copie
     
  8. #7 7. Juni 2006

    ähm... nunja, jetzt bin ich sehr verwirrt ?(
    Gibt es denn keine einfache Lösung, die sogar ich raffe? Ich möchte "nur" einen guten Audio Codec!
     
  9. #8 7. Juni 2006
    kleines INfo:


    OGG VORBIS schafft bei 96kbts was MP3 erst bei 192 schafft

    dh selbe qualität aber doppelt so klein

    einfach mal ogg vorbis googeln, der codes is free - open source


    also net so voreingenommen sein ihr mp3 fanboys : p
     
  10. #9 8. Juni 2006
    also,

    hier scheint es recht durcheinander zu gehen... erstens ist mp3 bei deinem proggi aufgelistet, und zwar unter "MPEG-LAYER 3", das ist das mp3 format... stell am besten ne bitrate von 128kbit ein, die datei wird net so groß und die quali bleibt gut.

    beim unwandeln passierts oft dass der ton asynchron wird bzw davor schon asynchron war, deswegen würd ich dir TMPGenc 3 empfehlen, da kannste den ton so anpassen wie du willst, bis video und ton synchron sind.

    noch etwas zu ogg vorbis, zwar erreicht ogg ne bessere quali als mp3 bei kleinerem speicherplatzbedarf, jedoch spielen die meisten player ogg nicht ab...deswegen erst mal gucken was der heimische player so alles wiedergibt.

    ich hoffe ich konnte dir helfen, wenn du noch weitere fragen steh ich dir gern zur verfügung :D


    tmpgenc: http://www.wintotal.de/yad/index.php?id=2303
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - guten Audio Codec
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    13.681
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    786
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.402
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    185
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    618