Suche Progg mit dem man filme unkopierbar macht ...

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Weedy21, 18. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2006
    HiHo IhrZ!

    Dachte das währe die perfekte Sektion für meine Frage...
    und zwar..:

    Ich wollte nem freund von mir ein paar filme fürn PC geben,
    das prob is nur, da treiben sich auch komige leute rum,
    die dann wenn wir ma kurz wegguggen, nach dem zeug geifern
    und das sich fix irgendwie kopieren...
    klingt komig, is aba schon vorgekommen, die haben sich irgendwie
    SAW 2 geholt von dem PC...keine ahnung wie und wann....

    und da wollte ich ma wissen, gibtes irgendwie ne möglichkeit, das ich dem
    die filme kopiere, und die dann irgendwie nich mehr zu kopieren,rüberladen,usw.
    gehen, halt nur noch zum löschen...?!?

    Wüsstet ihr da irgend ne möglichkeit...?!?
    Weiss selbt wie dumm sich das anhört,
    aba wie gesagt, wäre nett, wenn ihr mir ne antwort geben könntet...

    MfG & THX Weedy
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Februar 2006
    ?(
    so recht verstehen tu ich das jetzt nich

    gehen die jetz einfach an eure rechner,legen nen rohling ein und brenen das
    oder
    habt ihr ein netzwerk und die ziehen sich das einfach rüber
    oder
    bringst du CD´s mit zu deinem freund und die moppsen die und kopiern die sich
     
  4. #3 18. Februar 2006
    @ huntgath:

    Das kannste dir ungefähr so vorstellen, das die einfach ein die rechner gehen, rohling einlegen und das brennen....
    der freund von mir lässt sich da immer niederreden, das die rangehen...
    wollte aba meine filme nur dem geben und nich den andren...verstehste :)

    Hoffe ihr könnt mir helfen...

    MfG Weedy
     
  5. #4 18. Februar 2006
    Also ich würde vorschlagen

    -Im winXP eingeschränktes Benutzerkonto mit Passwort einrichten
    -eventuell die filme mit WinRAR und Passwort einpacken
    -oder Folder Access benutzen..damit kannste ordner mit passwörtern versehen

    -oder du brennst sie ihm einfach auf CD und tust diese vorher mit einem Kopierschutz versehen
    dann wirds etwas schwerer

    http://www.shareware.de/software/Programm_WTM_CD_Protect_CD_Kopierschutz_9922.html

    gibbet aber noch mehr
    http://www.cdmediaworld.com/hardware/cdrom/cd_protections.shtml
     
  6. #5 18. Februar 2006
    oder du gibsch deinem Freund die Filme neme und schaust se nur mit ihm an. ;) dann braucht der se au nime habe wenn er se scho gesehn hat
     
  7. #6 18. Februar 2006
    das würde die filmindustrie bestimmt auch interessieren, wie man filme unkopierbar macht ;)
     
  8. #7 18. Februar 2006
    eingeschränktes benutzerkonto ... beste lösung ...


    warum willst du nicht das die anderen die filme haben ... du hast sie ja ... selbst geklaut ....


    oder verlangst du geld ???
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...