Summen vom Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Black_Light, 16. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2006
    Hallo rr,

    ich bin neu in rr-board und sage erst einmal Hallo zu allen die diesen Beitrag lesen. Ich hoffe ihr könnt mir bei einem kleinen Problem weiterhelfen. Meine Lautsprecherboxen summen nach ca. 10 Minuten. Von Zeit zu Zeit wird das dann immer lauter. Kann man dagegen irgentetwas machen. An meiner Soundkarte kann es glaube ich nicht liegen da sie neu ist. Ich würde mich sehr über eine Lösung freuen.

    mfg black_light
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juli 2006
    Sind die Lautsprecher oder der Subwoofer in der nähe von z.B. Router, DSL Modem etc...?

    Wenn ja stell die mal inne andere Ecke wenns geht, so war es bei mir und dann war das summen weg, weil das irgendwie durch die anderen Geräte gestört wurde.
     
  4. #3 16. Juli 2006
    Alle Lautsprecher summen. Nur bei den Leistungen die wie zu Hause haben (vllt 150W) hört man es nicht.

    Kauf dir mal einen NF-Filter und steck den zwischen dein Kabel das zu den Lautsprechen bzw der Anlage geht.

    Das ist ein Niederfrequenz-Filter der die Störgeräusche filert die Schaltnetzteile produzieren.

    Je mehr Leistung du hast, desto wichtier ist das.

    So ein Ding kostet vllt 5€ in jedem Elektronikhandel.

    Aber vllt hast du die Boxen auch verblasen...
     
  5. #4 16. Juli 2006
    Die Lautsprecher stehen direkt neben meinem Bildschirm. Wenn es auch daran liegen kann kann ich sie natürlich weiter weg stellen. Es ist aber kein Router oder ein DSL Modem in der Nähe. Aber was mich ja so verwundert ist das das Summen erst nach 10 bis 15 Minuten anfängt egal ob der Bildschirm oder der Computer an ist.
    Danke Mr.X ich habe dir die beste Bewertung gegeben!

    Und das mit dem Niederfrequenz-Filter kann ich auch einmal ausprobieren, Danke. Natürlich auch an Mirak eine 10er!

    mfg black_light
     
  6. #5 16. Juli 2006
    Da es erst nach ner Zeit kommt, liegt es evtl auch intern im Lautsprecher!? Das da eventuell irgendwas kaputt gegangen ist (seitens Qualität, Alter etc)
    Könntest ja mal zum Testen ob es an Störungen liegt ähnliche Lautsprecher hinstellen. Klar, sollten nicht besser abgeschirmt sein sonst bringt es das ja nicht so :)



    mikke
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Summen vom Lautsprecher
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.076
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.676
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.233
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.486
  5. Lautes summen des Grakakühler

    §ephiroth , 5. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    485