T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von shak4l, 12. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2006
    T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Die Telekom ist in diesem Jahr zur Weihnachtszeit besonders spendabel. Neben dem Wegfall der Einrichtungsgebühr für die Tarifoptionen Fastpath und Upstream 384 , wird jetzt auch ein kostenloses Upgrade von DSL2000 auf DSL6000 angeboten.

    Allerdings gilt dieses Angebot nicht für alle Kunden. Nur wer das aktuelle Paket "Call & Surf Comfort" für knapp 50 Euro pro Monat nutzt, kann davon profitieren. Neukunden erhalten bei der Bestellung automatisch einen DSL6000- statt DSL2000-Anschluss. Alle anderen müssen auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite das Upgrade beantragen.

    Call & Surf Comfort kann sich auch für Bestandskunden lohnen, denn in diesem Paket findet man für rund 50 Euro einen analogen Telefonanschluss inklusive Flatrate für Telefonate im deutschen Festnetz. Außerdem ist der DSL-Anschluss inklusive Flatrate enthalten.

    Bestellung: Call & Surf Comfort

    Bemerkung: Den Link für das Upgrade findet im zweiten Drittel der Seite etwas versteckt im Text ("Sie nutzen bereits Call & Surf Comfort mit DSL 2000? Hier können Sie kostenlos auf Call & Surf Comfort mit DSL 6000 erhöhen.").
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    du musst dir eins merken irgend wo sind fast IMMER die kostet i wo von müssen die ja schlislich uach leben
     
  4. #3 19. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Die machen das doch nur wegen dem Konkurrenzampf!!
    Weil es halt ARCOR schon so gemacht hat!!:tongue:
     
  5. #4 21. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Also ich habs mir heute auch bestellt, nach dem ich die Mail gelesen habe war ich schon etwas Stutzig ob das auch wahr ist. Kurzerhand hab ich eifnach angerufen:

    "Keine versteckten Kosten"! am 28.12 bekomm ic hdas und werde sehn was nachher auf der Rechnugn steht. Bisher hab ich ca 80€ bezahlt mit DSL2000/teleflat/isdn und allem was geht und jetzt zahl ich halt 50€! Die Kundendienstmitarbeiterinn hat mir, in einer etwas adneren Art gesagt das machen die weil:

    Aber ist ja klar weil Tcom halt immer als teuer definiert wird!

    Der einzige Haken dabei, den ich entdecken konnte, der für mich jetzt nicht wirklich einer ist:

    "12 Monatsvertrag", aber dafür halt 30€ billiger + schnelleres Net, besser kanns 4 me net sein.
     
  6. #5 21. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    oh man sowas will ich auch :,< mein inet ist so übelst lahm und kann den provider net wechseln da es bei uns sonst keinen gibt :/
     
  7. #6 22. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Also bei mir ging die T-Com Seite nicht, da stand dann irgentwas von System optimierung oder so aber dann hab ich einfach ne E-Mail ans Kundencenter geschickt, die haben sehr schnell geantwortet und meinten Sie würden das schnellstmöglich erledigen
     
  8. #7 22. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    also meine ellis haben des jetzt gekauft und gegen januar soll des denn eingerichtet sein,.... ma schaun obs alles klappt ;)

    mfg
     
  9. #8 22. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Hallo,
    hört sich gut an,habe grade aber leider herausgefunden,dass ich nicht diesen oben genannten Vertrag habe und sowieso kein DSL 2000!Leider ;(

    MfG
     
  10. #9 22. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Sieht so aus, als ob der neue Vorstand doch die Wettbewerbsfähigkeit verbessern will.
    Bin wirklich mal gespannt wie es weitergeht mit VDSL und den ganzen Mitarbeitern dort.

    Aber wies aussieht ist jetzt wirklich ein fähiger Mann an der spitze, könnte gut sein das die Telekom sehr bald wieder konkurrenzfähig und vllt. sogar marktführend wird in Deutschland.

    Vorrausgesetzt sie spielen ihre Trümpfe richtig aus.
     
  11. #10 23. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Der Kundendienst von T-Online ist einfach spitze und das zweite ist, dass es bei mir fast nie Probleme mit dem Mit der Verbindung gab.
    Jedoch sind die Preise dementsprechend teuer aber Qualität hat ihren Preis, deswegen bin ich bei T-Online ;)

    Nun kommt jedoch meine Frage, die ich zuerst an euch richten will.
    Ich bin Umgezogen hatte vorher DSL 2000 und nu mit dem Upgrade natürlich 6000, aber nu kommt "der Mist", dass ich nun nur noch >>DSL 1000<< zur Verfügung habe!!!!

    Kann man da was machen? Kundendienst bissle druck machen oder bissle per email beschweren, warum hier nur 1000 verfügbar ist?
    Habt ihr da Erfahrungen?
     
  12. #11 24. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    klar kanns du druck machen und wenn du an einen gerätst der der sich unter druck setzen lässt pusht der maybe auch deine leitung hoch aber was bringt dir das? die sagen dir nicht umsonst das du nur 1000 bekommen kannst, dann hasse halt sons ständige verbindungsabbrüche etc und das kanns doch auch nich sein ?

    mfg

    Neo
     
  13. #12 24. Dezember 2006
    AW: T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

    Ich hab mich mal so oft bei Tonline mit Telefon/Email etc. beschwert bis sies möglich gemacht haben bei uns FAstpath ein zu richten. Das ist in der Regel kein prob für die, nur das die nen "bissln" faul sind...
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...