T-Com vs. T-Online

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HuntOr, 19. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2006
    Hallo,

    Ich wollte mal fragen welcher provider davon besser ist bei DSL, oder gibt es da keinen unterschied weil es das selbe ist? bei den beiden habe ich noch nie durch geblickt, will eigentlich zu T-online wechseln aber die haben leider für mich als wechsler nicht das passende paket, was T-Com aber hatt, kann ich getrost von freenet zu T-Com wechseln?

    Bye sagt HuntOr
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Mai 2006
    seit wann ist t-com ein provider?
     
  4. #3 19. Mai 2006
    hm ka, auf jedenfall bieten T-online und T-Com DSL an
     
  5. #4 19. Mai 2006
    t-com und t-online sind schwesterfirmen
     
  6. #5 19. Mai 2006
    wenn ich das richtig verstanden hab soll jetzt die komplette internet sache von T-com verwaltet werden, wurde letzte woche von denen angerufen und da haben die mir halt ei npaar angebote gemacht und unter anderm das halt gesagt das es dort nur noch einen ansprechpartner gibt zur besseren verständigung mit dem kunden und so.

    mfg
    WH
     
  7. #6 19. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    T-Com -- anschlüsse
    T-Online -- Zugänge (d.h. ISP)

    Lies Dir nochmals die Forenregeln bzw. die Undergroundregeln durch.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...