T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 22. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Bonn (dpa) - Im Streit um den Vertrieb des iPhone hat Vodafone einen Etappensieg gegen T-Mobile erzielt: Die Telekom verkauft das Apple-Handy vorerst auch ohne Vertragsbindung, allerdings zum Stückpreis von 999 Euro - 600 Euro mehr als mit Vertrag.

    Nach Angaben von T-Mobile-Deutschlandchef Philipp Humm soll der freie Verkauf so bald wie möglich wieder eingestellt werden. «Wir sind zuversichtlich, dass wir im Recht sind», sagte Humm. Vodafone D2 hatte vor Gericht eine Einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des iPhone nur mit einem T-Mobile-Vertrag erwirkt. Die Telekom werde Widerspruch einlegen, sagte Humm. Er bekräftigte die Drohung mit Schadenersatzforderungen gegen Vodafone.

    «Das iPhone für 999 Euro ist für Kunden keine Alternative zu unserem Komplett-Angebot», sagte Humm am Mittwoch in Bonn der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Ohne T-Mobile-Vertrag sei es für Datendienste nur eingeschränkt nutzbar. «Außerdem funktionieren bestimmte Funktionen nur im T-Mobile Netz.» Er verwies zudem auf die Tarifstruktur der Telekom-Tochter, die aus seiner Sicht eine günstige Nutzung von Datendienste erlaube. Pro Monat verlangt T-Mobile von den iPhone-Kunden zwischen 50 und 90 Euro, unbegrenztes Surfen im Internet ist dabei inbegriffen.

    Der freie Verkauf sei zunächst vorübergehend, da die Auflagen der Einstweiligen Verfügung erfüllt werden mussten, betonte Humm. Vodafone D2 hatte am Montag beim Landgericht Hamburg eine Einstweilige Verfügung gegen das Vertriebsmodell von T-Mobile und Apple erwirkt. Vodafone-D2-Chef Friedrich Joussen begründete dies mit der exklusiven Koppelung des iPhone an einen Zweijahresvertrag von T- Mobile begründete. Da das Apple-Handy über eine elektronische Sperre verfügt, ist das Gerät zudem nicht ohne weiteres für fremde Netze nutzbar. Nach Angaben von Humm könnte eine Entscheidung über die Vodafone-Klage vor Gericht bereits in der kommenden Woche fallen.

    Vodafone will nun beobachten, wie T-Mobile die angekündigten Maßnahmen umsetzt. «Wir halten daran fest, dass das grundsätzlich vor Gericht geklärt wird», sagte ein Sprecher. Die Einstweilige Verfügung sieht für jeden Fall der Zuwiderhandlung die Festsetzung eines Ordnungsgeldes vor, das im Einzelfall maximal 250 000 Euro betragen darf.

    Humm kritisierte das juristische Vorgehen des Düsseldorfer Rivalen. «Vodafone D2 ist ein schlechter Verlierer.» Das Vorgehen habe ihn erstaunt, allerdings sei T-Mobile darauf vorbereitet gewesen, sagte Humm. Er verteidigte den Exklusivvertrag: «Wichtig ist die Symbiose der Partner von T-Mobile und Apple», die eine volle Nutzung des iPhone erlaube. Apple lehnt seit Tagen einen Kommentar zu dem Thema ab. Apple ist in einem für die Branche ungewöhnlichen Modell an den Datenumsätzen aus den T-Mobile-Verträgen beteiligt, nach unbestätigten Berichten mit bis zu 30 Prozent. Das hatte bei den Telekom-Rivalen für Verstimmung gesorgt, die ein ähnliches Vorgehen anderer Handy-Hersteller befürchten.

    T-Mobile hatte am 9. November das iPhone auf den deutschen Markt gebracht und wird seitdem von vielen Seiten attackiert. So verstößt das Vertriebsmodell aus Sicht des Mobilfunkproviders debitel gegen die Mobilfunklizenzvereinbarung und sei damit rechtswidrig, sagte eine debitel-Sprecherin. Die Bundesnetzagentur prüft nun, ob ein Lizenzverstoß vorliegt.

    Die Nachfrage sieht der T-Mobile-Manager nicht durch die Klage von Vodafone belastet. «Das Geschäft wird durch die juristische Auseinandersetzung nicht gestört», sagte Humm. Mit mehreren zehntausend Geräten entwickele sich das Multimedia-Handy zum Verkaufsschlager.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    ich finde, das es ohne weiterhin verkauft werden sollte, und zwa für immer, das iPhone is soo geil, und es wäre schade, wenn man das nur mit nem Vertrag bekommt...
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Ist doch klar, was verdienen die auch daran. Weiß nun nicht wie de Konditionen waren, aber allein an den Gebühren für das Handy machen die massich umsatz.
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Wer 1000Euro für so ein Handy bezahlt, gehört in die Klapsmühle eingesperrt, und zwar für IMMER!!!

    Unglaublich, wie dreist sie die Preise machen - Das Teil in China zusammentackern zu lassen kostet wahrscheinlich nicht mal 100 Euro. Äpple+t-online #lächerlich
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Wer 1000€ fürn Handy bezahlt kann sichs einfach leisten ? Ich würde es zwar selber nicht tun, gibt aber genug andere arbeitende leute die das Geld dazu haben. Hab selbst zwar nur den Ipod Touch aber der ist schon genial, aber bei uns in österreich dauerts ja sowieso noch ewig bis das ding rauskommt..
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    zwingt dich jemand das gerät zu kaufen? oder hat dir jemand eine knarre an den kopf gehalten dass du das gerät kaufen musst? wenn dus nicht willst dann kaufst dus nicht egal wie teuer das teil ist...
    ist doch genauso mit den 8800 von nokia... da kostet das teil auch um die 1000€ ... scheiß egal ob das teil aus edelstahl besteht - den preis von 1000€ begründet das garantiert nicht ..
    auf der schachtel meines n95 stand eine uvp von 769,95 € und das teil besteht aus plastik...
    soll ich jetzt auch auf die barrikaden gehen was sich nokia denkt für plastik so viel geld zu verlangen?
    schon allein die rechnung ist schwachsinnig... in china zusammengebaut und nicht mal 100 € wert ...
    jo am besten verkaufen alle hersteller ihre elektronikware für den preis für den sie hergestellt wurde :rolleyes::ironie: ...

    nja ich will erst mal sehen was sich in den nächsten tagen so tut ... find ich lustig wie nach VF auch noch debitel sich einmischt ^^

    mfg samba ;)
     
  8. #7 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    neee biste nicht^^
    gibt genau 3 fakten:
    1. t-mobile ist dreißt
    2. der preis ist soo soo end unfair das geht gar nicht
    3. das iphone ist so ***** geil^^
     
  9. #8 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    naja recht hat er schon... das hat bestimmt nichmal 200€ gekostet das bauen .. und dann ein preis von 1000 dazu verlangen is übertrieben das wären mehr als das dreifache an gewinn .. das doppelte würd doch au reichen oder meinse nich?... schon dreist aber handy sin in letzter zeit sowuieso iwie sau teuer o_O
     
  10. #9 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    ne dass TMD so viel verlangt war natürlich logisch .. hier geht es nicht darum dass man überlegt wieviel prozent gewinn man einsackt (mal ganz zu schweigen davon wieviel apple vom datenumsatz bekommt) ..
    ich zitiere mich mal selbst
    ists jetzt etwas klarer warum TMD den preis so hoch angesetzt hat? die wollen nich die iphones für 600 euronen verramschen sondern die leute dazu bringen verträge abzuschließen ... ;)

    mfg samba ;)
     
  11. #10 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    das ist doch normal.

    1. T-Mobile hat schon immer hammer Preise
    2. Man bezahlt für Apple Produkte immer mehr
    3. Hat das IPhone nichts digges. Noch nichtmal UMTS.

    Also ist das ding nur nen 56k modem mit bildschirm wo jemand mit zwei fingern rumtatschen kann. Und dann preisen sie das iPhone im TV mit youtube an, das man sich da so geil videos angucken kann...
     
  12. #11 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    kann man doch?! wozu gibts edge? und edge is garantiert nich so schnell wie ein 56k modem...nja kannst mal in einen t-com shop gehen und dir das mal mit eigenen augen anschauen.. wird bestimmt helfen..

    mfg samba ;)

    EDIT://
    stimmt ... gebe Dark18 recht ^^ .. habe noch das wlan vergessen :) und dort wo es keine hotspots gibt surfste per edge ;)
     
  13. #12 22. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Was is mit den Wlan Hotspots usw ?

    Ich hab zwar nur nen Ipodtouch, aber mit dem komm ich in jedes offene und ins eigene Wlan problemlos rein^^
     
  14. #13 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    okok, das mit dem 56 k modem nehme ich zurück. Sry.

    Naja, was nützt dir Wlan, wenn du keins hast. ok, ich habe Wlan zu hause. Aber unterwegs? In der Ubahn? Im Bus?

    Ich meine es gibt ja nicht überall Wlan
     
  15. #14 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    würde es mir gerne kaufen...
    Aber 1000€ dafür... das können die Vergessen.....
    es werden zwar genug leute trotzdem noch kaufen.. aber is blödsinn... ich warte noch 1 1/2-2 jahre dann hab ich es auch...
     
  16. #15 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Genau, da kann man nur abwarten und hoffen, dass der Preis fürs Iphone sinkt. Aber der Preis vom Vertrag wird bestimmt eine Zeit lang bleiben!!

    Da hol ich mir lieber den ipod touch!
     
  17. #16 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Hab gerade gelesen, das Vodafone das neue Apple IPhone 2.0, welches auch UMTS-Fähig sein wird, raus bringt. Sind alles erst mal nur Gerüchte.
    Quelle:
    Neues UMTS-iPhone exklusiv bei Vodafone? - onlinekosten.de
    Na dann ein schönes Weihnachten an alle, die einen 2 Jahresvertrag bei der T-Com haben und deren Telefon nur GPRS ist.
     
  18. #17 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    ich versteh den ganzen hype atm nicht. wir leben in einer freien marktwirtschaft in der jeder händler und hersteller preise und vertragsbedingungen so festlegen kann, wie er möchte.

    es gibt sicherlich auch andere handys, die nur mit einem ganz bestimmten provider vermarktet werden, da hat sich bis jetzt auch niemand drum gekümmert.

    in meinen augen ist das alles nur eine pr aktion von vodafone, weil die angepisst sind dass sie gegen tmobile "verloren" haben. die hatten sich doch genauso wie tmobile vorher um die exklusivvermartung bemüht, und nur weil sie den zuschlag jetzt nicht bekommen haben stressen die rum -> schlechte verlierer.

    zur preisgestaltung möchte ich auch noch kurz was sagen:
    1. apple produkte waren schon immer teuerer als andere produkte
    2. der preis bei hochtechnisierten produkten heutzutage kommt vor allem durch entwicklungsarbeit und vermarktung zustande (wer denkt die materialpreise sind ausschlaggebend, der ist naiv und kann sich ja einfach dann ein stück holz oder plastik ans ohr halten und versuchen damit zu telefonieren)
    3. wem 500€ mit vertrag oder 1000 € ohne vertrag zu teuer sind, der kauft sich eben nicht das iphone, fertig
     
  19. #18 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    wenn die produktion überhaupt 100 euro kostet! glaube aufgrund der teile eher an teilkosten für die produktionsfirma von ca. 20-30euro!
    ausserdem finde ich, den preis ebenfalls mehr als übertrieben! handy ist zum telefonieren für alle anderen späße pda!
     
  20. #19 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Ich kauf mir lieber ein neues Nokia aus der N Reihe.
    Die sind viel besser. Das iPhone hat doch noch nicht mal UMTS und der Akku hällt auch garnicht wirklich lange. Aber das hat noch viel mehr Mengel. Ich brauch so ein Scheiss nicht. Einige kaufen es sicher sowieso nur zum Angeben :p
     
  21. #20 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Dich informiert hast du nicht geschweige denn ordentlich den Thread gelesen, aber wenn ich mir hier das rumgeschrei anhöre und mir den täglichen Niveauverfall ansehe, brauche ich mich auch nicht wundern.

    Bin mit meinem iPhone zu Frieden und wer es sich nicht leisten kann, hat einfach Pech gehabt. Wer hier mit Kraftausdrücken um sich schmeißen muss, als wäre er der König, darf sich von seinem eigenen Auswurf angesprochen fühlen und dürfte nur noch bei Aldi einkaufen, MÜßTE sich aber eigentlich auch da aufregen, wieso die Orangen 2,90 kosten obwohl die für umsonst auf der Plantage wachsen ....
     
  22. #21 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Du redest auch als wärst du der König (oder Fanboy^^). "Wer es sich nicht leisten kann".
    Ich denke das kann sich hier jeder leisten, der arbeiten geht und Geld verdient. Es wünschen sich nur alle einen günstigeren Preis, weil es einfach überteuert ist und man unnützlich Geld versemmeln würde, obwohl das Handy sowieso nicht mal so toll ist, meiner Meinung nach. Ich glaube das Teil ist einfach nur duch die Medien hochgepushed...
     
  23. #22 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Wenn du meinst, dass mich meine Aussage, dass Diejenigen, die es sich nicht leisten können Pech hätten, zum König macht, hab ich wohl einfach Pech gehabt. Woobei man mit dieser Antwort sehr schön sehen kann, wie sich ein Diskussionsverhalten ändern kann, wenn jemand ohne Kraftausdrücke Konter bringt. Hier relativierst du deine Aussagen mit "meiner Meinung nach", "Ich glaube" ...

    aber dein Vorgängerpost ist von "unumstößlichen" Aussagen geprägt ...

    Aber nur nochmal ne Frage, mal als Beispiel, das populärste Gerät der N-Serie, das N95, ist geprägt von Macken, die du oben dem iPhone genauso anlastest. Das N95 beinhaltet nichts Neues und ist in der ersten Version deutlich unperformanter als das N95-2, beinhaltet noch mehr Spielereien als das iPhone (du brauchst ja schließlich son Scheiß nicht), ist nahezu komplett aus "Plastik" und besitzt kein kratzfestes "Glas" .... mit welcher Logik "argumentierst" du gegen das iPhone aber für die N-Serie?
     
  24. #23 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    @Igor
    Seit wann lässt Apple ihre Produkte in China fertigen???
    Taiwan ist es doch minderstens *g* und ein Großteil wird bei Asus gefertigt.(wo auch immer die Ihre Produktionshallen haben)

    1k€ ist doch schon ein gutes Stück, hätte ich das Geld jetzt zu verfügung, hät ichs mir gekauft. SOFORT!
     
  25. #24 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    Kennst du den "Satz"?

    "Designed in California.
    Assembled in China."
     
  26. #25 23. November 2007
    AW: T-Mobile will iPhone-Verkauf ohne Vertrag schnell wieder einstellen

    um pedantisch zu sein ist es dass fünf fache:d

    b2t: ehmm ya.... t-mobile hat nicht umsonst dne preis so hochgestellt da sie bestimmt die verluste die sie in den letzten jahren gemacht haben wieder einnehmen wollen mit dem iphone!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mobile iPhone Verkauf
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.243
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    828
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    959
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    835
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.731
  • Annonce

  • Annonce