T-Online

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von CraCk, 2. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2007
    Hallo Leute,

    Als ich gestern mit einem Berater der Telekom gesprochen habe sagte er zu mit das bei mir die 6k leitung auf 16k automatisch umgestellt wird und das es nicht nur bei mir gemacht wird sondern bei allen mit ner 6k leitung...kosten "sollten" die gleichen bleiben laut T-Online. (Habe Rechnung noch nicht gekriegt). Trotzdem eine erfreuliche Nachricht.


    Habt ihr irgentwie was gemerkt das eure Leitung schneller ist ??...
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2007
    AW: T-Online

    nein. bei mir ist es immer noch 6000.
    Aber ich habe einen Anruf bekommen ob ich nicht noch teleflat haben möchte.
    Habe ich Ja gesagt und siehe an die Rechnung ist Trotzdem gleich geblieben und ich kann umsonst in Festnetz telefonieren.

    Gr33tZ
     
  4. #3 2. Oktober 2007
    AW: T-Online

    Nö, nix gemerkt und ehrlich gesagt glaub ich das auch irgendwie nicht...

    Die Mitarbeiter vonna Telekom sind alles 400 € Jobber und haben keine Ahnung was die da reden! ?(

    Aber ma schauen evtl. ja diesmal ;-)
     
  5. #4 2. Oktober 2007
    AW: T-Online

    Auf Computerbase hab ich gelesen das der Provider "Alice" das selbe macht. Ich denke das werden dann auch so ziemlich alle anderen Provider irgendwann auch machen. Mir bringt das aber leider nicht viel, da bei mir nur DSL 3000 verfügbar ist :angry:
     
  6. #5 2. Oktober 2007
    AW: T-Online

    also bei mir was das auch so und dann hatte ich immer noch 6000...laut eines seedtestes in i-net hatte ich also noch 6000....dann rief ich an und es hieß wäre schon freigeschaltet....war es aber noch nich...wenige tage später rief ich noch mal an und dann sagen sie sie wollen es freischalten...inzwischen hab ich auch 16.000 man marks schon ein wenig....worallem beim videos gucken...
     
  7. #6 2. Oktober 2007
    AW: T-Online

    wie soll das gehen, das alle mit 600er auf 16000 umgestellt wewrden? adsl2 is ne andere technik und setzt in den allermeisten fällen n neues dsl2 modem, bzw. router voraus.

    das würde heißen, dass alle auf einmal nicht mehr ins inet kommen, weil sei die entsprechende hardware nicht haben...
    ich bitte um aufklärung
     
  8. #7 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    Ist ganz einfach. Wer Telekom Kunde ist und auf 16k umgestellt werden will zum selben Preis, bekommt es auch. Ob die Kundenhardware auch 16k fähig ist, ist nicht das Problem der Telekom. Zudem gibts meist den Zusatz "bis zu 16k". Was noch lange nicht bedeutet das man auch 16k hat. Je nachdem was bei einem verfügbar ist.
    Wir wissen doch alle wie versucht wird Kunden zu fangen. Also bitte nicht so naiv denken.
     
  9. #8 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    Kann ich nur zustimmen, lasst euch nicht verarschen, Nem Kumpel von mir der nur ne 1000er Leitung hat haben sie auch angerufen. Sie würden ihn ne 6000er Freischalten. Er sich gefreut wie ein Schneekönig und dann kommt die Schriftliche bestädigung. Bis zu 6000, da bei ihm aber nur 1500 verfügbar ist haben sie ihm sein Fastpath (das freischalten kostet schon 25 Euro+monatlich nen Euro) einfach so mal abgeschaltet. Da seine Leitung dann mit 1500 so ausgelastet war das kein fp mehr möglich war.

    Des alles wieder rückgängig zu machen war auch keine kleinigkeit und hat paar Wochen gedauert.

    MfG
     
  10. #9 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    Also ich bin 1und1 Kunde und die haben mir zu gesichert, daß die immer das maximum an der Leitung, was möglich ist! Nur leider ist das bei mir auf dem Dorf nur DSL1500 ;( !

    Aber das da was dran ist habe ich bei meinen Eltern gesehen!
    Die sind auch bei 1und1 und hatten vorher nur DSL6000. Jetzt hat die Telekom die 16000´er Leitungen frei geschaltet und keine 3 Tage später kamm ne Emai von 1und1 das meine Eltern nun mit DSL 16000 surfen ohne das die was gemacht haben!

    Was ich nur bei der Telekom nicht verstehe, daß die von DSL 6000 auf DSL 16000 5€ mehr haben wollen?
    Gut es sind ein paar Zusatzleistungen dabei, aber wer braucht die schon? Wie z.B. HotSpot wen ich kein Laptop habe!
     
  11. #10 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    also wir haben nen anruf gekriegt ob wir nicht für den selben preis auf 1600 wechsel wollen und haben wir gemacht. Zwar nur 1450 gekriegt aber reicht.....:cool:
    und dazu für 19€ nen neuen router....
     
  12. #11 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    Ihr habt es gut, mir hat keiner gesagt das ich für dsl 16000 das gleiche zahlen muss wie ich vor 5 monaten noch für mein dsl 1000, nur durch die werbung im fernsehen bin ich auf die idee gekommen mal nachzuschauen und habe jetzt dsl 16k und festnetz flat für 53.95 euro
     
  13. #12 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    jungs lass euch nicht verarschen !!
    bin selber bei der telekom habe auch ein anruf bekommen auf die anfrag ob ich weiter hin 49,95 € bezahle und dafür aber die 16000er leitung kriege oder weiter mit 6000 arbeite aber dann 5 euro weniger bezahle ich entschied mich für die 2.te variante in diesem fall alte leitung behalten aber 5 euro weniger zahlen!
    jetzt denkt ihr bestimmt das ich doch lieber die 16000.er leitung nehmen sollte!!
    nur wie dumm das ich einen freund habe der bei einem call-center arbeitet und verträge für die telekom abschliesst.durch den habe ich erfahren das es ein trick von der telekom ist weill die meisten haushalte keine starke leitung haben um 16000 zu empfangen!also das heisst du bezahlst 49,95 € aber hast dann im höchsten fall 6000er leitung !!
    und was keinem kunden erklärt wird ist egal was du machst ob 5 euro weniger oder 16000er leitung für den selben preis was für den 6000er bezahklt wird der vertrag verlängert sich automatisch um 2 jahre !!
    also erkundigt euch vorher ob eure leitung stark genug für 16000er ist!!
     
  14. #13 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    @Pokerface86: Ja der vertrag verlängert sich automatisch, allerdings kann man innerhalb der telekom tarife jederzeit zu einem günstigeren wechseln, von daher währe es ja nicht so schlimm es einmal auszuprobieren.
     
  15. #14 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    ok allerdings kann man das den kunden auch sagen und es nicht geheim halten das es sich verlängert!!
    dadurch verlieren die idioten doch nur kunden vor paar wochen war ich in einem t-punkt und was da abging konnte ich selber nicht glauben wie die kunen verrascht werden!!
    da stand ein kunde dem wurden grundgebühren in höhe von 150 euro berechnet obwohl die grundgebühren vom letztem jahr waren hätte er die rechnung ordnung gemäß durch gelesen wäre er jetzt 150 euro los!
    so ein thema gabs auch in der bild zeitung das es bei vielen telekom kunden so ne rechung kam !!
    antowrt von telekom af dieses problem .ein technisches problem in den systemen!!
    hahah ne tolle ausrede find ich!!
     
  16. #15 3. Oktober 2007
    AW: T-Online

    Im allgemeinen würde ich jedem raten, der seinen vertrag ändern will entweder in den t-punkt zu gehen oder es online abzuwickeln, denn man weiss nie wer da wirklich am telefon ist.

    Das mit dem technischen fehler und den zuhohen grundgebühren habe ich nicht mitbekommen allerdings wenn das soweit stimmt, ist es echt unter aller s.., das die den kunden nicht bescheid geben.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Online
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.457
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.224
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.274
  4. Sky Sender onlinestream

    Goody , 15. November 2016 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.364
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.000