Tattoo ja / nein

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Mcuck, 18. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2009
    Hey leutz,

    erst mal an alle die jetzt zum stöhnen anfangen ja gabs schon 10000 mal, ich weiß hab ich mir auch durchgelesen aber bin daraus nicht so wirklich schlau geworden.
    Alle die jetzt nur rumjammern, dass ich die Sufu benutzen soll => hab ich ;) also einfach nix posten und wo anderst weiter lesen.
    So an alle anderen meine Frage.
    Ich will mir nen Tattoo stechen lassen. Hinten an der rechten Schulter.
    Meine Frage, weil ich mir das gut überlegen will. Gibts Leute die ihres schon sehr lange haben (5 - 15 Jahre oder so), und wenn ja bereut ihr´s? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es nen Motiv gibt wo einem nen Leben lang gefällt? Und es dann irgendwann wieder weglaser lassen ist auch bescheuert... Kostet nen Haufen und geht das wirklich vollständig weg?
    Postet eure Meinung sinnvoll oder lasst es bitte einfach. Mir ist das wirklich wichtig weil das eben keine 0815 Entscheidung ist.Ich will mir das gut überlegen bevor ich sowas machen lass.
    thx für eure Hilfe.

    mcuck
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Hi, ehrlich gesagt habe ich kein tattoo, jedoch habe ich bewusst keins.Ich würde mir an deiner stelle keins machen lassen, denn erstens ist es nur schwer wegzumachen. Und zweitens glaube ich kaum das es dir später so ca. mit 60-70 Jahren noch gefällt.
     
  4. #3 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ich selber habe noch kein Tattoo, möcht mri aber auch eins auffe schulter stechen lassen.
    Wieso gerade dahin? Man sieht das Tattoo eigentlich so gut wie nie.. deshalb kann das Motiv einen auch nicht nerven.
    Wennu eins am handgelenk hast oder so, siehste es ja eigentlich so gut wie immer und da isses klar, dass das Motiv einem nicht gefällt ^^
    Aber wenn du es nicht siehst, nervt es dich auch nicht.
    Allerdings solltest du auch paar jährchen lang überlegen...ich zb sitze ca 1 jahr an meinem motiv, wenns mir in 2 jahren immernoch gefällt, lass ich es mir definitiv stechen. wenn nicht, dann nicht...denke aber dass es mir immernoch gefallen wird weil es ne ganz besondere bedeutung hat..^^
     
  5. #4 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Hey,
    was willst du dir denn stechen lassen? Den Namen deiner derzeitigen Flamme würd ich halt net empfehlen einzutätowieren!

    Aber sonst, wenn du dir mit dem Motiv sicher bist, warum nicht? Ist gesellschaftlich durchaus anerkannt, im Gegensatz noch zu vor 10 Jahren! ;)
     
  6. #5 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    ich hab ein kleines an der leiste.
    und ich bereue es nicht ^^
     
  7. #6 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ich habe insgesamt 3 Tattoos, das erste habe ich mir machen lassen als ich 18 geworden bin, heute bin ich 31 :)
    Und NEIN ich bereue es noch nicht. ABER ich würde es mir NIE an eine Stelle stechen, die immer sichtbar ist.
    Ich habe 2 an den Oberarmen und ein chinesisches Zeichen der Ewigen Liebe, welches wir uns mit meiner Frau haben stechen lassen, auf der Schulter.
    Das heißt wenn ich dann älter werde, ziehe ich ein normales T-Shirt an und keiner sieht was. Ich finde es absolut :poop: wenn alte Männer im Sommer ein Hemd tragen und die ganzen Unterarme sind voll mit Tattoos.

    Hoffe konnt dir helfen, solltest du noch fragen haben, nur zu :)
     
  8. #7 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ich wills mir aus dem Grund an der Schulter stechen lassen, weil ich halt Beruflich noch nicht sicher bin was ich mal in 10 Jahren oder so machen will und das dann durchaus zu Problemen führen kann wenn man das so gut sieht. Darum an der Schulter. Ums nicht sehen gehts mir jetzt eigentlich eher weniger ^^ Ich lass mir ja kein Tattoo stechen ums dann nicht zu sehen. Also wenn dann schau ichs mir auch an.
    Beim Motiv bin ich noch gar nicht angekommen. Da hab ich noch kein Peil es gilt erst mal die Frage ob überhaupt zu klären. Aber den Namen meiner Freundin sicher nicht...
    Weil ich jetzt gerade 18 bin und es denk ich noch nen paar Frauen in meinem Leben geben wird (Es ist doch mehr als blau-äugig zu denken, dass das die letzte in meinem Leben ist) von daher ist das nur blöd.
    Wie lange habt ihr euer Tattoos schon? Und klein is immer relativ ;)
    Ich will schon so 15x15 oder so. Schulterblatt bedeckend denk ich.
    Darum bin ich grad am pro und contras sammeln.

    @papamarius: Was für Motive hast du denn so? Und wie groß? Ich denk auch wenn du es halt am Unterarm hast, da siehst es halt immer und auch jeder andere wenn du nen t-shirt an hast. Darum eher Schulter oder Rücken..

    mfG
     
  9. #8 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Hi Mcuck, ich persönlich besitze kein Tattoo, aber meine Schwester. Sie hat so ein Tribal am Steißbein und und noch so einen Phönix der seitlich von der Achselhöhle bis zur Hüfte geht. Ich habe sie gefragt, ob sie es bereut hat und sie meinte nein! Grundsätzlich bin ich der meinung vom papamarius! Wenn ein Tattoo, dann so, dass man es verdecken kann. Generell gesehen sind Tattoos sehr gut aussehende Kunststücke am Körper... Wenn du wirklich überzeugt bist dir eins stechen zu lassen, dann mach es. Man lebt nur einmal ;)
     
  10. #9 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    habe noch keins, bin aber auch am überlegen! was mich nur momentan hindert, ich gehe viel in das Fitnesscenter und trainiere. ich wollte mir auch eins an der schulter machen, weiß aber nicht wie sich das mit muskel wachstum und so weiter verhält, vll ist das auch noch ein Punkt den du beachten solltest
     
  11. #10 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Spunky gut, dass du´s sagst ^^
    Ich geh auch ins Fitness seit ca. nem halben Jahr und daran hab ich noch gar nicht gedacht.
    Habt ihr damit Erfahrung? Also wenn die Haut sich dehnt weil die Muskeln wachsen verzerrt sich das dann oder ist das eher unproblematisch?
    Weil das ja mal richtig Scheiße wäre...
    @n1ko: bin da ganz deiner Meinung. Vor allem Beruflich kann das sonst von nachteil sein. Aber wenn man es im Berufsleben verdecken kann passt das glaub ich schon. Privat im Freibad oder so kann man es ja dann zur Schau stellen ;)

    mcuck
     
  12. #11 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Also wegen dem Muskelaufbau würde ich mir eher weniger Gedanken machen.
    Denn solange du nicht der neue Jay Cutler werden möchtest dürfte das kein Problem darstellen.
    Ich lasse mir im Juli auch meins stechen wodrüber ich seit anfang des Jahres nach denke.
    Könnt es euch ja mal ansehen ;)

    Das Tattoo hat halt mein bester Kumpel, den ich jetzt seit 6 Jahren kenne.
    Und natürlich haben wir auch drüber nach gedacht was passiert wenn wir uns mal nicht mehr verstehen sollten (wovon ich nicht ausgehe).
    Dann wird es mich immer an die tolle Zeit erinnern die ich mit ihm zusammen hatte.
    [​IMG]
    Also im großen und ganzen...Pro Tattoo so lange es nicht zu auffällig ist und einen tieferen Sinn hat.

    Mfg
     
  13. #12 18. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    ah ich musste erst zweimal hinkucken bis ich gesehen hab was das überhaupt ist ;)
    Naja ich hab schon vor deutlich was hinzuarbeiten also weiß net. Hat da jemand schon erfahrungen mit gemacht? Weil mir das jetzt doch nimme aus meinem Kopf raus geht ^^

    mcuck
     
  14. #13 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    w0rd...

    ich denk ich werd mir auch noch mal eins machen lassen... aber eher was kleineres unaufälliges... man wird sehen... hab mir da noch keine gedanken drüber gemacht... also net groß aber ich denk schon das ich noch eins machen werd...


    Gruß
    MrMouseR
     
  15. #14 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    ich hab ein tattoo auf der linken schulter...ich werds nie bereun ..weil ich mir keine :poop: tattoowiere...also ich dan den namen meines bruders aufm rücken...wobei das tattoo auch noch net fertig is....und ich denke ein bruder bleibt immer und ist ein teil seiner familie....deswegen bereu ichs net wenn ich den draufstehn hab...auch wenn ich mal bissl zoff mit dem hab...es is einfach so das er mein bruder bleibt egal was is...

    kanns ja mal kurz posten

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
    da wars noch frisch...

    naja ich bin froh das ichs hab un bereu garnix

    mfg:SheiLynN
     
  16. #15 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ups bedankt.
    Also folgendes.
    Wenn du das tattoo wieder wegmachen lassen willst, dann kann man es wie du schon sagst weglasern lassen. es bleiben aber narben übrig.
    Und wenn du jetzt schon so überlegst ob dus machen sollst oder nicht, dann lass es. Man muss es schon wollen. Umso älter du wirst desto mehr wird es dir am ***** vorbeigehen das du ein tattoo hast.
    Ich kenn jemanden der jede menge Knast tattoos hat. War ja im Knast.
    Dem ist das mittlerweile auch scheiß egal. Er bereut es nicht.
     
  17. #16 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Da musst du dir richtig sicher seine (des bist ja grad gar nicht =) ).
    Von meinen kumpels haben einige ein Tattoo wenn ich erhrlich bin die
    hälfte von denen bereuts.

    Musst dir halt gut überlegen , bei der entscheidung kann man dir nicht wirklich helfen.
    Wenn du eins machst dann machs dort wo man es mit nem normalen Tshirt nicht sieht.
     
  18. #17 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    seh ich auch so.anscheinend bist du dir nicht ganz sicher,deswegen würde ich dir davon abraten!
    du wirst immer 3 meinungen bekommen! zu erst eine konservative in der dir davon abgeraten wird.dann eine modische in der dir dazu geraten wird im sinne von ja is geil mach...
    und als 3. kommt dann,das ist dein ding das musst du selbst entscheiden!
    ich habe mich für mein tattoo allein entschieden und auf keinen gehört,weil ich das teil wollte,deswegen bereue ich es auch nicht! aber wenn du schon ein thread dazu brachst um dich dafür zu entscheiden würde ich echt davon abraten!das ist halt nicht böse gemeint,aber mit nem tatto ist halt wie du schon geschrieben hast,viel geld und schmerz mit verbunden!

    andere kumpel von mir haben auch schon länger eint tattoo und die bereuen es auch nicht,man sollte es einfach nicht als modeaccessoir ansehen sondern vllt. mit etwas persönlichem verbinden.

    mfg bobek
     
  19. #18 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    ja das is eh klar ^^
    Ich hab den tread nicht aufgemacht weil ich mir nicht sicher bin sondern weil ich erfahrungen von leuten wollte die schon lange eins haben.
    Ich will eins haben aber mich eben genau erkundigen das ist alles ;)
    Und da ich von der Materie nunmal keine ahnung hab frag ich halt nach so einfach ist das

    mcuck
     
  20. #19 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    das tattoo "wächst" mit

    ´n tattoo würd ich mir nur stechen lassen wenn es 100% zu mir passt, dann will ich es auch für immer behalten, so ******* tattoos aus dem katalog sind nicht wirklich der burner, und nach ner zeit würden die mich schon ab:mad:en ...
     
  21. #20 19. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ich werd auf jedenfall mal in der nächsten Zeit in nen Tattoo-studio gehen und mir nen paar Sachen anschauen, dass ich überhaupt mal seh was so möglich ist.
    Weil ich Motivtechnisch noch keine Ahnung hab. Aber ich werd mir sicher keins aus nem Katalog stechen lassen. Wenn dann überleg ich mir was ganz persönliches was mir wirklcih wichtig ist.
    Das ist definitiv klar.
    Für weitere Anregungen bin ich gerne offen ;)

    mfG
     
  22. #21 20. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ich habe kein Tattoo, bin auch glücklich, dass ich mir nicht so was uncooles
    hab stechen lassen! Wie du weist: es ist Krebserregend.
    Ich rate dir es zu lassen!!

    Gruß
    oneBit (ohne tattoo ;))
     
  23. #22 20. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ich find das mit dem Tattoo halt bissl nicht hetero das wenn man älter ist und die Haut so runterhängt dann halt auch das Tattoo zu derbst shice aussieht :D
    Naja, ich würde mir jetzt nicht ubedingt eins machen.

    DarkMaestro.
     
  24. #23 20. Mai 2009
    AW: Tattoo ja / nein

    Ich würde kein Tattoo nehmen.. find ich hässlich. bei mir würde das nicht passen und außerdem
    kostet das ein heiden geld. später könnte es sein das du es nicht mehr haben willst und was dann? wnn du rentner bist sieht das auch richtig dumm aus. aber letzten endes ist es deine entscheidung. wenn du aber so ner elite kampftaucher einheit angehörst würde ich mir ein keltisches musten am arm machen ;D
     
  25. #24 21. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tattoo
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    6.625
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    8.829
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    533
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    17.222
  5. Motorola: Körper-Tattoo als Mikrofon

    Phame , 8. November 2013 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.680