Tauschbörse für Livemitschnitte eröffnet

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 8. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. April 2005
    Eigenes Netzwerk für erwünschte Bootlegs gestartet

    Ein neues Filesharingnetz wurde von Futhurnet gestartet, in welchem ausschließlich Live-Mitschnitte von Konzerten geshared werden sollen - und dies unbestreitbar legal, da nur von Bands, die dazu ihre Einwilligung gegeben haben. Unter der Bandlist finden sich durchaus prominente Künstler von AC/DC über die Beasty Boys über Pearl Jam bis hin zu Sonic Youth, U2 und Neil Young.

    Die Bands wiederum geben teilweise recht rigide Regeln vor, was und wie aufgenommen werden darf - meist ist Video nicht erlaubt, häufig nur semiprofessionelles Aufnahmegerät oder Walkman.

    Die Futhur - Filesharingsoftware liegt in einer explizit als Beta ausgezeichneten Version 1.7.5 für Windows, Mac und Linux vor, ist Open Source und nach Auskunft der Macher ad- und spywarefrei. Über 13.000 User in einem gut frequentierten Board lassen darauf schließen, dass das Netzwerk durchaus bereits ernstzunehmende Größe angenommen hat.

    Wer vom Wegfall des auf Livemitschnitte spezialisierten Easytree betroffen ist, könnte hier eine Alternative finden, welche weiterhin verläßlich Livemitschnitte zugänglich macht. Wenngleich das Projekt noch dringend weitere Bandbreite, Programmierer und Server benötigt - engagierte User sind gefragt.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tauschbörse Livemitschnitte eröffnet
  1. Seriöse Tauschbörsen ?

    BHfanatico , 17. April 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.109
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    660
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    390
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.091
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    836