Teledat 430 LAN Breitbandmodem mit WLAN

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Taktlo§§, 19. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2009
    Hi Forum,

    ich bin ziemlich am Ende...

    Folgendes Probelm:

    Nach meiner Anschaffung eines neuen PCs kam der alte PC ins Wohnzimmer zu meinen Eltern. DIese wollen natürlich auch Internet haben.
    Mein derzeitiger Anschluss:

    DSL 6000 Flatrate + Telefon Flatrate; Verbindung stellte ich über das Teledat 430 LAN Breitbandmodem her.

    Ich dann gleich mal zum nächsten Telekom Shop und folgendes beantragt:

    DSL 16k Flatrate + Telefon Flatrate (ab 30.01.09); dazu hab ich den Speedport W 503V bekommen.

    Joa alles in meinem Zimmer angeschlossen, den Router konfiguriert und sofort war ich drin im Internet. Der Speedport ist natürlich per LAN Kabel mit meinem PC verbunden, da dieser direkt neben mir steht.

    So aber im Wohnzimmer komme ich absolut nicht mehr klar. Ein Kumpel von mir hat mir seinen WLAN Adapter 54 der Firma Siemens geschenkt. Den habe ich dann auch gleich angeschlossen. So, mein WLAN finde ich, aber ich komm einfach nicht rein....der Netzwerkschlüssel stimmt 100%, das WLAN ist sichtbar,...ich habe alles richtig eingestellt. Ich habs über Windows (XP Home Edition) versucht zu verbinden und mit der Software, die beim Adapter dabei ist, aber nichts funktioniert.
    Dann kam ich auf die Idee mit dem Adapter stimme etwas nicht, habe ihn deswegen mal bei mir im Zimmer direkt an meinen PC angesteckt und siehe da, innerhalb von 2 Sekunden war ich mit dem WLAN mit einer super Signalstärke verbunden...

    Was könnte da los sein? Bitte versucht mir zu helfen ich bin schon ganz verzweifelt^^

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Was hast du für eine Verschlüsselung gewählt ?
    Gehe evtl mal eine Stufe runter oder verkürze mal den Schlüssel.

    Greetz
     
  4. #3 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Wie weit ist denn das Wohnzimmer weg? Kann ja sein, das er das Wlan findet es dann aber einen Verbindungsabbruch gibt, da die Signalstärke zu schwach ist.
     
  5. #4 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Also verschlüsselt ist das WLAN mit WPA/WPA2. Habe schonmal auf WEP gestellt und nen kürzeren Schlüssel gewählt aber es funzt auch so nicht.
    Und vom Router zum Wohnzimmer sind es so zirka 18 Meter. Luftlinie wären es dann so 15 Meter.
    Der Adapter ist ja laut Beschreibung auf 30 Meter ausgelegt. Der Kumpel, der mir den gegeben hat benutzt denselben und funkt über ein ganzes Stockwerk. Bei ihm funktioniert das perfekt.

    mfg
     
  6. #5 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Versuch mal deine daten alle neu einzugeben im router also komplett nicht nur den schlüssel und dann aber nicht vergessen das du über wlan einstellst
     
  7. #6 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    hast du den router resettet? ev. ist da noch ne mac-adressenfilterung oder so von deinem kumpel aktiv? kommst du in deinem zimmer ins wlan wenn du dich nicht ansteckst?

    probier erstmal den channel zu wechseln, ev. kommt deine wlan-karte mit dem voreingestellten channel nicht klar. verwende zur verschlüsselung erstmal nur wep bis du alles hinbekommen hast, stell erst dann um. verschlüsselung spackt manchesmal auch ziemlich rum.
     
  8. #7 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Installier das neuste Service Pack neu drauf!!

    Hat bei mir geklappt !
     
  9. #8 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Ne also den Router hab ich neu von der Telekom bekommen, nicht vom Kumpel. Nur den WLAN Adapter hab ich von nem Kumpel. Ja von meinem Zimmer aus komme ich ins WLAN rein. Den Channel hab ich auch schon gewechselt. Und resettet hab ich auch schon...

    edit: meinst du service pack 3 für XP? OK könnte ich mal versuchen, aber was is da anders, dass es funzen sollte^^
     
  10. #9 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    hmmmm... was genau geschieht wenn Du in den verfügbaren WLAN Netzen auf verbinden klickst und Du den WLAN Schlüssel eingetragen hast ??...
    Was steht in der Box nachdem du folgendes getan hast : START -> Ausführen -> cmd -> ipconfig : ??
    Anschliessend derselbe Pfad : -> cmd -> netstat -a : ??

    F.
     
  11. #10 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Ich bin jetzt gerade dabei das Service Pack 3 zu installieren.

    Also folgendes passiert:
    Ich geh in der Software vom Adapter auf Site Monitor, da finde ich mein WLAN. Doppelklick drauf, dann will er den Pre shared Key oder auch Netzwerkschlüssel. Den gebe ich ein.
    Dann sollte er normalerweise oben schon SSID von meinem WLAN anzeigen, das tut er aber nicht und unten befindet sich die Anzeige mit dem Signal und da tut sich überhaupt nichts.


    DICKES EDIT:

    Oh man ich krieg die Krise, jetz hab ich den PC mal in den Gang rausgestellt vor die Tür meines Zimmers..und siehe da ich bin drin im Internet. Das kann doch nicht wahr sein, dass der die Entfernung nicht schafft. Oder sind die dicken Wände des Altbaus Schuld? Was soll ich denn jetz machen..
     
  12. #11 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Altbau=Stahl-Beton?
    Dann hindert die Wand das WLAN ;-)
     
  13. #12 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    versuch mal die router auszutauschen
    also der der neben deinem pc steht mal durch die wand versuchen
     
  14. #13 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Das is ein riesiger Müll^^

    Was könnte ich denn da jetzt machen...hab jetz nicht gerade Lust ein 20 m LAN Kabel durchs Haus zu verlegen^^

    mfg

    edit: Die kann ich nicht austauschen, das würde mit dem Kabel nicht funktionieren.
     
  15. #14 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    dann verusch lieber durch die wände zu bohren habs bei uns auch gemacht stahlbeton bohrer und abgehts


    die kabel müssten doch gleich sein oder
     
  16. #15 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Also bei mir Steht der Router zwei Etagen tiefer und trotzdem Funzt es mit guter Verbindung... Wenn du Altbau hast, kann es ja sein das
    Hindert wie es Sancezz schon gesagt hat.
     
  17. #16 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Hmm ja das gute alte Kabel^^

    Ich denk ich komm nicht drumherum zu bohren und ein Kabel zu verlegen, wird wohl das optimalste sein.

    Ich danke allen für die schnelle und freundliche Hilfe! Bis zum nächsten Problem^^

    mfg
     
  18. #17 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Also zunächst mal nicht in Panik ausbrechen und nicht durch Wände bohren von denen man nicht weiss was sich darin befindet. Glaub zwar nicht das du da auf Minen stoßen wirst :), aber Stromleitungen und/ oder Wasserrohre sind nicht ganz so abwegig..
    Es gibt im Handel Signalverstärker, sogenannte Repeater Fürs WLAN. Andernfalls kannst Du Auch Accses Points zur erweiterung deines WLAN nutzen... dieser wird dann wie der Repeater auch in dem Flur oder so positioniert...
    Desweitern gibt es auch ein paar " BASTEL" Lösungen... quasi : Richtantenne selbstgebaut. Google mal danach.. aber vorsicht : die selbstgebaute Antenne muss den Sende/Empfangsanforderungen ensprechen... sonst funzt das nicht..

    Greetz F.
     
  19. #18 20. Januar 2009
    AW: Bitte um Hilfe mit WLAN

    Nimm mal [G]dLAN[/G], sollte dein Problem lösen!

    Greetz
     
  20. #19 20. Januar 2009
    AW: Teledat 430 LAN Breitbandmodem mit WLAN

    Also vielen Dank euch allen, ich habe mich jetzt entschieden zu bohren und habe ein 25 m LAN Kabel verlegt. Sitze auch jetzt im Moment im Wohnzimmer und schreib den Beitrag^^
    Bin froh, dass nun alles geht.

    mfg
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...