Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von hoodeknoode, 14. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2007
    Die Telekom speichert noch immer 6 Monate die Verbindungsdaten bei DSL Flat Tarifen !!!

    Ein Kollege von mir hat vor 4 Tagen einen Brief von der Staatsanwaltschaft bekommen er muss 560 euro Strafe zahlen, da sie seine IP dank Telekom zurückvervolgt haben.

    Er hatte im März einen Film (Turtels) mit Bittorent heruntergeladen.



    Ich sage beukottiert die Telekomm und wechselt alle zu anderen anbietern mit der begründung dass man diese ip speicherung nicht will !!!



    Was meint Ihr dazu ???
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Finde ich schon sehr illegitim, da man von dieser Speicherung der Daten als Nutzer nichts mitbekommt.
    Ich denke, dass es erst erlaubt werden dürfte, wenn man es als Endnutzer auch eindeutig mitbekommt und es nicht hinterm Rücken geschieht.
    Außerdem wozu 6 Monate? Ist sicherlich wieder eine Geldsache - die bekommen dafür Geld von anderen Firmen/Unternehmen, die von uns Nutzern geschädigt werden.
    Geld regiert nunmal die Welt, so schrecklich das auch ist!

    Greetingz

    Timo
     
  4. #3 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Also ich dachte nach dem Letzten Gerichtsurteil ist die Telekom schlauer geworden.
    Aber anscheinend heißen die zu recht TELEDOOF ;-)

    War eigentlich der Meinung dass die des nimmer dürfen !!!

    War doch der Fall des Herrn der sich deswegen bei gericht beschwerte 2006 gabs doch da ein urteil.
     
  5. #4 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Ich finds auch irgendwo ne Frechheit, aber es dient dem Gesetz...
     
  6. #5 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Mit welchem Recht macht das die Telekom ?

    Gesetzlich steht das nirgendwo das die das recht dazu haben oder ?

    Und über das Gesetz der Vorratsdatenspeicherung wird erst noch entscheiden bis dahin haben die gefällist nix zu speichern !!!
     
  7. #6 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Vll haben die, die Daten von deinem Kumpel auch scho nach 4 Tagen zurückverfolgt?^^
    Btw, als würden andere Anbieter keine IPS speichern....bzw ich habe sogar seit 2 Jahren dieselbe Ip :rolleyes:
     
  8. #7 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Da gabs ein Urteil das sie es nicht mehr dürfen. Na und? Solange du das nicht selbst für dich beantragst und dich dahinterhängst, passiert da garnix.

    Die Telekom bekommt doch 100% Kohle für das Speichern der Daten.

    Ich persönlich muss zugeben, ich hab mich da auch nie drum gekümmert. Obwohl es meiner Meinung nach die Sicherheit beim Saugen immens steigern müsste. Oder lieg ich da jetzt falsch?
     
  9. #8 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    JEDER anbieter speichert die daten. da verwette ich meinen blanken ***** drauf...
    DIe Provider sind dazu teilweise sogar verpflichtet soweit ich weiß
     
  10. #9 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Es ist auch so, jeder Anbieter Speichert die Daten und ab 2008 ist es sogar Gesetzt das die Anbieter es müssen!!!

    Telekom ist (eigentlich) bislang noch der Anbieter der es nur auf "befehl" der Polizei macht, sonst nicht.

    Nur ab 2008 ist es leider so das es eine "Vorratsspeicherung" gibt. Da wird für ein halbes jahr einfach alle mitgelogt und wenn bedarf besteht kann sich die Polizei mal eben die Daten aushändigen lassen.

    Wers nicht glaubt kanns hier nachlesen

    -->Link<--


    mfg
     
  11. #10 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Wenn ihr euch nicht wehrt! http://www.FreiheitStattAngst.de Noch ist der Zug nicht abgefahren!!

    Und ja, wie schon von N3on erwähnt, es gibt ein Urteil gegen die Telekom, da sie nach geltendem Recht ausschlieslich Daten speichern dürfen, die für die Abrechnung von Nöten sind. Da bei einem DSL Anschluss mit Flatrate die Anzahl der Verbindungen (samt IP Adressen) irrelevant sind, dürfen diese also nicht mehr gespeichert werden.
    Siehe T-Online darf nur für Rechnung nötige Verbindungsdaten speichern | heise online . Dafür gibt es einige Musterschreiben im Netz, in denen du einfach noch dein Name/Adresse/Kundennummer eintragen musst, und dich auf das genannte Urteil berufen kannst.

    Zudem gab es vor kurzem erst ein Urteil des Amtsgerichts Offenburg, welches "Wegen offensichtlicher Unverhältnismäßigkeit die Rückverfolgung der IP-Adresse eines Tauschbörsennutzers unstersagte[...]" See: AG Offenburg und die Adressdaten von Filesharern: Nachträge zum Urteil - News - gulli.com

    Also abschliesend würde ich sagen, für dein Kumpel: Dumm gelaufen.
    Und bevor ihr die Telekom boykottiert, (schickt das Musterschreiben ab,) lasst lieber die Finger von P2P müll und *Torrent Sachen! Man kann es wohl nicht oft genug sagen :rolleyes:

    mfG

    my-Doom
     
  12. #11 14. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Huch zum Glück bin ich nicht bei der Telekom. Naja aber wer runderläd sollte auch wissen, welches Risiko er eingeht.

    Aber ich find das auch ziemlich mies von der Telekom, wie ich an den Vorposts herauslesen kann, ist es ihnen ja auch garnicht erlaubt.

    Naja ich hoffe, ihnen wird das verboten, zum Schutz aller hier anwesenden Telekom Nutzer ;)

    Mfg
     
  13. #12 16. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Aber das is wirklich krass...
    Vor allem wenn er nur ein Film geladen hat....oO

    WObei ich lange nit mehr bei Telekom bin...
    ALso die Leitung läuft zwar über Telekom, aber meine Flat hab ich schon seit langem bei 1&1
     
  14. #13 16. August 2007
    AW: Telekom speichert 6 Monate Verbindungsdaten

    Gilt dieses Urteil auch für andere Anbieter ? Wenn nein : Wie lange loggen die den die IP´s ? gibs da irgendwo tables, wo man das einsehen kann ?
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Telekom speichert Monate
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.488
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.459
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.025
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.078
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    9.051