Terminator: The Sarah Connor Chronicles

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Killswitch101, 28. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2007
    Hi liebe Gemeinde, es ist wieder soweit, ein weiteres Kapitel der Terminator-Ära ist zum Erscheinen getreten. Diesmal in der Form einer Serie, wird die Geschichte nach den Ereignissen des 2. Teils erzählt. Wer immer schon wissen wollte wie John Conner zu dem geworden ist was er im 3. teil nun mal ist und wie Sarah Conners Leben beendet wurde hat 2008 - 09 in Deutschland das Vergnügen.

    Terminator: The Sarah Connor Chronicles (TV Series 2008–2009) - IMDb

    MFG Killswitch101
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2007
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    cool das die serie nach deutschland kommt :) die filme sind ja kult, vllt fehlt arnie ein bisschen in der serie, aber ansonsten bestimmt eine interessante lückenschließung!
     
  4. #3 23. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    die serie ist prima, auch ohne arnie ist sie spannend
     
  5. #4 23. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Kann ich knight nur zutimmen, ich find die Serie auch ziemlich gut.
    Effekte sind nett und besonders Thomas Dekka(schreibt man den so :O) spielt John Connor treffend.
    Allerdings kommt jetzt erstmal nur noch eine Folge wenn ich das richtig verstanden hab, und dann ist Pause oder?

    MfG firef0kz
     
  6. #5 24. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    wieder so ein murks wie blade?
     
  7. #6 24. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    ...Ja.
    Plus Effekte von vor 7 Jahren und recht Kompromissbereite Gewalt. Der richtige Terminator Kenner ignoriert diese Serie genau so wie alles was nach dem zweiten Film kam und kommen wird.
     
  8. #7 24. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Terminator 3 ist eine rechte Schande, da hast du Recht! Trotzdem solltest du die Serie nicht so extrem verurteilen, schau sie dir wenigstens einmal an :)
     
  9. #8 24. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Ich freu mich auf die Serie, schade nur das Arnie nicht dabei ist;(
    Welcher Sender strahlt die Serie aus??? Weiss das jemand????
     
  10. #9 25. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    hoffentlich taugt die was
     
  11. #10 25. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    urgs da wird anmen aufhänger noch das letzte bischen blut aus der marketing industrie gequetscht- was fürn bödsinn.....:rolleyes:
     
  12. #11 25. Februar 2008
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    befürchte ich au...

    die blade filme sind alle echt geil, aber die serie war fürn po :x

    hoff ma das sich des net bei terminator fortsetzt
     
  13. #12 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Um keinen Neuen Thread zu erstellen grabe ich diesen hier wieder aus. Damit ihr eure Meinung zu der Gestrig gestarteten Serie äußern könnt.

    Ich für meinen Teil werde mir keine Weitere Folge mehr ansehen, da mir nach 5 min. aufgefallen ist das es "Serienmäßig" produziert worden ist. Man merkt richtig dass es eine Serie ist, zudem stören mich auch diese ganzen Spruche und Kopierungen aus den 3 Filmen. Und seit wann verlässt ein Terminator das Klassenzimmer mit den Worten: "Der Unterricht ist beendet" ohne die Klasse zu Terminieren. Ein weiteres Mängel ist das Lena Headey die Sarah Conner spielt dunkle Haare hat und nicht wie Linda Hamilton blonde Haare.
    Das einzig Gute an der Serie ist dass mir Summer Glau in ihrer Rolle als Cameron gefällt, sonnst habe ich nichts Gutes an der Serie auszusetzen.
     
  14. #13 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles


    Man merkt du scheinst Ahnung zu haben .. -.- Er terminiert die auf die er programmiert ist, oder die ihn an seiner Mission hindern. Dies war bei der Klasse wohl bei keinem Schüler der Fall oder?

    Serie kann man sich schon angucken, aber so toll find ich die auch nich.
     
  15. #14 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    nee muss echt net sein, ich finde die filme auch eigentlich sehr geil, aber das is echt zu viel, was die leudde da alles rauspressen, muss ich net haben.

    zudem ohne arny? hmm....
     
  16. #15 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Habe die Serie noch nicht angeschaut, kann mir auch nicht wirklich vorstellen das die gut ist, naja alles geschmackssache
     
  17. #16 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    was ich richtig lächerlich finde is, das das bei uns nur "... S.C.C." heißt...
    wahrscheinlich nur weil die mehrheit der deutschen dann direkt an sarah connor denkt oda was? -.-

    naja die verranzte serie werd ich eh net gucken, glaub net das da was vernünftiges bei rausgekommen ist...
    und wie schon gesagt - terminator ohne arnie o_O epic fail
     
  18. #17 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    habs mir gestern angeguckt, find die serie ganz ok eigentlich, war ja nur eine Folge bis jetzt , vielleicht baut sich ja noch meehr Spannung auf.Im Amiland scheint die Serie doch recht erfolgreich zu sein.Wenn man Montag Abends mal nix zu tun hat kann mans sich ruhig reinziehen
     
  19. #18 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Bei mir stößt die Serie auf gemischte Gefühle. Ich hab sie mir auch gestern angeschaut, muss aber sagen das sie mir nicht wirklich gefällt. Finde die Sprüche einfach n bissel sehr lasch, besonders von dem noname Terminator der anstatt Connar weiter zuverfolgen. sich erstma umdreht und n Witz für die Klasse reißen muss.....naja.

    Aber immer positiv denken. Vll entwickelt sich die Serie ja noch weiter...;)
     
  20. #19 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    lol threadtitel gelesen und dachte mir ers wtf sarah connor und terminator??? =) =) =)

    b2t:

    Ich schau mir die serie garnich erst an, diese ganzen hcohgepriesenen serien aus amiland sind meist der größte rotz, wie hier vorher schonmal geschrieben hat: blade war auch ne riesen enttäuschung, sowas sollte man einfach lassen und nich dem ruf der filme schaden in dem man solche müll serien produziert und ausstrahlt...

    Lange wird das ganze eh nicht laufen.

    EDIT:

    LOL =) =) =)
     
  21. #20 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Ne, gefällt mir garnicht. Filme 1&2 waren gut, 3 war ok, aber daraus ne Serie zu machen find ich schon doof. Sarah Connor wird von der Frau auch nicht gut gespielt.
     
  22. #21 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    ich ahbe, durch zufall, die serie beim zappen "erwischt" und nach 2 minuten hatte ich dann auch shcon die schnauze voll.
    irgendwelche pseudo-kämpfe, die sogar ein roboter aus unserer zeit hätte besser rüberbringen können....dann immer diese komischen zackigen bewegungen wenn die robos den gegner ansehen....grauenvoll. im film sieht das noch ok aus aber in der serie komm ich mir als zuschauer ein wenig veräppelt vor.

    allgemein gab es nicht wirklich action (und hey, ich habe sogar noch gesehen, wie der kampf anfing und warum blabla....trotzdem lahm)

    ich würde mir die serie nciht ansehen....da schau ich mir lieber terminator teil 1-3 in einer endlosschleife an <.<
     
  23. #22 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    hm ich find die serie is der letze Rotz. Die Filme sind einfach Kult aber das is mal das letzte.. sowas von behindert.. hatte nach 10 min kein Bock mehr auf den scheiß..
    Wie ichs mir gedacht hab billige Nachahme vom original das langweilt.

    mfG
     
  24. #23 13. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Da Skynet den Menschen 2011 den Krieg erklären wird macht es doch wohl nicht aus wenn man schon vorher einige Menschen tötet. Denn wie heißt es so schön die Kinder von Heute sind die Soldaten von morgen.
     
  25. #24 19. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    Ich find es ist ein bisher recht gelungener zwischen teil und klärt so einiges auf freu mich schon die serie weiter zu verfolgen

    mfg : blade 230792
     
  26. #25 19. Januar 2009
    AW: Terminator: The Sarah Connor Chronicles

    schau gerade die serie. bis jetzt geht es. sind paar witzige szenen bei.

    ist anders als die erste episode. haben wohl dazu gelernt. naja, mal weiterschaun. läuft ja eh nur müll sonst im tv.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...