Terroranschläge bei WM 1998 vereitelt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Shnuppl, 19. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2006
    Quelle: T-Online http://onsport.t-online.de/c/76/34/01/7634016.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. April 2006
    Solang die Attentäter rechtzeitig geschnappt werden ist ja alles in Ordnung, dass so ein Ereignis ein gutes Ziel für die bietet ist ja klar. Ich hoffe dass die WM dieses Jahr auch friedlich ablaufen wird und dass jegliche Versuche für Terroranschläge im Keim erstickt werden.
     
  4. #3 22. April 2006
    Ich hoffe auch sehr, das die WM friedlich verlaufen wird, immerhin sind millionen von menschen anwesend.
    Gruß
    DarK-WolF
     
  5. #4 22. April 2006
    also ich komm aus essen....wenn neben mia die schalke arena in die luft fliegt wäre es net sehr schön ôo
     
  6. #5 22. April 2006
    ich könnte aus dem fenster sehen, wie das westfalenstadion äh signal iduna park in die luft fliegt....


    ich hoffe die bekloppten lassen uns alle mal in ruhe...
     
  7. #6 22. April 2006
    Seh ich auch so und hier in Deutschland sind die Kontrollen dermaßen hoch glaub eher nicht dass sich da son Terrorist reinschleichen kann aber mal sehen. Wollen wirs mal nicht hoffen.


    mfg Mexx
     
  8. #7 22. April 2006
    omg

    was haben sportler mit politik zu tun? echt lächerlich von der Al-Kaida-Splittergruppe sowas zu planen...
    seaman war vielleicht ein schlechter tormann aber ihn deshalb erschießen zu lassen ist bissi hart... ;)
     
  9. #8 22. April 2006
    Fußball ist glaub ich mal der meistgesehenste sport und dann noch die WM. OMG was denkt wie viele das sehen oder gar dabei sind?
    Denn wenn z.B. die beim Finalspiel den terror machen, dann gucken über 100 millionen fern und es sind ca. 22000 dabei? Und dann haben die AL-kaida den perfekten tag damit soviele wie möglich den terror sogar LIVE sehen (!)
    aber mit politik seh ich auch keinen zusammen hang :(
     
  10. #9 22. April 2006
    @karl


    was hat ein bus voller leute mit politikern zu tun??? den idioten geht es doch nur darum, viele menschen zu killen und für terror und angst zu sorgen...
     
  11. #10 22. April 2006
    Ich halte das für Panikmache mit dem Zweck, dem Bürger möglichst viele Einschränkungen und Überwachungsspielchen aus "Gründen der Sicherheit" aufzudrücken.
     
  12. #11 22. April 2006
    naja..... da tut sich doch glatt für kahn ne chance auf wider nummer 1 zu werden wenns al kaida auch weiter auf torwärte abgesehen haben xD


    ne jetzt mal im ernst, is schon ne reale gefahr und für al kaida wäre das das perfekte propagandaziel bzw nicht viele ereignisse werden von so vielen menschen weltzweit live verfolgt wie eine fussball weltmeisterschaft.

    ich hoffe und denke jedoch dass unsere sicherheitsmaßnahmen genügen sollten um dem entgegenzuwirken
     
  13. #12 23. April 2006
    Ich hoffe auch das es eine Friedliche WM gibt.

    Denn was gibt es feigeres als Zivilisten , Sportler oder einfach Unschuldige anzugreifen ?

    Diese Fanatiker sollen doch Ziele auswählen bei denen sie keine Unschuldigen treffen. Z.b. Miltärbasen , ...
     
  14. #13 23. April 2006
    Ich vermute mal, dass es ziemlich friedlich zugehen wird.
    Wegen dem riesen Rummel um Terrorismus wurde ja schon jedes bizarres szenario hochgeschaukelt...

    Aber ich schau mir die WM eh nur in der Glotze an, diese ganze überwachungszeugs stinkt.
     
  15. #14 23. April 2006
    warum kommt denn so eine nachricht erst 8 jahre später raus?
    versteh ich net.

    ich denke, dass wie üblich mal wieder panik gemacht wird um die menschen schön beeinflussen zu können!
    mal schaun, was sich die regierung so einfallen lässt für die WM.
    ausgangs-sperre nach 22 uhr wär dochmal was...
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce