The Descent! Ein Genialer Horror-Film?

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von DerDude, 17. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2006
    The Descent - Abgrund des Grauens

    Ich glaub so ca. vor einem halben Jahr kam der Film in die Kinos, jetzt gibts ihn auf DVD: The Descent!

    Habe den neulich gesehn und muss sagen, ist für mich der Horror-Film des letzten Jahres, toppt meiner Meinung nach sogar Hills Have Eyes und Hostel!

    Verdammt viele unerwartete Schockmomente, gute Schauspieler und auch echt gruselig und brutal!

    Für Diejenigen, die den Streifen noch nicht gesehn haben, zieht ihn euch rein, sonst habt ihr echt was verpasst!!!

    Hier noch ne Kritik:
    click


    Und was haltet ihr von dem Film?


    DerDude
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juni 2006
    Auf jeden Fall ein guter Horrorfilm wobei ich jetzt nicht sagen will,dass es der beste des letzten Jahres ist/war.Und ein Vergleich mit the Hills have Eyes und Hostel auch nicht angebracht ist.
    Hab ihn mir auf DVd reingezogen und ich denke im Kino kommt er noch besser rüber.,unerwartete Schockelemente und verhältnismässig gute Schauspieler.
    Mir persönlich gefiel The hills have Eyes besser..aber dennoch ein guter Horrorfilm
     
  4. #3 19. Juni 2006
    Ja film ist nicht schlecht aber vor dem rechner war der ned so gut im kino war der dafür umso besser
    mehr spannung usw *g
    guter horror
     
  5. #4 20. Juni 2006
    Habe ihn noch nicht gesehen, aber die DVD ist bereits unterwegs. Einige meiner Bekannten sagten, das wäre nach langer langer Zeit mal wieder ein richtig guter Horrorfilm - nicht so ein Action-Möchtegern-Horrorfilm wie z.b. "The Hills Have Eyes"... mal ehrlich das ist doch mehr Action wie Horror.
     
  6. #5 13. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    [​IMG]
    {img-src: http://666kb.com/i/afqssm58rmfshihfi.jpg}

    Story:
    Sarah (Shauna Macdonald) begibt sich mit ihren Freundinnen bei einer ihrer regelmäßigen Abenteuertouren in eine unterirdische Höhle. Was die Frauen nicht wissen ist, dass ihre Anführerin Juno (Natalie Mendoza) sie nicht in eine gesicherte, erforschte Höhle geführt hat, sondern in eine gerade erst entdeckte und bislang noch unerforschte Erdöffnung. Als den Frauen durch einen Einsturz der Rückweg abgesperrt wird, macht sich langsam Panik unter den Abenteuersuchenden breit, die sich nach dem Geständnis Junos, in einem unerforschten Gebiet zu sein, aus dem sie auch keinen Ausweg kennt, noch verstärkt. Doch eine noch viel größere Gefahr steht Ihnen bevor und lauert bereits im Dunkeln auf sie.

    [​IMG]
    {img-src: http://666kb.com/i/afqsu8gyygq1oduwu.jpg}

    Fazit:
    "The Descent" ist einer der Sorte Film, die es fast alleine durch ihre dichte Atmosphäre schafft zu fesseln und zu unterhalten. Schwächen im Drehbuch werden problemlos von der Dunkelheit geschluckt und ganz schnell vergessen. Ob man phobiebehaftet ist oder nicht - dieser Abstieg macht die Angst für jeden greifbar.

    [​IMG]
    {img-src: http://666kb.com/i/afqstnp0a06wkxe4e.jpg}


    Trailer
    Kritiken

    Ich hab den Film gestern gesehn un war total vom ihm begeistert , den muss man einfach gesehn haben. Also zieht ihn euch ma rein ;)

    mfg Bierbaron
     
  7. #6 13. Juli 2006
    Stimmt!
    Meiner Meinung nach war das wirklich ein guter Film und der Gang zum Kino hat sich wirklich gelohnt. Auch wenn mich jetzt manche dafür töten würden, aber ich fand den sogar (viel) besser als Hostel oder wie schon gesagt, dem schlechten Hills Have Eyes remake. Meiner Meinung nach der beste Horrorfilm 2006(oder 2005?) bis jetzt. Mal sehen wie Wolfs Creek ist.

    Mfg F34r
     
  8. #7 13. Juli 2006
    nene hast schon recht

    hills have eyes und vor allem nicht Hostel, den ich übrigens eher ziemlich öde finde, kommen an descent ran, meine meinung
     
  9. #8 13. Juli 2006
    Also erstma zum Film: Is für mich der unterschätzte Film des letzten Jahres überhaupt.Keiner wusste so recht was er damit anfangen sollte, relativ unbekannter Regissuer bzw. Schauspieler, vermeindlich vorhersehbarer Plot usw.

    Ich gehörte auch zu den Personen die nur so lala von dem Film gehört haben.Hellhörig wurd ich erst als bekannt gegeben wurde das der Film nen KJ Siegel bekommt.Muss wirklich sagen das dieser Film alles hat was man sich als Horrorfreak wünscht...beklemmende Athmosphäre, guter Goregehalt und sehr spannend.
    Zu empfehlen is die Deluxe Edition im Steelbook die sehr goile Extras mit sich bringt.


    Für alle die net genug bekommen.....es gibt ne "inoffizielle" Fortsetzung des Films:

    The Cave

    Jahr: 2005
    Regie: Bruce Hunt

    {bild-down: http://www.horrorchannel.com/img/story/cavedvd.jpg}


    CU
     
  10. #9 13. Juli 2006
    oh man ich musste den film 3 mal anschauen, beim ersten mal musste ich pause machen weil der so hart war (hab ihn nachts gesehen) #

    undvor schrecken sind mir voll die tränen gekommen


    also hammer horrorfilm
     
  11. #10 14. Juli 2006
    Also The Descent ist echt genial außer das er etwas lang gezogen ist ^^ Dauert halt bis man was "Sieht"


    Und The Cave kommt nich an Descent ran!!

    Da sieht man die Monster "fast" gar nich" Weil alles zu dunkel ist!

    Aber dafür ist die Umgebung etwas besser aufgebaut es gibt unterirdishe Flüsse usww.

    Und der Schluss ist auch etwas komisch *stirnrunzel*

    Aber naja einmal gucken dann löschen xD^^

    Lieber The Descent gucken ;)
     
  12. #11 14. Juli 2006
    Ähm, Scherz? Hills have war wohl mal ultralangweilig, von der schwachsinnigen Story und den schwachsinnigen Charakteren mal ganz abgesehen ( Der Typ mit Brille wird 5000mal umgeboxt und steht jedes mal auf). Die Anspielen an die Amerika Gesellschaft waren auch nur aufdringlich und möchtegernmäßig aufgezogen. Hostel lebte von der Promotion, Tarantino und ca 5-10Minuten purer Foltergewalt, wärend die erste Hälfte ein Softporno war.
    Keiner dieser 2 Filme könnte man auch nur annähernd als guten Horrorfilm bezeichnen, bei The Descent ist das schon etwas anderes.
    Da steht man kurz vorm Herzkasper und alles ist, für einen Horrorfilm, recht realistisch aufgezogen.

    Fazit: Hills have, Hostel -> schlecht
    The Descent - > sehr gut anschaubar
     
  13. #12 20. Juli 2006
    nene, Ende ist schon gut gemacht, so wie es ist,bietet genug Spielraum zur Selbstinterrpetation.

    Und für mich ist er perfekt..in der Kategeorie Horror
     
  14. #13 20. Juli 2006
    Hostel war ehrlich gesagt total :poop:. The Hills have Eyes war genau so :poop: und the Descent war auch :poop:. Es kommen keine guten Horror Filme mehr , weil sie einfach keinen Scharm mehr haben wie vor 30 jahren. Alte horror Filme waren einfach besser. zum Beispiel DAWN OF THE DEAD.
    Oder der Überkracher und einer der besten Filme die ich je gesehen habe, der göttlichste Film aller zeiten. FROM DUST TILL DAWN das einfach der allergeilste film vergleich den mal dem scheiss. Sry das ich das sagen muss aber es ist so.
     
  15. #14 21. Juli 2006
    bei descent passiert doch nix in der ersten stunde.....nur die letzten 30min sind doch interessant
     
  16. #15 22. Juli 2006
    Dawn of the Dead wurde 2004 gedreht^^

    Und From DusK^^ Till Dawn ist kein Horror , eher ne Groteske oder nen Road Movie mit Action Einlagen
     
  17. #16 23. Juli 2006
    Muss sagen, dass mich der Film bis auf ein paar wenige Szenen nicht wirklich
    vom Hocker gerissen hat. (vgl. Szene wo sie mit Infrarot filmen und plötzlich
    dieses Vieh im Hintergrund auftaucht). Insgesamt war er ehr langweilig. Sicher waren die Szenen
    blutig aber wirklich was zum erschrecken war nicht drin.
    Anschauen kann man ihn sich aber trotzdem, es gibt schlechtere Filme

    MFG -profiler-
     
  18. #17 23. Juli 2006
    also der film an sich gefiel mir auch ziemlich gut, was ich nur ein bisschen schade finde ist, dass man so lange auf die wirklichen horror-szenen warten musste, vergleichbar mit hostel, da hat es ja auch ne ganze zeit gedauert. dafür wird man dann aber auch belohnt mit echtem horror, hat mir sehr gut gefallen. nur zu empfehlen der film.
     
  19. #18 23. Juli 2006
    Dawn of the Dead wurde 2004 gedreht^^

    Der 2004 war ein remake von 1970 oder so. Informiere dich mal. Soll jetzt keine beleidigung oder niedermachung sein!! Aber wenn ich recht habe werde ich schnell sauer. Das mit From Dusk Till Dawn hast du wahrscheinlich recht nur auf der Verpackung sthet Horror drauf und in den Kritiken auch als Horror dargestellt. Ausserdem wollte Tarantino bestimmt nen Horrorfilm machen.
     
  20. #19 23. Juli 2006
    dass du sich schnell aufregst merkt man^^chill ma

    ausserdem ist für mich an from dusk till dawn nix horror, was soll daran horror sein, nur weil in den letzten 30 min paar zombies auftauchen? also ich hab mich während des films nicht gefürchtet :) fand ihn cool mehr nicht
     
  21. #20 23. Juli 2006
    Also The descent is schon en guter film hab mich hin und wieder auch ziemlich erschrocken aber der beste des jahres? Ne Hostel find ich auch nicht am besten, der ist zwar abartig brutal aber irgendwie nichts so der schocker....für solche filme sollte man ne eigene kategorie machen!

    Kann den film auf jedenfall weiter empfehlen ist wirklich sehenswert! ;)

    MfG tutuu
     
  22. #21 24. Juli 2006
    Also ich habe den Film leider nicht gesehen ,aber ich möchte ihn so gerne sehen^^
    Ich hab auch viel possitives über ihn gehört und mir Trailer reingezogen und ja ,dass der Film brutaler als Hills have Eyes und Hostel sei!
    Ja und das man sich an vielen Stellen so richtig erschrecken kann
    Also muss man den Film sehen:D

    Der Film ist dann einfach genial!

    mfg
     
  23. #22 28. Juli 2006
    ~ Spam filtered ~

    Umfrage added
     
  24. #23 5. August 2006
    Der Fim ist echt der Hammer!!!! Ich hatte noch nie schiss bei einem Horrorfilm aber bei dem......das war einfach zu krass!

    Top Film!
    Kann ich nur jedem empfehlen!

    MfG :mad:
     
  25. #24 6. August 2006
    also ich hab mir den film geladen und ich finde das es sich auf jeden lohnt ihn zu gucken
    finde in suppa
     
  26. #25 7. August 2006
    Ich lade ihn mir gerade runter;) ich hoffe ihr habt recht...aber er interessiert mich auf jeden fall! :)

    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Descent Genialer Horror
  1. SSX - (Deadly Descents)

    K!askedate , 11. Juli 2011 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    983
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.614
  3. The Descent III

    Weeman , 26. April 2010 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.608
  4. The Descent 2

    c0r3x , 12. April 2010 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.261
  5. The Descent 2

    johnny mnemonic , 2. Dezember 2009 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    417