Tiscali - Der Drecksverein- Rechnung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von dekz, 2. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2005
    Huhu,

    hab da ein klitzekleines Problem.

    Ich habe im Zeitraum 2003/2004 Tiscali als Internet anbieter gehabt. Da ich ein 56 k Modem hatte natürlich nicht als Flatrate.
    Ich bekam im ersten Monat eine Rechnung, danach nie wieder eine. Da dacht ich mir: "Nungut, Keine Rechnung? Dann bleib ich im Internet solang ich will"

    Falsch gedacht.

    Heute kam eine Rechnung von über 6200 €.

    Meine Frage:
    Man muss eigentlich nur Rechnungen zahlen, die im Zeitraum von 2 Jahren liegen, was das betrifft, oder? Wenn das so ist, müsste ich für das Jahr 2003 ja nichts zahlen?
    Andre Frage:
    Wer weiss, was ich tun kann um den Preis noch ein wenig zu senken?


    Ich bitte um Hilfe
    Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus


    PS: 10 is kein Ding
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    OMG :p

    hm. denk scho, dass du des noch zahlen musst. hm. des sind 250 eus (so rum) pro monat. des is extrem. würd an deiner stelle den smart surfer von web-de benutzen, aber ich glaub die preise für analoges internet sind eh teuerer geworden in letzter zeit.

    bb.


    naja, hab noch was mit deinem ava gemacht:

    003tt.png
    {img-src: http://img35;imageshack;us/img35/2848/003tt;png}
     
  4. #3 2. Dezember 2005
    Hehe,
    ich hab ja seit anfang des jahres jetzt andern anbieter und dsl etc. Also no problem. Aber 6200 € ist heftig. :mad:it
    naja egal
    kriegs ne 10 :]

    edit: cooles avatar nun, benutz ich gleichma :]
     
  5. #4 2. Dezember 2005
    Lt. § 195 BGB verjährt sowas erst nach drei Jahren...

    Allerdings hab ich mal von einem Urteil gehört, bei dem ein CbC-Anbieter seine Rechnungen erst 8 Monate nach Inanspruchnahme der Leistung über die T-Com verschickt hatte. Und das war zu spät. Das Urteil besagte, dass der Betrag dann für den Kunden nicht mehr nachvollziehbar wäre und die Rechnung bis spätestens 3/6 (?) Monate später kommen müsste. Der Kunde musste dann nicht mehr zahlen.
    Irgendwo hab ich auch den Hinweis auf die Verbraucherschutzzentrale gefunden. Einfach mal nachfragen dort...
    Abgesehen davon. Soweit ich weiß mussten eigentlich Nutzerspezifische Daten nach 6 Monaten gelöscht werden. Vielleicht gibts da auch ne Möglichkeit drum rum zu kommen...

    Aber im grunde isses seltem dämlich, zwei Jahre per Modem für rund 260 Euro im Monat zu surfen und zu erwarten das da nix kommt ;-)

    Spam filtered
     
  6. #5 2. Dezember 2005
    Zum letzteren: Ja, ich geb zu, dass war dumm, aber naja was solls.


    Zum vorrigen. Ich habe ja keine 3-6 Monate nach Benutzung eine Rechnung von Tiscali bekommen, sie kam 11 Monate nachdem ich Tiscali das letzte mal benutzte. Meinst Du, das hilft mir in irgendeiner hinsicht weiter?
     
  7. #6 2. Dezember 2005
    Wie gesagt, möglich...
    Mal in der Verbraucherschutzzentrale anfragen... Kostet ja nix ;-) *feix
    Und wie das mit der Datenspeicherung jetzt nach den neuen Gesetzen ist weiß ich auch nicht genau... Weil wie solln die fordern wenn se eigentlich keine Daten von Dir mehr haben dürften? Also hätte es spätestens nach nem halben Jahr auffallen müssen wenn sie Deine Daten löschen hätten sollen, das da was offen ist. Und nicht nach was weiß ich wievielen Jahren...
     
  8. #7 3. Dezember 2005
    Super.
    Ich ruf da morgen gleich ma an.
    Vielen, Vielen Dank


    PS: 10 hab ich dir schon nach deinem 1. post gegebn :]
     
  9. #8 3. Dezember 2005
    ich werf jetzt einfach mla innen raum dass die verpflichtet sind die daten ne gewisse zeit speichern zu müssen. wennses länger tun dürftes wohl kaum verboten sein oder interpretiere ich das jetzt falsch??

    Du hast im Grunde genommen Recht. 6200 auf einen Schlag sind ein bissel viel.

    Werd mal wo nachfragen udn dann mal schauen was bei rum kommt.

    MfG
    Shinski

    Edit: Nur nochmal zum verständnis. ist die rechnung also 22 monate nach der ersten gekommen???
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tiscali Drecksverein Rechnung
  1. Datenspeicherung bei Tiscali

    pistando , 12. Februar 2008 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    374
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    406
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    239
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    205
  5. Tiscali Frage...

    aLaN. , 10. Dezember 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    155