tonstudio was benötige ich um gute aufnahme zu erziehlen?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von redplayer86, 1. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2006
    tonstudio was benötige ich um gute aufnahme zu erziehlen?

    wie schon der name sagt brauch ich eure hilfe und zwar von den profis die sich auskennen!

    ich nehme schon seit zirka 1 Jahr mit meiner freundin auf qualität der aufnahmen ist nicht mal soo schlecht nur will ich die qualität meines kleinen tonstudios aufbessern. Nur das problem ist was brauch ich noch....

    Ich besitze schon:

    - ein Mischpult ------> ( Behringer UB 802)
    - ein Mic ------> ( Behringer B1 Kondensator mic)
    - eine software ------> ( Cubase SX3, Adobe audition 2.0)
    - eine soundkarte ---> ( leider eine onboard Soundkarte)

    Meine fragen:

    1. reicht mir das mischpult aus?
    2. habt ihr schon erfahrungen mit dem mic gemacht? reicht es aus?
    3. was für eine soundkarte benötige ich um Qualitativ gute aufnahmen zu machen?
    4. brauche ich einen Microfonverstärker oder so etwas ähnliches?
    5. was fehlt mir noch? was für einen zweck hat es (was mir fehlt und ihr mir vorschlägt) ? max ca 100€

    nun warte ich auf eure hilfe!!!! 10er ist bei jeder hilfreichen antwort drinn!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juli 2006
    Also das Behringer B1 wollte ich auch mal kaufen, jedoch wurde mir aus mehreren unabhängigen Quellen Dringstens abgeraten. Das vom Prei her gleiche Studio Projects B1 soll viel besser sein. Mit Cubase alleine kannst du nix machen ausser recorden, entweder brauchst du VST Instrumente oder eine andere Software wenn du Instrumentals machenn willst. Ansonstens verweise ich maol auf diesen Thread. Zu dem Mixer kann ich dir leider garnix sagen da ich einen Mic Preamp benutze. Naja das wichtigste ist für dich auf jedenfall ne neue Recording Soundkarte, ein Windschutz, und nen Plopfilter, achja nen Mic Ständer wär auch nicht schlecht.
     
  4. #3 7. Juli 2006
    Das Equipment ist reicht nicht aus ;)


    Preamp: Presonus Tubepre / VTB1

    Mic: AT2020 / SP B1

    Soundkarte: Emu 0404 / Audiophile 2496



    Einen Mikrofonverstäkrer brauchst Du nicht, da der Preamp das mit der Phantomspannung übernimmt.



    Was Du noch brauchst?

    Hast Du viel Hall in deinem Raum? Wenn ja -> (Billigste Alternative) Decke an die Decke und so einen kleinen "Raum" erzeugen, ich denke, Du weisst schon was ich meine.


    EDIT1: Das wäre aber alles kein Tonstudio. Dafür musste schon um die 20.000 € hinblättern ;)

    EDIT2: Der Thread der oben gepostet wurde, ist Schrott.
     
  5. #4 10. Juli 2006
    ja danke für deinen rat 10er haste verdient .........
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - tonstudio benötige gute
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    766
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    312
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.319
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    342
  5. Tonstudio

    Meikel , 18. Februar 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.047