Tonstudio

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Meikel, 18. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2006
    Hi Leute,

    Also ich möchte langsam aber sicher anfangen .. mir ein Tonstudio hier @ home zu erstellen ...
    Nun... was besitze ich?!... Antwort: Fast Nix

    Als Programm für Beats basteln hab ich Cubase SX 3

    Hab noch net mal nen Keyboard hehe .. auskennen tue ich mich auch nicht wirklich,aber wie gesagt,irgendwann fängt man ja an ..

    Nun was ich von euch gerne wissen wollte... womit soll ich anfangen .. was soll ich mir von zeit zu zeit kaufen? .. was sollte ich als erstes kaufen usw...

    Ich danke euch schonma für die Hilfe.. thX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Februar 2006
    Also erstmal solltest du dir klar sein das du ne Menge Geld brauchst!

    Du musst dich sehr sehr gut mit Musik auskennen, das heisst du müsstest Gitarre, Keyboard und sowas spielen können!

    Zum Equiment kann ich nciht viel sagen! Musst dich mal bei Goolge erkundigen! Wozu brauchst du denn ein tonstudio wenn ich fragen darf! Ich meine son richtiges Tonstudio kostet bestimmt mehr als 23.000 € oder? Ein gutes Keyboard kostet ja schon ca 3000 €!!!
     
  4. #3 18. Februar 2006
    Ja .. es gibt immer teure sorten usw nä ...

    Also ich will musik halt aufnehmen ya.. so .. es soll kein profi tonstudio sein .. halt so .. nicht immer das teuerste.. wenn ich musik mach,solls gute quali sein ...
    Richtung Rap
     
  5. #4 18. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Wenns gut klingeln soll, dann müsstest du dir son Schalldichten Raum einrichten! (Diese Räume mit dem Schaumstoff an den Wänden) Dann ein PC :) und ein gutes Micro! Wenn du die Beats ja sowieso mit dem PC machst, dann brauchste ja kein Keyboard etc! Vor dem Micro son Stoff:
    {bild-down: http://www.die-blumentopferde.de/studio/stephan_mic.jpg}


    Am besten wär dann noch so Mischpult und gute Boxen! :)

    [​IMG]
    {img-src: http://www.vaplon.at/IMG/tonstudio.jpg}

    Wenn ich Falsch liege korriegiert mich!
     
  6. #5 18. Februar 2006
    soweit hab ich auch gedacht :D also ich will damit sagen,das du bestimmt schon richtig denkst.. hast nen 10ner schonma
     
  7. #6 18. Februar 2006
    Mir fällt grad ein^^

    Besorg dir erstmal ein vernüftiges Micro und mach mal paar Songs! Einfach aus Fun auf dein Pc und so und guck erstmal obs dir selber gefällt und ob du es dann wirklich möchtest! Dann kannst ja immer bisschen weiter gehen! =)

    Danke fürn 10ner
     
  8. #7 10. April 2006
    also ich würd dir empfehlen bevor du unnötig geld ausgibst, kauf dir ein mischpult von Behringer oderso mit XLR Anschluss, ein nicht schlechtes kostet so ca. 80 € mehr würd ich nicht ausgeben!!! Nämlich du wirst bestimmt mehr am PC regeln! Und dazu kaufst du dir ein Studiomic. mit XLR ich empfehl dir Behringer B1 wenn du dann noch Cubase SX3 hast bist du bediehnt bis zum geht nicht mehr!!! so ähnliches hab ich mir gekauft und ich bin voll zufrieden alles echt bestens.... ;) ;) ;)
     
  9. #8 10. April 2006
    1.)Du must dir darüber im Klaren sein, dass du wenn du das Ganze ernst meinst eine Menge Geld investieren musst.

    2.) Ein Hardware Studio bekommst du mit hilfe von E-Bay und Konsorten zwischen 5000 Euro und 10000 Euro.

    3.) Du kannst kein Studio in einem aufbauen. Sowas braucht Zeit. Stück für Stück.


    4.) Wenn du Hardware kaufst löse dich vom gedanken immer gleich die neuesten Modelle zu kaufen.
    Access Virus C (Neu), Access Virus B (alt) aber halb so teuer.


    5.) Tastaturversionen von Synths sind immer teurer als Rackversionen.


    6.) Alle Software Synths sind BS.


    Hier ein paar Tipps für gute Hardware Synths

    Access Virus B (eventuell Rack Version)
    Waldorf Microwave II
    Clavia Nord Lead II
    EMU Planet Earth
    Korg TR Rack
    Roland XV 3080
    Novation Drumstation (vergiss die TR 909 viel zu teuer)


    Bei Mixern unterscheidest du zwischen analog und digital

    Digital

    Yamaha 01V96 V2 (ca.2000 Euro gebraucht)

    Analog

    alle Maeckie Pulte (Bitte kein Behringer Shit)

    Bei den meisten digitalen Mixern sparst du dir Effekt und Dynamikgeräte. Deshalb der höhere Preis.


    Unitor Midi Interface


    Cubase


    GUTE BOXEN, nix 5.1 oder sowas, Stereo reicht.


    Gute Kabel kosten "Scheisse" viel Geld. du wirst dich wundern. Schalldichten Raum kannst du erstmal getrost vergessen. Gib das Geld lieber erst für Geräte aus.
     
  10. #9 10. April 2006
    auf jeden gute stuidomonitore ...würd dir JBL empfhelen kostzen zwar 200 aber sind echt der hamma sone qual hörste nirgendwo!
     
  11. #10 11. April 2006
    Ein kleines Ton-Studio für zu Hause muss garnicht mal so viel Geld kosten.
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich ein Home-Studio aufzubauen:

    -Hardware basiertes Tonstudio (teuerste Variante)
    Die Aufnahmen laufen über Hardware-Mischpulte und Recorder.

    -Kompaktstudio
    Die Aufnahme und Bearbeitung erfolgt in einem kompakten Gerät. Dieses ist transportabel. Heutzutage gibt es auch schon sehr viele Kompaktstudios mit PC anbindung.

    -PC Studio
    Die Aufnahme sowie die Bearbeitung erfolgt in verschiedenen Programmen auf dem PC


    Generell für alle Studiotypen wichtig ist:

    -Einen guten Mikrofon-Vorverstärker (Behringer ist da eher schlecht, da hier NoName Teile verbaut werden, die nicht für aufnahmen geeignet sind)

    -Ein gutes Mikrofon (Die Richtcharakteristik des Mikros sollt mind. Kugel und Niere haben)

    -Gute Abhörmonitore (Für den Anfang reiche auch etwas günstigere)

    Ich hab dir mal 2 Links zu Seiten per PM geschickt, bei denen du dich mal umschauen kannst


    ;)
     
  12. #11 11. April 2006
    Hab auch kleines Studio zum aufnehmen von vocals. Hat mich gesamt ca 500€ gekostet und habs über 2 Jahre aufgebaut und ich bin zufrieden^^
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tonstudio
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    781
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    324
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.331
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    366
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    356