Torrent im Visier der US-Filmindustrie

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von spin, 14. Dezember 2004 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 14. Dezember 2004
    Rund 50% des Filesharing-Traffics geht zurzeit über BitTorrent. Kein Wunder, dass die US-Filmindustrie dagegen etwas unternehmen will. Gegen die Betreiber der Tracker-Seiten will die MPAA in Zukunft zivilrechtlich vorgehen.

    Diese Tracker-Seiten bieten die sog. Torrents zum Download an, über die ein BitTorrent-Client alle Informationen zur gewünschten Datei erhält. Auch die Betreiber von eDonkey-Servern sollen in Zukunft angeklagt werden.

    Doch BitTorrent wird nicht nur für illegale Zwecke genutzt. Viele Firmen bieten ihre Produkte über dieses System zum Download an. Bei Linux-Distributionen ist es inzwischen sogar schon Standard. Auch Futuremark hat den Benchmark 3dmark05 über BitTorrent bereitgestellt.

    BitTorrent im Visier der US-Filmindustrie - WinFuture.de
     
  2. #2 14. Dezember 2004
    werden die eh nicht schaffen, sind zu doof
     
  3. #3 14. Dezember 2004
    nuja.

    Ich nutze sowieso kein p2p.

    Is mir zu gefährlich und Tiscali drosselt die p2p-Ports.
     
  4. #4 14. Dezember 2004
    Torrent rulez^^ gleich nach FTP's

    benutze es noch oft um einige Sachen zu ziehen, jedoch weniger Filme, da die meisten auf deutsch nur mit eher langsamen Speed downloaden


    aber ich denke dass sie das eh auch nicht schaffen werden.
     
  5. #5 14. Dezember 2004
    sind se aber schnell drauf gekommen, dass bitorrent nen wesentlichen warezanteil hat ^^
     
  6. #6 14. Dezember 2004
    Also für mich ist p2p sowieso zu gefährlich...

    Das Thema gibts außerdem schon hier:
    US-Filmindustrie will gegen BitTorrent vorgehen

    Also bitte auch dort Posten.

    Greez
    butterfly123

    *closed
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Torrent Visier Filmindustrie

  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.342
  2. Suche Torrent Client OHNE IP Aufzeichnung
    Scharfrichter, 21. Dezember 2014 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    5.716
  3. Betreiber Identität von iptorrents aufgedeckt
    tarnkappe., 17. Oktober 2014 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.789
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    5.052
  5. Microsoft zensiert TorrentFreak
    Carla Columna, 31. März 2014 , im Forum: User News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    560