Toshiba bringt erstes Notebook mit HD-DVD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Dennis_1212, 18. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2007
    Das Unternehmen Toshiba will im Februar den ersten Laptop auf den Markt bringen, der über einen integrierten HD-DVD-Brenner verfügt. Das Modell G30/97A soll vorerst nur in Japan erhältlich sein - Pläne für die internationale Verfügbarkeit gibt es noch nicht.

    Das Notebook basiert auf einem Intel Core 2 Duo Prozessor mit einer Taktfrequenz von zwei Gigahertz. Durch das 17 Zoll große Widescreen-Display wird das Gerät in der Lage sein, die HD-Videos darzustellen. Es verfügt über eine 320 Gigabyte große Festplatte, einen digitalen TV-Tuner sowie HDMI und wiegt 4,8 Kilogramm. Als Betriebssystem kommt Windows Vista Home Premium zum Einsatz.

    Die passenden Rohlinge wird Hitachi Maxell ab dem 25. Januar verkaufen. Sie fassen bis zu 15 Gigabyte und kosten rund 12 US-Dollar. Über den Preis für das Notebook schweigt sich Toshiba noch aus.

    Quelle: http://www.winfuture.de/news,29509.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Toshiba bringt erstes
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    825
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.203
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    952
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.521
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    861
  • Annonce

  • Annonce