Toshiba LCD zurückbringen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Aronslaw, 26. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2007
    Hallo,
    Ich habe seit ca. 6Monaten einen LCD von Toshiba.Nun hat die Leuchtröhre drinnen im Gerät angefangen zu brummen und das du sie jetzt die ganze zeit!Es ist ja kein Problem den Fernseher zurückzubringen,aber ich habe das Problem das ich 1.Bald die Playstation 3 bekomme und einen Tv mit HD gerne haben wollte(meiner hat kein HD) und 2.Gibt es zurzeit für 700€ viel bessere Geräte.Ich habe auf verschiedenen Seiten gelesen,dass es bei sehr vielen Leuten vorkam und immer wiederkam also das brummen.Und nun wollte ich euch fragen ob es eine Chance gibt in dem Laden das Geld irgendwie zurück zu bekommen oder für den Preis ein anderes Gerät aus dem Geschäft zu bekommen.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!BW ist natürlich!

    Aronslaw
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Februar 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Ich hab ein dreiwöchiges Praktikum bei ner Expertfilliale gemacht und ich kann dir nur empfehlen, das Dingen zurück zu bringen. Die meisten Geschäfte tauschen um, erst recht Fachhändler oder große Ketten, z.B. Media Markt..
    Btw, solltest du genug Geld haben, dann gönne dir doch nen Panasonic, die sind um längen besser als Toshiba.. kosten allerdings auch dementsprechen viel. Zurückbringen würd ich ihn auf jeden Fall, außerdem weisst du ja noch nicht sicher, ob sich der Release Termin der Ps3 nicht wieder verschiebt ;)
     
  4. #3 26. Februar 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Ja umtauschen machen die bestimmt aber ich glaube Aronslaw möchte halt einen anderen mit HD oder nen besseren ...ich würde auch gerne sowas wissen!

    Ma77es
     
  5. #4 26. Februar 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Genau das!Ich bringe ihn wahrscheinlich diese Woche noch zurück aber kann ich irgendwie nen Anspruch auf ein anderes gerät oder setzen weil ich z.B dieser Marke nicht mehr vertraue oder so?

    BW ist schon raus! Vielen Dank!
     
  6. #5 26. Februar 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Das kommt dann ganz auf den Laden drauf an. Einige werden dir evtl. das Geld wiedergeben, dann könntest du dir natürlich einen besseren LCD bzw. Plasma Fersehen kaufen.. Ich glaub aber, Umtausch der Geräte ist warscheinlicher, ich weiss leider nicht inwiefern die Hersteller für die Kosten aufkommen.. Ich glaube kaum, dass die Hersteller das Geld an die Händler rausgeben, die schicken ganz bestimmt ein neues Gerät, das kostet den Herstellen ja nichtmal die Hälfte dann..
    Rechne also nicht damit, dass du das Geld bei einem so teuren Gerät wiederbekommst.
     
  7. #6 27. Februar 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Achso okay vielen Dank schonmal.Aber wie sieht es denn damit aus das ich ein anderes Gerät bekomme?Und ein bekannter meinte zu mir wenn das Gerät 3 mal defekt geht sind die VERPFLICHTET mir das geld zurück zugeben , wisst ihr da was von?
     
  8. #7 27. Februar 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    das kommt nicht auf den laden drauf an ! du hast das recht , das gerät zurück zu bringen und mach das! du hast ja 2jahre ganratie drauf!
     
  9. #8 28. März 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Hallo,
    Ich bräuchte nochmal eure Hilfe.Also ich habe noch ein bischen gezögert mit dem Zurückbringen, da ich in letzter Zeit wenig Zeit hatte.Wollte ihn aber diesen Samstag zum Laden zurückbringen , den Laden gibt es nur einmal in Deutschland ist aber mind. so groß wie MediaMarkt und auch sehr bekannt hier. Aufjedenfall das Brummen ist noch da.Und ich habe jetzt auch eine PS3 und bräuchte eigentlich unbedingt einen mit HD , da das Zockgefühl im Wohnzimmer mit FullHD viel besser ist als bei mir...jetzt wollte ich euch fragen.Kann ich den Tv zurückbringen und direkt einen Gutschein oder sontiges verlangen mit der Begründung ,dass ich der Marke nicht mehr traue oder sonstigem?Also wenn jemand bischen Ahnung mit sowas hat und mir helfen könnte wäre ich sehr dankbar.Ahja und ich habe mich noch gefragt ob es möglich wäre ihn irgendwie zu beschädigen sprich DvD oder sonstiges was Pixelfehler verursacht?

    ps: habe grade nochmal gegoogled ob andere Leute auch Probleme mit ihm hatten...und das Problem mit dem Brummen ist auch beim Herrsteller bekannt ,und dieses Modell wird nicht mehr herrgestellt und angeblich wird dies auch nicht repariert....aber falls doch?=) naja ...wollte es nur schreiben , falls es euch hilft;)

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Grüße,Aronslaw
     
  10. #9 30. März 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Mein dad arbeitet bei Toshiba...die reparieren ihn oder nix:p
    Die geben dir keinen neuen...und erst recht net einen mit HD?!?!?!?!?
    Lol, glaubst echt, dass du alles bekommst wa:rolleyes:
    Entweder reparieren die ihn oder...du hast den kaputten wieder:cool:
    Naja viel Spass mit deiner PS3=)
     
  11. #10 30. März 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Dafür, dass dein Dad da arbeitet hast aber sehr wenig ahnung....Im internet liest man sehr oft ,dass bei meinem Modell das Netzteil kaputt ist..und das sehr viele Leute Geld zurück bekommen haben.Außerdem wolltest du mich richtig dreckig im Icq verarschen:angry: . Aber naja dachte ich könnte hier ein paar Tips bekommen wie ich am meisten raushohlen kann...wie ich das im Geschäft gut erklären kann usw.Denn wie man weiß gibt es Leute die Sachen nach 1nem Jahr zurückbringen und so gut reden können, dass sie einen neuen oder bekommen oder das Geld bekommen.

    Grüße, Aronslaw
     
  12. #11 30. März 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Ich dich in icq verarscht=) =) lol
    Naja, wenn du meinst, dass du den HD LCD bekommst...da kannst solang warten, bis du alt wirst:rolleyes:
    Ich sprech aus eigener Erfahrung...habe net umsonst 4 Lappis zuhause, die alle kostenlos und Prämien von Toshiba sind...wenn du net glaubst, dass mein Dad bei Toshiba arbeitet, hast pech gehabt:p :p :p
     
  13. #12 4. April 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Jetzt helfe ich Dir mal ein bissen!

    Laut Gesetzeslage ist der Hersteller verpflichtet Dein Gerät zurück zu nehmen und dieses erstmal zu reparieren! Kann er Dir das Gerät nicht mehr reparieren, muß er Dir ein neues Gerät oder
    wenn es nicht mehr Hergestellt wird ein gleichwertigeres Gerät geben!

    Wird das Gerät aber 3 mal zur Reperatur eingeschickt und es nach dem 3 mal immer noch nicht
    einwandfrei läuft, kannst Du nach Deutschem Gesetz vom Kaufvertrag zurück tretten!
    ABER: Wenn Toshiba oder der Händel nicht nett sind, dann zahlen die Dir nur den Zeitwert der
    Glotze aus!
    Da Deine Glotze ja kein HD ist, kann es passieren, daß Du nur 300-400€ für das Gerät kriegst!

    Hoffe konnte Dir weiter helfen!

    Achso: Der Service und Kundensupport von Toshiba Deutschland ist unter aller Sau! Also versuche alles über Deinen Händler abzuwickeln!
     
  14. #13 4. April 2007
    AW: Toshiba LCD zurückbringen?

    Hallo,
    Okay vielen Dank!!:) hast mir am besten von allen geholfen!Ich mache es dann jetzt alles mit meinem Händler.Und eigentlich bin ich optimistisch,da bei uns der Stadt dieser Händler um jeden Kunden kämpft wegen der Konkurenz von Media Markt.Vielen Dank nochmal für deine Hilfe!
    Dann ist jetzt alles geklärt also wird vorerst geclosed ;)

    ~closed~
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Toshiba LCD zurückbringen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    796
  2. Toshiba LCD keine Programme

    Mysterious , 15. November 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    339
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    484
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.176
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.006