Trapattoni beim VfB entlassen!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von MoD, 9. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2006
    SPORT1 | Olympia | Fußball | Bundesliga | Transfermarkt | Basketball | Handball


    hm, endlich hat sich bewarheitet, was ich schon lange gesagt habe. trapattoni passt einfach nicht zum vfb. da muss ein trainer her, der frischen offensiv-fußball spielt und nicht sone defensiv-taktik befolgt.
    völlig richtige entscheidung meiner meinung nach, weiß nur nicht ob rangnick der richtige wäre.
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2006
    viele verstehn Trap auch nicht weil er kein richtiges deutsch kann und somit könne die Spieler das auch nicht umsetzen auf dem Platz!

    das hat man damals bei Bayern ja schon gesehn.
     
  4. #3 9. Februar 2006
    naja das mag sein, aber dafür hatte er immer noch den andy brehme an seiner seite, der italienisch und auch deutsch kann :)
    ich glaube einfach traps fußball-philosophie passt nicht mehr auf den heutigen fußball. trap will gerne hinten sicher stehen, zu null spielen und dann vorne irgendwann mal einen mit glück machen. ist das geschafft wird hinten wieder gemauert. guter alter italienischer fußball eben.
    aber guck dir mal an, wie der vfb gespielt hat, wo der magath noch da war: offensiv nach vorne, lieber ein 4:3 als ein 1:0. und dieser fußball passt auch zu stuttgart, da sie mehr so ne "junge & wilde" truppe haben, die das einfach nicht können - sich nur hinten rein stellen und auf einen fehler vom gegner warten.

    das sprachproblem kommt dann noch erschwerend hinzu, aber wie gesagt, das müsste durch brehme eigentlich wettgemacht werden.
     
  5. #4 10. Februar 2006
    hi erstmal,
    ich finde es is gut das trap entlassen wurde !!
    trap is zwar schon ein klasse trainer ( siehe erfolge mit fcb und in italien ) aber dennoch passte die chemi zwischen dem vfb und trap nicht...

    hoffentlich gehts jetzt aufwärts vfb
     
  6. #5 10. Februar 2006
    Hey all,

    Trapattoni ist kein Trainer für die Bundesliga gewesen..er kann seine Spielweise hier in Deutschland nicht umsetzten, da das defensive Spiel hier kaum betrieben wird.. vorallem nicht beim VfB.. er konnte ebenfalls niemals den VfB zu einer Mannschaft formen.. Wenn Rangnick kommt geht es wieder aufwärts für den VfB..er ist ein Kämpfertrainer, das wäre jedenfalls die richtige wahl !!
     
  7. #6 10. Februar 2006
    Trapattoni beim VfB entlassen! » Antwort erstellen

    Ich mag trapattoni sehr und seine Erfolge sprechen auch für sich aber ich finde sein system passt einfach nicht mehr zum heutigen Fussball er spielt viel zu defensiv und erzielt meistens immer nur Unentschiedens mit seiner Mannschaft.
    Ich finde er ist Alt genug um das zu akzeptieren und er muss auch keinen mehr etwas beweisen.
    Ich finde er hat schon alles bewiesen und kann sich jetzt gemütlich zurücklehnen und sein leben geniessen:
     
  8. #7 10. Februar 2006
    da kann ich dir nur zu stimmen!!!

    Aber was jetzt hier gefragt ist, ist die offensivere Spielweise... Die Spielfreude muss wieder zurückkehren.. Nur so werden sie auch zum Erfolg kommen!

    Trap hatte vorallem in Italien Erfolge mit seiner Fussball Vorstellung! Jeder Tainer bringt eine gewisse Fussball Weisheit mit, die er ins Team bringen will! Siehe nur Hanspeter Latour... Er lebt den Fussball!!!
    Ich hoffe, dass dieser Trainer nochmals etwas bewirken kann, und Köln vor dem Abstieg rettet!
     
  9. #8 10. Februar 2006
    und trppatoni kommt zu schalke 04 !
    das wäre wahlich ein Traum, wenns nich der Hitzfeld macht.
    Trap ist ein Meistertrainer, aber von dieser Stuttgarter Mannschaft kann man nicht onderlich viel rausholen wie die jetzige Tabellesituation.
    Trap hat erstaunlich viel rausgeholt , die MEdienpropaganda hat dafür gesorgt ,dass er entlassen wird.

    Kein Chleb,kein Kurani , kein Bordon etc, die erfolgreiche SPieler haben diesen Verein verlassen.
     
  10. #9 10. Februar 2006
    er hat stranzl nicht spielen lassen, dabei ist der doc heiner der wenigen, die wirklich was drauf haben!
     
  11. #10 10. Februar 2006
    es wurde auch zeit frag mich warum die ihn nicht schon früher gefeuert haben jetzt kann es ja nur noch besser werden igal wer kommt
     
  12. #11 10. Februar 2006
    Ist eigentlich schade das es schon wieder einen Trainer Wechsel gibt aber Trapa hat kein können der Kerl sucht sich die beste Mannschaft und das er dann gewinnt ist klar dadruch ist es berühmt beworden aber seine Spielweise ist nicht die beste und wenn er nen Top Club bekommt ist es mal wieder klar das er alles gewinnt liegt an den Spielern und Stuttgart gehört schon gar nicht zu den Top Clubs sind nicht schlecht aber weit aus nicht gut genug für Trapatoni
     
  13. #12 11. Februar 2006
    Da sieht man mal, dass es nicht am Trainer lag. Heute haben sie gegen Bielefeld 2:1 verloren. Und ziemlich bescheiden gespielt!
     
  14. #13 12. Februar 2006
    Das mit dem Tappatoni war wohl das größte Mißverständnis, was Stuttgart je hatte.
    Sie wussten doch vorher, dass er kein Wort Deutsch versteht und von seiner Trainingsweise sehr altmodisch ist.
    Jetzt haben die Spieler mit Armin Veh als Trainer wenigstens kein Alibi mehr für ihre schlechten Leistungen.
     
  15. #14 12. Februar 2006
    trap spielt ca. 10 ligen höheer als veh. der eine hat championsleague sieger trainert und der andere regionalligamannschaften....nur so zum vergleich
     
  16. #15 25. Februar 2006
    trapp und der vfb haben von anfang an nicht gepasst. trapp hat so einen hohen trainerstatus
    und beim vfb braucht man keinen "majestro" sondern einen trainer der wenigstens deutsch
    sprechen kann!!!
     
  17. #16 25. Februar 2006
    finde ich wirklich verdammt schade, ich glaube der hat das maximale aus dieser grottenmanschaft herausgeholt, glaube das wird sich noch extrem auswirken!
     
  18. #17 25. Februar 2006
    ich finde es auch gut das trapatoni entlassen wurde....!
    der neue trainer hatte ursprünglich vor nach Sportfreunde Siegen zu gehen doch durch das Angebot vom VFG entschied sich Lorant für den VFB!
    mal sehen was das gibt!
    ich glaube lorant bringt den "jungen wilden" manieren bei! =)


    MfG KingChaoz88
     
  19. #18 27. Februar 2006
    ich finde es auch gut das trapatoni entlassen wurde....!
    der neue Trainer Lorant macht dem VFB mal so richtiog feuer unter dem *****!!!!!
    schade das Lorant net zu SFS gegangen ist...aber naja!

    MfG Royal Ace
     
  20. #19 27. Februar 2006
    sehe das genauso wie Royal Ace...nur das der neue Trainer Armin Verh ist =)
     
  21. #20 27. Februar 2006
    royal? schon einen im tee :)? spass. nein lorant is nicht trainer beim vfb. der neue heisst veh....reimt sich auf vfb :). der tut dem vfb gut.
     
  22. #21 27. Februar 2006
    naja kanns eigentlich nicht nachvolziehen
    hätte ihn noch bis zum saisonende beim vfb gelasen
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...