Tribünen-Hocker Slomka will 'keine SMS' senden

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von JosH123, 16. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. September 2007
    Der zum Zuschauen auf der Tribüne verdammte Mirko Slomka sieht seinen FC Schalke 04 für das Champions-League- Spiel gegen den FC Valencia gewappnet. 'Man kann vieles vorbereiten', sagte der 40 Jahre alte Trainer nach dem 1:1 in der Bundesliga bei Bayern München.

    Slomka sitzt zum Auftakt der diesjährigen Saison in der Königsklasse eine Sperre ab, die er sich während des letzten internationalen Auftritts des Revierclubs am 28. September 2006 beim französischen Vertreter AS Nancy eingehandelt hatte. Beim Schalker Erstrunden-Aus im UEFA-Cup (1:3) war Slomka während des Spiels vom spanischen Schiedsrichter Gonzalez wegen Protestierens auf die Tribüne verwiesen worden.

    Gegen Valencia wird Slomka ausgerechnet bei seinem Champions- League-Debüt daher an der Seitenlinie von seinem Co-Trainer Oliver Reck vertreten. 'Wir bereiten alles vor. Er braucht keine SMS von mir', sagte Slomka, der im Rückspiel wieder an der Linie dabei sein darf. 'Wir müssen alles so vorbereiten, dass wir bei jeder Verletzung eine Lösung haben.' Oliver Reck wisse schon, was in den verschiedenen Situationen zu tun sei.

    Das Team sei auch ohne ihn selbst auf der Trainerbank für die Aufgabe gegen die Spanier gerüstet, meinte Slomka. 'Wir wollen unbedingt gewinnen', betonte der Coach. 'Der Respekt bei beiden ist da. Aber wir spielen zu Hause und werden von den Fans angetrieben.'

    Quelle:Nationalmannschaft - Live-Ticker der Nationalelf 2013 - sport.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. September 2007
    AW: Tribünen-Hocker Slomka will 'keine SMS' senden

    ach des würd ich jetzt ned zu hochpushen des ganze^^

    die schalker wissen was sie da machen und die werden des auch alles gründlich planen und ich denk die sind au so fair alles dabei zu belassen das slomka auf tribüne hockt und nicht irgendwie kontakt zu
    seinem assi oder sonstwem aufnimmt während des spiels!!
    bis dienstag (??) oder mittwoch haha ist ja noch genügend zeit also find ich des passt scho und da würds au keine probleme geben dann wenn was wär
     
  4. #3 17. September 2007
    AW: Tribünen-Hocker Slomka will 'keine SMS' senden

    Die Schalker werden auch ohne ihn ein vernünftiges Spiel abliefern.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tribünen Hocker Slomka
  1. [SUCHE] Pow Shocker Xl Black

    Pelle85 , 1. November 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    804
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.792
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    668
  4. [PC] Shockergames?

    Chaos89 , 19. März 2010 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    579
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    772