Trojaner im Lan

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Dot com, 15. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2011
    Moin,

    Morgn kommen 2 Kumpel zu mir und wir wollen ne anständige Lan machen.

    Soweit sogut nur, mein Pc ist relativ neu und der von denen alt, wobei ich denke das sie sich nicht so um ihre Sicherheit kümmern wie ich ^^

    Und ich hab keine Lust mein Pc gleich wieder neuzumachen wegen ner Lan.

    Also was für möglichkeiten gibts, damit mein pc vor den Viren & Trojanern geschützt ist ?

    Hatte schon an Wiederherstellungspunkt gedacht.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    einfach und recht sicher: Virenscanner installieren (mit aktueller Datenbank) und alle übertragenen Daten überprüfen
    100% sicher: Ein Festplattenimage erstellen und sichern. Nach der Lan wiederherstellen. Benötigt je nach Festplatte einiges an Platz.
     
  4. #3 15. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    das problem dass ihc da sehe ist dass die virenprogramme cracks usw melden bzw spiele direkt blocken. wenn du die zulässt ist es wieder offen für viren oder nicht? oder seh ich das falsch?
     
  5. #4 15. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    Sag deinem Freund er soll nen Antivir über seinen PC laufen lassen , Spybot Search and Destroy einmal und guck im Hijackthis log nach.

    Ansonsten finger weg von Cracks die ja angeblich "nur als VIrus angezeigt werden,aber keiner sind".
    Kein Spiel ist so wertvoll wie die eigenen privaten Daten.

    Wenn du dich daran hälst kann eigentlich nichts passieren.

    Ansonsten "komische Datein" bei virustotal hochladen.
    Selbst wenn sie undetected sind ,werden sie es durch das hochladen in ca ner Woche sein ;)
     
  6. #5 16. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    Kann sich nem Trojaner auch bei mir einnisten, wenn nur ne Lan Verbindung zum zocken aufgebaut wird ?
     
  7. #6 16. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    Nein außer das Netzwerkprotokoll des Spiel erlaubt es, Dateien zu übertragen und auszuführen. Ich kenne jedoch kein Spiel, bei dem dies möglich ist (eben aus Sicherheitsgründen)
     
  8. #7 16. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    istnallier einfach ne personal firewall und gut is.
     
  9. #8 16. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    Stimmt nur bedingt. Durch Fehler in der Programmierung kommt sowas auch vor, ohne, dass es beabsichtigt ist.

    [G]Remote Buffer Overflow[/G]
    Beispiele

    Da Spiele auch nur einen Typ von Software darstellen, bilden sie in der Beziehung keine Ausnahme.

    Man sollte sich aber mehr Sorgen um Schwachstellen dieser Art in Windows (bzw. seiner zahlreichen Dienste und Komponenten) machen. Würmer haben da in Vergangenheit ganze Arbeit geleistet. -> Windows Updates machen
     
  10. #9 16. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    Das mag ja sein aber der TE spricht von einer Lan mit Freunden und nicht von einer Hacker Convention. Wenn hier jemand Games remote exploited um Schadsoftware zu verbreiten ist er wohl kein Kumpel. Jaja ich weiß theoretisch könnte das auch der Virus auf einem infizierten System machen aber die Chancen, dass das passiert gehen gegen 0. Es geht darum wie man sich vor realen Gefahren durch evtl. inifzierte Clients im Netzwerk schützt. Die Netzwerkverbindungen durch die Spiele wären hier meine letzte Sorge. Der dedicated Server von Half-Life ist der einzige der mir einfällt, der unsicher war (allerdings ohne WON) und auch hier wurde der Server nur gecrashed und keine Schadsoftware verbreitet. Ist allerdings auch schon seit einigen Jahren gefixed.
    //edit: OK es wahr wohl auch code execution möglich aber das war 2003
     
  11. #10 16. Oktober 2011
    AW: Trojaner im Lan

    Diese Art von Viren heißen Wurm und sind davon abgesehen gar nicht mal so selten. Gerade wenn alte Systeme im Netzwerk sind, ist es gar nicht mal so unwahrscheinlich. Davon abgesehen sagte ich ja, dass das Problem sowieso häufiger in Windows auftritt als in irgendwelcher Spielsoftware.

    Das Problem an Posts wie deinem ist, dass die Leute sowas dann aus dem Kontext ziehen und sich daraus Halbwissen basteln. Deswegen habe ich angemerkt, dass deine Aussage nur begrenzte Gültigkeit hat.

    Die Bedingungen hast du ja jetzt nachgeliefert.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Trojaner Lan
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    540
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    256
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    792
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    708
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    989