trojaner

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von knödelbert, 11. Februar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2005
    ich hab ein prob!ich hatte ne datei ausgeführt da war aba ein trojaner drin! nun hab ich eine fservice.exe eine winlogon.exe und eine smss.exe!die sich alle net entfernen lassen bitte helft mir! thx!
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2005
    fservice.exe = trojaner = prorat
    winlogon.exe = Windows Prozess
    Smss.exe = Windows Prozess

    löschen = Abgesicherter modus ;)
     
  4. #3 11. Februar 2005
    falls wer ne winlogin.exe laufen hat. is auch n trojaner. die winlogon.exe is n normaler windoof prozess. ned dass das jemand verwechselt
     
  5. #4 11. Februar 2005
    ja erstens sag ma bitte wie ich in den abgesicherten modus komme wo ich das auch wirklich löschen kann?!
    thx!
     
  6. #5 12. Februar 2005
    In den abgesicherten Modus kommst du in dem du während des Bootes (Der Balken unter den Windows XP Symbol, grün bei Home und Blau bei Professional) F8 drückst. Dann kannst du verschieden Modi auswählen. Dann musst du einfach die gesammte Festplatte nach der Datei durchsuchen und alles löschen was so heißt. Am besten durchsuchst duc auch gleich noch die Registry (Bei "Ausführen" regedit eingaben) nach der Datei. Ein kostenloser Virenscanner kann auch helfen. (http://www.freeav.de/)

    Hier noch alle Dateien, die der Trojaner ablegt:

    MfG derflooh
     
  7. #6 12. Februar 2005
    dir ist aber bewusst das der antivir ausschaltet sobald der insta ist! also der trojaner...und somit kann ich kein virenscan durchführen! und wie soll ich den weg bekommen wenn der das immer wieder neu ändert? das is doch dann unmöglich oder?!
    plz mb!
     
  8. #7 12. Februar 2005
    Leg deine Windows XP CD ein und starte die Wiederherstellungskonsole. Dort kannst du dann mit dem Befehl del oder mit erase die drei Datein löschen. Versuchs mal damit.

    MfG derflooh
     
  9. #8 12. Februar 2005
    hijack durchlaufen lassen und Log hier posten
     
  10. #9 13. Februar 2005
    danke
     
  11. #10 28. Februar 2005
    f-prot unter linus laufen lassen!!!!
    :)
     
  12. #11 14. April 2005
    kp was man mchen kann aber check the line und wine the signs
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - trojaner
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.645
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.386
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.409
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.684
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    198