Truecrypt 5.0 - Ordner einfacher "entschlüsseln"?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Thunderstone, 17. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2007
    Hey,

    hab ma ne Frage zu Truecrypt 5.0....man soll ja direkt beim Booten das PW eingeben können dass auch das Sys gecryptet ist...


    geht das damit jetzt auch dass man den Ordner wie z.B. mit Folder Access verschlüsselt...besser gesagt wenn man auf die Daten zugereifen möchte...das man nur Truecrypt startet den Datenträger auswählt und auf "unlock" klickt? Und zack ist der Ordner wieder frei?

    Hoffe man versteht's irgendwie was ich mein =)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Dezember 2007
    AW: Truecrypt 5.0 - Ordner einfacher "entschlüsseln"?

    woher sollen wir das wissen?
    am besten wärs auf die version zu warten ^^
     
  4. #3 17. Dezember 2007
    AW: Truecrypt 5.0 - Ordner einfacher "entschlüsseln"?

    oder schreib ne Mail zu denen hin und frag ;) =)
     
  5. #4 17. Dezember 2007
    AW: Truecrypt 5.0 - Ordner einfacher "entschlüsseln"?

    ich bin mir nicht ganz sicher ob ich dich richtig verstanden hab

    aber da 5.0 noch nich da is kann ich dir nur sagen was schon angekündigt wurde:

    TrueCrypt 5.0
    Release scheduled for: January 2008
    * Windows system partition encryption with pre-boot authentication
    * Mac OS X version
    * GUI for Linux versions of TrueCrypt
    * Parallelized and pipelined read/write

    Da ist das was du haben willst nicht dabei!

    aber die boot festplatte auch verschlüsseln is ja schonmal eine super erweiterung ;-)

    greetz
     
  6. #5 17. Dezember 2007
    AW: Truecrypt 5.0 - Ordner einfacher "entschlüsseln"?

    in truecrypt 4.x kann man einzelne ordner oder auch ganze partitionen verschlüsseln, indem man entweder einen datei - container mit den entsprechenden daten anlegt, oder die ganze partition als container festlegt.

    wenn du per doppelklick im explorer auf diesen container, diese datei klickst wirst du auch in version 5 diese relativ schnell entschlüsseln und öffnen können.

    warum sollte diese funktionalität wohl in version 5 nicht mehr vorhanden sein?

    @speed66 das was du da zitierst sind die neuen features, die geplant sind.

    @Thunderstone, folder access verschlüsselt die daten NICHT. es sorgt lediglich dafür, dass du unter windows nicht mehr auf die daten zugreifen kannst. mit einem nicht windows system aber z.B. ist das alles kein problem. ... es gibt aber noch andere einfachere methoden an folder access vorbei zu kommen.

    gruß spotting
     
  7. #6 17. Dezember 2007
    AW: Truecrypt 5.0 - Ordner einfacher "entschlüsseln"?

    ja das FolderACcess die Daten nicht verschlüsselt ist mir klar war nur als Bsp gedacht...naja ok danke erst mal an alle!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Truecrypt Ordner einfacher
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.032
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.706
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    352
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    834
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    287