Truecrypt mit oder ohne?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von DiskoDirk, 30. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2006
    Also, ich muss mal wieder meine platte neu machen!

    Also ich mach grad die Partition (mit der ich euch versorge) platt und sichere gerade die daten.
    Danach will ich sie mit Truecrypt Crypten um ruhig schlafen zukönnen ;) ...
    Meine Frage kommt jetzt also ohren auf bzw. kopf zur seite kippen damit beide gehirn hälften kontakt haben :D

    Ist es ratsam vorher Low-Level-Formation zumachen bzw. die Platte 7mal zu shreddern oder wird die platte so verschlüsselt das das unnötig ist !?

    ich bräuchte schnell HIlfe, da ich das morgen fertig haben will !!!


    BW kommt natürlich für hilfe

    btw. hab die frage via. SuFu nicht gefunden ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. November 2006
    AW: Truecrypt mit oder ohne?

    wofür 1010101 mal formartieren wenn dann wieder filme oder so drauf kommen das ja unnötig
    Und wenn sie crypted ist ist es noch mehr unnötig
     
  4. #3 30. November 2006
    AW: Truecrypt mit oder ohne?

    An sich ist das ja egal wenn es dir nur um die Verschlüsselung geht. Wenn du aber deine bösen alten Daten auf keinen Fall mehr preisgeben willst, dann empfehle ich dir sie zunächst low level zu formatieren. Meine Empfehlung ist 10 mal.
    Viel Spaß damit.
     
  5. #4 30. November 2006
    AW: Truecrypt mit oder ohne?

    naja, zurzeit sind sie ja verschlüsselt mit DriveCrypt Plus Pack , das hät ich wohl vorher sagen sollen :D

    und da ich mich vorhin nen bissl belesen habe und leute meinten das wär nicht sicher etc. mach ich es lieber neu mit truecrypt


    und vielen dank schonmal für die schnelle hilfe ;)
     
  6. #5 30. November 2006
    AW: Truecrypt mit oder ohne?

    huhu,

    wenn die daten vorher schon cryptet waren, dann ist es sehr unnötig ;) wozu also der aufwand..

    und true crypt ist deswegen sicher, weil es open source ist und keine backdoors wie zb masterkey hat..

    und denk dran, dir nen langen key auszusuchen.. 50 stellig wäre super.. sonderzeichen, zahlen und buchstaben..

    aes mit sha-1 ist ne super verschlüsselung.. mit dem pw, dann brauch man unter normalen bedingen nen leben lang, um das zu entschlüsseln.. aba an "supercomputern" würde dies bissel schneller, aber dennoch langsam gehen..

    mfg xampp
     
  7. #6 1. Dezember 2006
    AW: Truecrypt mit oder ohne?

    gut, vielen dank BW is raus :)

    Truecrypt wollte eh nochmal formatieren ;) ...

    BW sind raus und ich bedanke mich für die schnelle hilfe !! man muss das board echt zuschätzen ;)

    in diesem sinn(e) RR4EVER !
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...