Truecrypt Platte defragmentieren?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von zYco, 17. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2007
    Gecryptete Platte defragmentieren?

    Habe vor einer Zeit schon meine externe Platte gecryptet und überlege nun, ob man die defragmentieren kann/sollte.

    Ich habe die Platte mit TrueCrypt gecryptet und dabei wird die Platte ja beim Cryptvorgang mit Zufallsdaten gefüllt. Nun wäre es ja theoretisch möglich, dass da beim defragmentieren irgendwie Daten "zerrissen" werden oder so... ist vllt eine doofe Frage, aber ich hab lieber vorher einmal mehr gefragt, als dann meine Daten zu verlieren...

    Ich defragmentiere mit O&O Defrag 10.

    Danke schonmal im Vorraus.

    €dit: Was vielleicht noch wichtig ist, es ist auch noch ein Hidden Container innerhalb der gecrypteten Platte.
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juli 2007
    AW: Gecryptete Platte defragmentieren?

    ich weiß nicht ob dir das defragmentieren etwas bringt.
    Zeigt dir O&O an das die Platte fragmentiert ist?

    Jedenfalls kannst du das Dateisystem reparieren bzw. Prüfen direkt in TrueCrypt. (CHKDSK)
     
  4. #3 17. Juli 2007
    AW: Gecryptete Platte defragmentieren?

    Also die Platte wird mir normal in O&O angezeigt und ich könnte die Defragmentierung auch starten. Sehr stark fragmentiert ist sie bisher nicht, aber man sollte das ja öfters mal machen, auch um starker Fragmentierung vorzubeugen.

    Reparieren usw. will ich sie ja gar nicht, sie funktioniert ja. [:
     
  5. #4 17. Juli 2007
    AW: Gecryptete Platte defragmentieren?

    ich denke es würde nichts passieren! da du nur deine eingebundene Platte Defragmentierst und nicht die Bereiche die mit zufallsdaten gespeichert sind.

    Diese Bereiche werden ja nicht berücksichtigt(fallen weg) nachdem sie entschlüsselt sind. Somit ist es für O&O eine ganz normal Platte. Nur wenn ein neustart erforderliche wäre gebe es sicher probleme.
     
  6. #5 17. Juli 2007
    AW: Gecryptete Platte defragmentieren?

    es läuft, hab das auch schon gemacht. Aber obs das bringt? Wenn dann höchstens mit Stealth oder Space mal drüber rattern lassen. Wobei das schon zuviel ist

    Allerdings, ich würds wegen dem Hidden Container lassen. Denke mal da machste mehr kaputt
     
  7. #6 11. September 2007
    Hi! :eek:

    Hab ma ne Frage, kann ich Truecrypt Partitionen ohne irgendein Risiko defragmentieren?

    Danke! :)
     
  8. #7 11. September 2007
    AW: Truecrypt Partition defragmentieren

    jupp

    dauert aber ewig

    mach das eigentlich öfter
     
  9. #8 11. September 2007
    AW: Truecrypt Partition defragmentieren

    Bringt das was? Bei mir zeigt er auf der Truecrypt-Partition eigentlich nur zusammenhängende Daten an. Redet ihr von der Partition, die gemountet ist oder von der, die im Explorer ohne Mounten ist?
     
  10. #9 11. September 2007
    AW: Truecrypt Partition defragmentieren

    naja kommt auf die daten drauf an, die drauf sind, ne? wenn du ständig daten von und zu der partition transportierst, bringt nen defrag durchaus was.
    zudem, deine 2. frage ist etwas suspekt... wie lautet schon wieder das thema??? zwinker zwinker
     
  11. #10 12. September 2007
    AW: Truecrypt Partition defragmentieren

    Okay! :)

    Danke & closed
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Truecrypt Platte defragmentieren
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    829
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.233
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    840
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.282
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.544