ts2

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Htman, 2. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juni 2006
    also ich wusste zwar nicht wohin aber ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    und zwar in teamspeak joint immer so ein nervender und wenn wir ihn bannen macht er einen routerreset und kommt wieder rein! so meine eigentliche frage: gibt es son prog mit dem man die ip "vorberechnen" kann??weil ich hab mal gehört das ips fortlaufen sind!

    mfg.....
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juni 2006
    hab von so nem programm noch nie was gehört

    aber wie wärs denn,wenn ihr auf euren teamspeak server einfach ein pw drauf macht?
    dann kommt der wohl nich mehr so schnell auf euren server , um euch zu nerven :)
     
  4. #3 2. Juni 2006
    Vorberechnen kann man das sicher nicht.

    Aber wie schon gesagt entweder ihr macht nen PW drauf oder ihr guckt halt mal was man sonst noch so schönes mit seiner IP machen kann :p :D


    Dachte da so an flooden oder so, denn es wird ja sicher irgend ein kiddy sein der nicht alzuviel ahnung von PC´s hat sonst hätte er sicher besseres zu tun als euch im TS zu nerven ;)
     
  5. #4 2. Juni 2006
    mach doch einfach die join sounds aus und vergeb nur noch rechte fürs reden und , für das betreten von channels! so mach ich das immer!
    gruß g3neral
     
  6. #5 3. Juni 2006
    das geht du nimmst die ersten zahlen der ip und dann so **** siehe: 62.227.***.***
     
  7. #6 3. Juni 2006
    echt?
    Erklär mal genauer.
    Wie solln das gehn?
     
  8. #7 3. Juni 2006
    lol ? aha :rolleyes: ...
    naja b2t: Ich bin mir zu 99,99% sicher, dass man eine ip nicht vorherbestimmen kann ! Die werden immer per zufall generiert.


    MfG Erdman
     
  9. #8 3. Juni 2006
    Da kann ich dem letzten nur zustimmen. Mach doch wie die anderen sagen nen PW rein oder registriert euch auf dem ts server und macht dan nen neuen channel rein wo man nur rein kann wenn man regiestriert ist.
     
  10. #9 4. Juni 2006
    #1 Join Sounds ausmachen!
    #2 Einstellen das only registered [R] Leute in Chanel rumswitchen können!
    #3 Auf dem Ts2 Server einfach n Passwort draufmachen!
    #4 Jedes mal wenn er reinkommt mutest du ihn einfach, dann kann er so viel labern wie er will :p!

    Suchs dir aus ...

    mfg
     
  11. #10 5. Juni 2006
    Also ich habe ma gehört das man die proviter ip bannen kann z.b versatel hat 85.***.****.****....
    und dann werden alle mit in den fall versatel gebanned...aber wie sry..ka


    MFG Trinity
     
  12. #11 6. Juni 2006
    du brauchst ja nicht für immer nen PW drauf machen einfach für ne Woche dann hat er die lusst verloren und kommt nie warscheinlich nie wieder.
     
  13. #12 6. Juni 2006
    >.>

    lol. also leute *geschoqt umschau*
    Ich bin langsam ma echt fürn tut "wie nbemutz ich die sufu richtig".. hab ich mich letzten schnoma drüber asugelassen über das mitm bannen.
    Warum das mit dem 85.176.*.* bannen (auch sog. Range- Bannen) funktioniert ist doch ganz einfach;
    1. Schon immer / Seit Computerlbezeiten gilt * als variable für alles mögliche. sommit zB auch für 1- 3 stellige zahlen (aus denen sich jeweils einer von 4 IP blocks zusammensetzt). < Ab dem part könnte es schon klingeln.
    2. Is es zwar irgendwo vorgeschrieben, dass bei jeder einwahl ins iNet ne neue IP vergeben werden muss (zumind. bei standard tarifen, standard provider usw. Ausnahmen gibtz bekanntlich ja auch immer-> Standleitung / feste IP).. So, und da es wohl wesentlich mehr arbeit ist, jedem kunden, bie jeder einwahl eine komplett neue IP Adresse zu geben, denken sich die lieben provider leute doch einfach" Hm, wir dürfen nicht immer die gleiche IP adresse für einen Kunden verwenden, aber es is wiederrum auch nicht vorgeschriebenn um wieviel diese variieren müssen".. Daher ist es wohl nicht nur aus verwaltungstechnischen Gründen (datenspeicherung) einfacher, nur die letzten beiden Blöcke der IP adresse "rotieren" zu lassen. und um dann nicht ganz unverschämt zu sein, sindse dann noch so nett, alle 90 - 120Tage mal eine komplett neue Ip zu vergeben. Dh für dich jetz auf deutsch ;) :

    wenn du ihn mit nem IP Bannn in form von 85.176.*.* Bannst, hast du max. 120 Tage ruhe vor dem jeweiligen kiddi (voraussetzung DSL)
    Hoffe das leuchtet soweit ein^^.

    Die 2. erwähnt methode (password, rechte einschrenken usw.) ist zudem noch ziemlich lästig und störend für leute die z.B noch gute absichten haben, einfach so ma lab0rn wollen o.Ä

    Ich hoffe das ganze ist soweit verständlich und das ich helfen konnte

    mfg
    MyDoom
     
  14. #13 6. Juni 2006
    IP's werden vom Provider dynamisch vergeben, d.h. du kannst nicht wissen, welche IP als nächstes kommen wird.
    Du kannst höchstens eine IP-Range bannen, aber du läufst damit Gefahr, Unschuldige mitzubannen.
    Ansonsten, geht doch einfach in nen Channel mit pw, bzw kickt ihn und setzt dann eins. Wenn er dann wiederkommt, kann er wenigstens nicht mehr in den Channel.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ts2
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.001
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    603
  3. [Suche] Ts2 oder Ts3 Free Server

    T-man , 13. September 2010 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    815
  4. TS2 gehackt

    dave31 , 11. September 2010 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    837
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    284