Türkische Regierung verbannt "Winnie Pu" aus dem Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von -=spülmittel=-, 19. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juni 2006
    Türkische Regierung verbannt "Winnie Pu" aus dem Fernsehen

    Die islamistisch geprägte Regierung der Türkei hat dafür gesorgt, dass der Sender TRT den Zeichentrickfilm "Winnie the Pooh" nicht mehr zeigen darf. Der Grund: Ein Ferkel als Freund des tapsigen Bären tauchte zu oft auf - und für Muslime sind Schweine unreine Tiere.

    Ankara - Wegen zu vieler Ferkelauftritte hat die islamistisch geprägte türkische Regierung "Winnie the Pooh" aus dem Programm eines Fernsehsenders verbannt. Zunächst habe der von der Regierung kontrollierte Sender TRT Szenen mit einem der besten Freunde von "Winnie Pu", dem Ferkel, herausschneiden wollen, berichtete die linksgerichtete Zeitung "Cumhuriyet" am Samstag. Weil das Ferkel zu oft auftauchte, sei dies aber nicht möglich gewesen. Deshalb sei der gesamte Zeichentrickfilm gestrichen worden. Für Moslems sind Schweine unreine Tiere, der Islam verbietet den Verzehr von Schweinefleisch.

    "Winnie the Pooh": Weltweit bekanntes Kiderbuch
    "Winnie the Pooh" ist ein Kinderbuchklassiker des schottischen Autors Alan Alexander Milne, der den "Bär von sehr geringem Verstand" auf ewiger Honigsuche in den zwanziger Jahren erfand. Zur festen Belegschaft der Geschichten zählen das furchtsame Ferkel, der traurige Esel I-Aah, ein harmloser Tiger, ein Karnickel. Die Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt; weltweit bekannt machten die Figuren seit 1966 Disney-Verfilmungen.

    Das TRT-Management verbot laut Zeitung auch zahlreiche andere Trickfilme mit Schweinen. TRT-Vertreter äußerten sich zunächst nicht zu der Entscheidung. Auf anderen Kanälen wurden die "Winnie the Pooh"-Filme ausgestrahlt, auch die Videos sind leicht in türkischen Läden zu bekommen.

    Die Beschäftigten von TRT hatten sich kürzlich über das zunehmende Eingreifen der Regierung in die Progammpolitik des Senders beklagt. Der Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan wird vorgeworfen, sich aus religiösen Gründen immer mehr vom Laizismus zu entfernen.

    Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,421950,00.html

    <-->
    Einerseits will Stoiber eines neues Gesetz gegen Gotteslästerung (wegen den Mohammed-Karikaturen), andererseits bringt das türkische Fernsehen sowas...

    Und anscheinend haben andere Fernsehsender nix dagegen:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Juni 2006
    hmmm, bisher dachte ich, dass die türkische Regierung nicht an der Religion, also am Islam, gebunden ist.

    Das hatte doch auch der Gründer der Türkei, Atatürk, gesagt, dass man die religion nicht in den Staat binden soll....


    Tja, aber worüber die sich kümmern, ist ja wirklich erstaunlich, sollen die lieber mal neue Straßen bauen ^^
     
  4. #3 19. Juni 2006
    omg..... gleich mal mit dem Winny Poo shirt meiner schwester in die schule gehen ^^
    naja man kanns auch übertreiben o_O .... zum Glück sind ist die Deutsche Regierung nicht so krass drauf.
     
  5. #4 19. Juni 2006

    Das ist ja schön für den Stoiber - nur wir leben in einer Demokratie und nicht in einer Stoiber-Diktatur.
    Also ist es ziemlich uninteressant was Stoiber so will. Da sogar die Kirchen dagegen sind, hat sich die Sache schon erledigt.
     
  6. #5 19. Juni 2006
    Ja die sollten sich lieber mal um die Armut im Volk und über wichtigere Sachen Gedanken machen, anstatt sich über einen Zeichentrickfilm in dem ein Ferkel vorkommt.
     
  7. #6 19. Juni 2006
    Haha, ist sicher dein shirt mim winny poo. ;) ;) ;)
    Spaß beiseite, ist schon hart was wie die Regierung in der Türkei in manche Sachen eingreift.
    Aber letztendlich ist es ihre Entscheidung und Verantwortung was sie machen und was sie nicht machen.
    mfg mr.bean
     
  8. #7 19. Juni 2006
    Das ist irgendwie lächerlich ...
    Ich denke sie haben weit aus größere Probleme ,als irgendwelche zeichentrickfilme zu verbieten ^^
    Sowas verschlägt mir echt die Sprache!
     
  9. #8 19. Juni 2006
    lol und sojemand will in die eu das ist echt arm die haben auhc noch nix von pressefreiheit gehört?
     
  10. #9 19. Juni 2006
    ich weiß nicht wie man so eine harmlose Sache so verkomplizieren kann....das ist echt lächerlich !
    und..is es halt ein Ferkel..is ja nur ein Zeichentrick und hat gar nix mit dem Reallife zu tun (außer das sich das manche halt im Reallife reinziehn :) zum Glück gehöre ich nicht dazu :D :D )
     
  11. #10 19. Juni 2006
    sry aber wenn du keine ahnung hast halt doch lieber die klappe....von wegen neue straßen bauen,ich kenn genug städte wo die "neue" straßen bauen also was soll der kommentar? als wenn es in deutschland nur 1a straßen gibt... naja entweder sind das schwarze punkte auf meiner pupille oder straßenschäden wenn ich hier in berlin so rumlaufe =)

    also lieber nich über ne andere nation meckern wenn die eigene nich wirklich besser ist...

    //Edit: ups einfach abgeschickt ^^

    naja finds schon etwas übertrieben wegen ner zeichentrickserie die serie vom fernsehn verbannen zu lassen...aber was solls dann hängen die winni poo glotzer nich mehr so oft form fern =)
    besser wie hier in deutschland wo die sich die teletubbis reinziehen und verblöden =)))
     
  12. #11 19. Juni 2006
    mit so nem scheiß befassen se sich...!!! unglaublich die sollten sich ma um ernste probleme in ihrem land kümmern!!! von denen es ja anscheinend genug gibt
     
  13. #12 19. Juni 2006
    Leute hackt doch nicht darauf rum, Deutsche Politiker kümmern sich auch um Probleme die keiner braucht.

    Ausserdem, ja es ist verdammt übertrieben ^^.

    Mich hat nie das Ferkel gestört :D
     
  14. #13 19. Juni 2006
    ...Löwen mit leuchteten Augen die reden,
    böse zeichtrick schweine!
    omg was haben die denn im kopf oO

    nix gegen türken etc aber das is doch Xtrem lächerlich!

    und so was will in die eu, dann müssen aber vorher alle scheine gekillt werden weil man sieht schweine ja so oft xD


    Gruss Sypher
     
  15. #14 19. Juni 2006
    könne die überhaupt noch klar denken? Mittlerweile bin ich dermaßen dagen, dass sowas in die EU kommt. Genau dort hat nämlich der Islam auch nichts verloren.
    Die islamischen Länder sind dermaßen Weltfremd und machen immer einen Schritt nach hinten anstatt nach vorne zu gehen.
    Heute ist es zum Glück nur Winnie Puh der verboten wird, was ist es aber demnächst?
     
  16. #15 19. Juni 2006
    wieder mal Hetznachrichten in der Tagesordung! jede negative schlagzeile wird publiziert über türken und der Religion Islam, damit man bloss nicht gutes über sie denkt!!!
    danke an den threadersteller und an den Spiegel....ihr wisst welche Schlagzeilen IN sind.
     
  17. #16 19. Juni 2006
    In diesem Fall finde ich nicht, dass es eine "Hetznachricht ist" sondern es grenzt schon an Pressefreiheit/Meinungsfreiheit...

    Stell dir mal vor, in DE würde irgendwas von der Regierung verboten, was aus christlicher Sicht verpönt ist.
    Dann schreien alle laut NAZI !
     
  18. #17 19. Juni 2006
    naja die polen,tschechen und das ganze pack bringt euch ja mehr als die türken wa? =)
    eure posts sind einfach nur lächerlich "und sowas will in die eu" ihr müsst mal lesen wie ihr schreibt... also kümmert euch erstmal um eure eigenen probleme und dann um die politik probleme...

    sry aber sowas regt MICH extrem auf...
    ich glaub nich das ihr alle perfekt seit!
    was bringen euch die polen?
    hmm lass mich überlegen....hooligans in dortmund bei der wm 2006?
    naja und SOWAS darf in die eu/ist?
    na dann viel spass =)) wenn ihr eher hooligans als z.b. irgendwelche obstsorten etc. in deutschland habt dann hf =)
     
  19. #18 19. Juni 2006

    Reg dich nicht darüber auf, alles was anders als ihre eigene Kultur ist, ist sowieso für die meisten Deutschen "schlecht".

    Viel Spaß mit eurer "Meinungsfreiheit".

    Achja freut euch das ihr Polen zur EU geholt habt, da bildet sich grad eine Politik die Ziele der Nazis nachverfolgen. Viel Glück ;).
     
  20. #19 19. Juni 2006
    Sie machen das um den volk ganz auf religion aufmerksam zu machen, und nicht auf lebenswichtige sachen wie bildung usw....
     
  21. #20 19. Juni 2006
    Hey!
    nja @ Phyt0n:
    die Polen, etc sind wenigstens nich Weltfremd und akzeptieren die westlichen Werte. Und was die Polen z.B. uns bringen?? Sehr viel sogar!! Zum Besipiel, dass man dort billig und qualifizierte Arbeiter zur Fließbandarbeit findet... Aber das muss man eig nich alles wieder durchkauen, da auch sehr viel über die wirtschaftlichen Vorteile eines EUBeitritts der östl. Staaten gab. Nur so viel noch: in der "Capital" gabs mal ne Umfrage, was denn Vorstände von einem solchen Beitritt halten. Alles eig nur Positiv.
    Das Problem mit der Türkei is nun aber, dass man da soo viel mehr Geld als in Polen, etc reinstecken müsste, einfach nur weil es auch mehr Menschen sind, aber eben auch, dass sie einfach von ihrer Kultur und ihren Werten NOCH nich in die westl. Welt hineinpassen...
    greetz
     
  22. #21 19. Juni 2006
    Ich verstehe wieso du dich so aufregst weil das mcih genauso aufregt sowass! Aber ich weis auch schon wieso solche posts entstehen^^ sowass nennt man SPAM:D die wollen doch einfach nur posts verdienen und haben eben kein bock hiern bisl nachzudenken:D einfach losschreiben^^ standartantwort wenn die im titel türkei bzw. islam sehen: "die sind doch alle bekloppt... und sowass will in die eu..." ach und nicht zu vergessen ihr seit alle PERFEKT^^
     
  23. #22 19. Juni 2006
    JAJA SPIEGEL mit seinen Türken News

    und erstens wird Winnie Puhhh Ausgestrahlt aber nur in PRIVAT SENDER und davon gibt es in der Türkei jede Menge

    und wer es gucken will kann es gucken ist jedem türken selbst überlassen und schmeißt nicht alle in einem topf :D
     
  24. #23 19. Juni 2006
    thx master_tc endlich mal einer der auch überlegt bevor er postet! genau wie thechronic =))

    naja und @ r0l!n9

    am ende heißt es wieder das die "ausländer" euch die arbeitsplätze klauen hm?
    kein wunder das deutschland heute da is wo es is *lol*
    billige polnische arbeiter klauen den deutschen im ihren eigenen land die arbeitsplätze... mal sehn wie lange du noch dieser meinung bist....und bevor jetzt wieder kommt ja das tun die türken auch etc.

    ihr/der staat hat früher gastarbeiter aus der türkei usw. nach deutschland geholt... also meckert jetzt nich rum, kann man eh nich mehr ändern =) also wohl selbst schuld! und nich unsere...

    und allgemein ist die türkei eh schöner als polen =) zumindest der westliche teil...
    weils dort viele große industriestädte gibt... und das sag ich mit sicherheit weil ich schonmal nen referat darüber gemacht hab und mein vater (der türke ist) mir dabei geholfen hat... aber bevor ich hier mein ganzes referat schreibe...wollte ich nochmal dazu sagn..alle die schreiben von wegen "die sollen mal lieber was für ihr land tun" haltet einfach die klappe *sry* ihr habt dann echt keine ahnung was ihr labert... die türkische regierung versucht das land in anatolien (was nich so gut fruchtbar ist weils dort viele gebirge usw. gibt) mit einem großen projekt fruchtbar zu machen mit nem rießen wasserkanal oder so.. naja das referat is ca. 1 jahr her aber is noch ne kleinigkeit im kopf geblieben...kann das ja ma suchen LoL
    naja... durch so ne kleinigkeiten zu denken das die regierung nix anderes tut ist arm sry...


    und nun bin ich auf weitere nette antworten gespannt...(Hoffe mal nich das noch welche kommen) =)

    gr33tz PhyT0n
     
  25. #24 19. Juni 2006
     
  26. #25 20. Juni 2006
    {bild-down: http://www.geocities.com/phbear32/images/holidays/Turkey1.jpg}


    sieht doch ganz putzig aus das tierchen lmao :)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...