Türschloss Fiesta Bj. 93

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von denis_cologne, 12. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juni 2009
    Hallo
    Gestern hat mein Türschloss auf der Fahrer Seite seinen Geist aufgegeben.

    Kann jetzt nur noch per Beifahrer öffnen ...durchklettern...oder hebel ziehen..

    bin aber damit ganz und garnicht zufrieden, denn das is ein sehr sehr gepflegter wagen und wird noch jahre seinen dienst antreten können..

    bin bei ner firma auf zentralverriegelungen gestoßen ..könnte das eine möglichkeit sein?

    was kann ich für das einbauen bezahlen?...wüsste nicht wen ich fragen könnte, aber für den fall der fälle..
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Juni 2009
    AW: Türschloss Fiesta Bj. 93

    fahr doch einfach aufn schrott und hol dir dort ein neuen Türschlosszylinder die kosten da nur paar €,also soviel geld würde ich nicht mehr in den fiesta investieren!!!


    mfg:golf3v8
     
  4. #3 12. Juni 2009
    AW: Türschloss Fiesta Bj. 93

    Kannst du den Schlüssel gar nicht mehr drehen oder kannst du ihn noch drehen nur es tut sich nichts ?

    Bei zweiterem mach mal die Türpappe ab und schau ob des Gestänge noch eingehangen ist, kann schonmal sein das es rausspringt.

    Ansonsten auffn Schrott und neue Schließzylinder kaufen, ist natürlich blöd weil du dann nen anderen Schlüssel fürs Fahrertürschloss hast.

    @ Golf3v8: Ganz egal wie alt, ich hab auch nen 20 Jahre alten Fiesta, TOP gepflegt, original 94 tkm.

    Da steck ich auch noch genug Kohle rein damit der fit bleibt, macht nämlich Spass damit nen Golf 3 abzuziehen :p (Bitte nicht persönlich nehmen)
     
  5. #4 12. Juni 2009
    AW: Türschloss Fiesta Bj. 93

    Warum nicht ? Wenn der Wagen super erhalten ist und noch nicht viel Kilometer gelaufen hat kann man doch gut und gerne noch Geld in so einem Wagen investieren. Nur weil er 16 Jahre alt ist heißt das ja nicht, dass es noch Schrottkarre ist.

    Würde mich mal direkt bei ner freien Werkstatt erkundigen was ein komplett neues Türschloss kostet inkl. Einbau. Ansonsten wie schon gesagt wurde aufn Schrott nur dann musst du immer 2 Schlüssel bei dir haben. Etwas nervig, aber kostengünstig und ne Alternative auf Dauer!
     
  6. #5 12. Juni 2009
    AW: Türschloss Fiesta Bj. 93

    also mein Nick hat nichts mit meinem auto zu tun fahre jetzt einen Audi von daher nicht persönlich nehmen=)
     
  7. #6 12. Juni 2009
    AW: Türschloss Fiesta Bj. 93

    Ist auch egal, von denen krieg ich auch noch welche platt ^^ Aber darum gings ja nicht, das war einfach nur so gesagt.

    Gibt halt manche Autos die wirklich noch trotz ihres Alters gut in Schuss sind und die man halt mit ein bisschen Pflege noch lange fahren kann, da ist son defektes Türschloss das kleinste Problem.

    Warten wir erstmal auf ne Rückmeldung vom TE, sons kommen wa hier ja auch nicht weiter ^^
     
  8. #7 15. Juni 2009
    AW: Türschloss Fiesta Bj. 93

    also ein ANRUF beim schrottplatz in köln sagte man mir fiestas hätten se genug, nur keine schlüssel zu den dingern..werde gleich ma die pappe abmachen und nachsehen (als LAIE):D
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Türschloss Fiesta
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    940
  2. Zimmertürschloss

    Mc_M@yer , 10. Juni 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    754
  3. Kaputtes Türschloss

    MC_Hobi , 22. Januar 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    569
  4. Türschloss von Farbe befreien

    freek , 24. September 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.813
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    4.610