Tv Out...nur schlechtes Bild aufm TV...

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von BigTiMe, 21. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2006
    Hallo.
    Also hab grad mal versucht mein Pc über nen Tv-Out Kabel an meinen Fernseher anzuschließen. Es funktioniert auch einigermaßen. Also das Bild erscheint sowohl auf meinem TFT als auch auf meinem Fernseher. Nur ist das Bild aufm meinem Fernseher relativ schlecht. Also es grisselt und ist auch nicht ganz mittig. Habe mir grad schon den neusten nvidia graphics Treiber runtergeladen und installiert. Das Bild auf meinem Fernseher bleibt allerdings so schlecht. Ich kann durch den neuen Treiber nur die Farbe des Bildes aufm TV einstellen und so. Aber die Position nicht und dieses grisseln bekommen ich auch nicht weg. Kennt ihr vll derartige Probs und wisst wie man sie behebt? Also gibts da irgend nen gutes Programm womit man das Bild aufm TV bearbeiten kann oder kann man sonst irgendwo was umstellen oder muss ich noch sonstige Treiber loaden?
    Hoffe ihr könnte mir helfen.
    Ps.: Graka is ne GeForce4 ti 4200

    MFG

    Kommt schon Jungs ihr habt doch auch fast alle Tv out....
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. März 2006
    hi,
    das dein TV-Bild schlechter ist als auf dem PC Monitor ist realtiv normal, das hat mehrere Ursachen. Bei mir ist zB TV mit PC, PS2 und Xbox verbunden über ein Scart-Switch - die Bildqualität wurde bei jedem zugeschalteten Gerät schlechter.
    Ein anderer Grund könnte das TV-Kabel sein, du solltest immer nur die Kabel verwenden welche bei der Graka dabei waren. Selbst wenn die Anschlüsse identisch (IN bzw OUT) sind können Probleme auftreten - ich kann davon ein Lied singen ;).

    Die Bildpostiton kannst du wie folgt einstellen:
    Rechtsklick auf Desktop>Eigenschaften>Einstellungen>Erweitert>Geforce>nVidia Grafikeinstellugen> nView etc. nach Screenshot>auf TV Monitor klicken>Grafikeinstellungen>Geräteanpassung
    {bild-down: http://www.nrg.to/gendo2/desk/bild.JPG}



    Du solltest außerdem wissen das dein TV Monitor leider nur eine kleinere Auflösung als dein TFT Monitor anzeigen kann, Ausnaßmen sind eventuell HDReady Bildschirme (teuer).

    Kleiner Tip falls du DVDs am PC abspielen aber über TV-Out im Fernsehen gucken willst: Unter "Vollbild Video" (in den Nvidia Einstellungen) gibt es die Option "Videospiegelung" mit der du am TV Monitor Videos in Vollbild sehen kannst, währenddessen lässt sich am PC Monitor spielen/arbeiten.
     
  4. #3 21. März 2006
  5. #4 22. März 2006
    Also jetzt hab ich nen neues Problem...Und zwar geht jetzt nix mehr ;(
    Wenn ich den Pc starte kommt kurz das normale Anfangsbild und man sieht auch noch das Bild wenn Windows geladen wird aber dann steht irgend ne Meldung auf meinem TFT und das Bild ist nur noch schwarz. Aumf TV ist ebendfalls nur son vergrisseltes Bild auf dem nichts zu sehen ist. Kann man das jetzt noch irgendwie wieder ändern? Im Dos Modus oder so? Ich weis echt nicht wie ich das sonst machen soll ohne formatieren...?
    MFG
     
  6. #5 22. März 2006
    formatieren wäre immer die letzte Möglichkeit, würde damit allerdings noch warten. Vielleicht ist nur der Treiber beschädigt, in dem Fall könntest du den PC im abgesichterten Modus starten bzw. mit der Windows oder einer Backup CD das System reparieren.


    Was hast du denn kurz bevor das Bild schwarz wurde gemacht? Wurde ein Tool installiert, wenn ja welches?
     
  7. #6 23. März 2006
    Das Problem hatte ich schon.
    Versuche im abgesicherten Modus zu starten und installiere dann die alten Treiber.Dann sollte es laufen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...