TV-Quoten: Kaum jemand schaut Heiligabend fern - ZDF mit Marianne & Michael vorn

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 25. Dezember 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2005
    Link:

    Die Fernsehquoten vom Heiligabend zeigen, dass die meisten Deutschen das Weihnachtsfest weiterhin ohne den Fernseher verbringen. Das ZDF konnte mit "Weihnachten mit Marianne und Michael" die meisten Zuschauer verbuchen: Es sahen 4,02 Mio. Menschen zu.
    Dies entsprach einem Marktanteil von 20,8 Prozent in der Gesamtgruppe. Bei der werberelevanten Gruppe von 14 bis 49 Jahren waren es nur 5,6 Prozent. Der Sender ARD zeigte den ersten Teil der "Sissi"-Trilogie und verbuchte 2,78 Mio. Zuschauer.
    Darauffolgend verzeichnete Das Erste mit der "Familie Heinz Becker" und der Folge "Alle Jahre wieder" eine sehr gute Quote von 3,3 Millionen Zuschauer, was bei der Gesamt -und Werberelevanten Gruppe gut ankam.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2005
    Najo, also ich schau eigentlich an Heilig Abend kein TV, jedenfalls nicht abends, da wir um die Zeit Geschenklis auspacken ôô..

    Nur Nachts so ab 0 Uhr wenn ich so langsam in die Haia gehe kuck ich noch gern, aber dann kommt wirklich nur Müll..

    Vielleicht sollte man auch um ne bestimmte Zeit einfach nen gescheiten Film mal zeigen...
    Sissi is da nicht die beste Wahl
     
  4. #3 26. Dezember 2005
    Was will man denn erwarten? Das zeigt zumindest das die Deutschen noch wirklich Weihnachten "feiern"
    Ich glaub aber das die Quoten am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag im gegensatz dazu sehr gut waren, denn da wissen die meißten Abends nicht mit ihrer Zeit anzufangen (z.B. ich ^^)
    Das einzige was mich stört sind die ganzen Wiederholungen....
     
  5. #4 27. Dezember 2005
    Tz
    In den Feiertagen kamen nur 2-3 Filme die mir gefallen haben..
    Der Rest war einfach nur Müll da zock ich ja lieber Counterstrike als so eine :poop: zu gucken..
     
  6. #5 27. Dezember 2005
    Stimmmt, an den Feiertagen kommt wirklich sehr viel Müll. Den einzigen Film, den ich mir angeschaut habe war Sleepy Hollow und die Weihnachtsepisode der Schrecklich netten Familie. Ansonsten bestand mein Fernsehprogramm nur aus DVD´s und Dart, wenn mal kam.
     
  7. #6 28. Dezember 2005
    naja ich würde sagen, die zahl ist noch ganz in ordnung. gibt sicherlich auch genug menschen, die weihnachten alleine verbringen. die setzen sich ja dann nicht alleine unter n weihnachtsbaum und singen ein lied, sondernbeschäftigen sich halt mit anderen dingen, z.b. tv gucken.

    aber ich kann es auch nciht verstehen, wenn man weihnachten nicht mehr richtig "feiert" sondern, dass das nur noch sone geschenkeübergabe ist und sonst nichts. viele gehen ja nach der bescherung noch in ne disco. find ich nicht so prickelnd, aber muss ja auch jeder so machen wie es ihm selbst gefällt.
     
  8. #7 28. Dezember 2005
    Weihnachten war ich bei Eltern.

    Abends bzw. Nachts immer gelabert und getrunken und dann liegt man nachmittags total Platt aufm Sofa.

    Dann ging es Abends weiter ^^
     
  9. #8 28. Dezember 2005
    bei uns darf an weihnachten kein tv geguckt werden da meine mutter sagt das ist ein familienfest ;(
     
  10. #9 28. Dezember 2005
    Also ich finde das sind eigentlich gute Zahlen, denn an Weihnachten soll man ja mit seiner Familie gemütlich zusammensitzen und irgendwas machen

    ich habe ab Heiligabend auch nur wo ich schlafen gegangen bin mal kurz durchgezappt und dann pennen gegangen
     
  11. #10 28. Dezember 2005
    Bei filmen wie "blutige weihnachten" oder aehnliches hab ich auch keine lust tv zu schauen. Es ist schliesslich weihnachten , ein besinnliches fest der liebe und prosieben strahlt der artigen muell zur primetime afaik aus X(
     
  12. #11 28. Dezember 2005
    Meine Eltern haben an Weihnachten TV geguckt.

    Ich nicht, finde das passt einfach nicht, damit versaut man sich das Fest.
     
  13. #12 28. Dezember 2005
    tja ich gehör zumindest zu denen die nicht vor der glotze saßen an Heiligabend da ich Arbeiten war.

    Da ja eh nur müll lief schein ich nichts besonderes Verpasst zu haben.
     
  14. #13 28. Dezember 2005
    ich finds irgendwie :poop:
    immer so 2 tage vor weihnachten kommen die
    filme zb. santa claus und dann an heilig abend
    nur so ******* musichsendungen
    ich persönlich mags lieber still an heilig abend
    mfg
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Quoten Kaum schaut
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    825
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    880
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    576
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    801
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    626