Über Takten eines AMD Athlon 64 3000+

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Chrisso, 28. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2006
    Wie kann ich einen AMD Athlon 64 3000+ (code name: ClawHammer) auf einen ASUS Board K8N-E übertakten? danke für eure hilfe und gute bewertung ist natürlich auch drin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Dezember 2006
    AW: Über Takten eines AMD Athlon 64 3000+

    moin,
    benutz suchfunktion bitte, amd übertakten is immer das selbe spiel und hat sich im letzten jahr nich geändert.
    gibt genug threads zu diesem thema.

    cya
     
  4. #3 30. Dezember 2006
    AW: Über Takten eines AMD Athlon 64 3000+

    find hier nichts aber nix genaues könnte mir dann eine pls nen link reinschreiben danke
     
  5. #4 30. Dezember 2006
    AW: Über Takten eines AMD Athlon 64 3000+

    So wie man alle AMDs übertackten kann mit dem FSB
    Also ab ins bios und den FSB ändern achtung wer weiß was du für einen Ram drin hast stell erstmal 220FSb ein vorher (alter stand 200FSB) danach und 1Mhz schritten steigern und schauen ob er hochfährt. Wenn du mehr willst musst du die v core vom Ram erhöhen standy sind es 2,6V geh max bis 2,8V behalte immer die temp im auge z.b mit everest home @ google. Es gibt auch programme wie clock gen wo man es im Win einstellen kann. lad dir mal everest runter da sieht man unter computer sensoren seine grad der CPU und was das board noch alles an sensoren hat. ich würde erstmal bis max 55 Grad CPU gehen obwohl AMD sagt bis 90 grad aber ACHTUNG das sollte er niemals sehen. ASUS bietet auch ein OC tool an aber komm grad nicht auf den namen. dann viel erfolg.
    Ach wenn er piept und nicht mehr bootet dann nicht verzweifeln strom stecker raus. PC auf Batterie ausm PC raus ca 5-10min warten und dann wieder rein mit der batterie dann strom ran und somit ist das bios wieder auf standart, sprich alles so wie es ab werk ist. musste halt uhrzeit und alles neu einstellen ist aber nicht das prob. Viel erfolg.
    Wenn du bissel plan hast hier super ausführlich glaub ne bessere beschreibung gibs nicht also bring zeit mit :D
    AMD Athlon 64 Overclocking Guide
     
  6. #5 30. Dezember 2006
    AW: Über Takten eines AMD Athlon 64 3000+

    danke dir GermanFire
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    AW: Über Takten eines AMD Athlon 64 3000+

    Das Asus Tool nennt sich Asus Probe und da kannst die dei Temps und den Takt anschauen und letzteres verändern
    LINK

    MFG
    cool_drive
     
  8. #7 31. Dezember 2006
    AW: Über Takten eines AMD Athlon 64 3000+

    Danke für eure hilfe

    closed
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Über Takten eines
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.418
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.560
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    747
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    942
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    431