Überdimensionaler Traffic :-/

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Korllino, 7. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2006
    ab 300-500 gig fällt man glaub ich auf, aber 1 tera pro monat 8o ist das nicht weng arg viel?
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Januar 2006
    nach meinen erfahrungen juckt des arcor nich;)
    1&1 macht glaub aufjeden probleme...

    mfg loo
     
  4. #3 7. Januar 2006
    Wollt ihr das Internet downloaden, um es dann offline zu lesen?

    Wer macht denn so n traffic bitte und saugt dann noch nützliches Zeug?


    MfG EaD
     
  5. #4 7. Januar 2006
    Wow ^^ wie kan man nur 1 Tb pro monat ziehen ^^
     
  6. #5 7. Januar 2006
    also 1.000 GB im monat dürfte den provider schon etwas stutzig machen...
    selbst 300gb find ich schon ziemlich krass ^^
    guck vllt mal bei google oder so ob jmd anderes solch ein "problem" hat ^^
     
  7. #6 7. Januar 2006
    mh...des mit eurem 1TB wird aber bisschen schwierig!

    mit DSL6000 kann man mit dem downspeed (wenn man rund um die uhr mit höchstgeschwindigkeit saugt!) ca. 1,6 TB traffic erzeugen. Dann kommt halt noch uppload traffic hinzu...des sin aber dann zusammen knapp 2TB!

    ihr müsstet mindestens 12h am tag downloaden un upploaden um auf 1TB zu kommn?(

    find ich schwierig^^

    mfg loo

    //
    sry wenn meine rechnungn nich so ganz aufgehn!
    müsst aber grob stimmen^^
    //
     
  8. #7 7. Januar 2006
    1Tb is wenig

    Hallo zusammen

    Habe auch ziemlich viel traffic hab dies aber mit meinem provider geklärt
    habe dem gesagt das ich eigenständiger webhoster bin und von daher ziemlich viel traffic haben kann selbet bei ner 3000 leitung glauben die das.

    naja wäre so meine lösung für euch wenn ihr alle auf eine leitung geht

    mfg
    Alkaselsa
     
  9. #8 8. Januar 2006
    Mein gott hol doch einfach Telekom (kostet zwar mehr aber Qualität stimmt) und wenn die dann anfangen zu meckern verklagst die einfach weil sie ihren Vertrag nicht eingehalten haben ;)
     
  10. #9 8. Januar 2006
    du leecher labber kein müll
     
  11. #10 8. Januar 2006
    1tb kriegste vielleicht mit dsl 16k zusammen aber auch nu rwenn du in ner großstadt wohnst anssonsten kannste des verlöten
     
  12. #11 8. Januar 2006
    1tb.... niemals.....

    den ihr lädet sicherlich uach die glecihen sachen und dann reicht es ja wohl das es einer saugt und ihr euch das übers lan dann zeiht......

    auf 1tb kommt ihr niemals!
     
  13. #12 8. Januar 2006
    Also ich glaube kaum, dass ihr auf so viel Traffic kommen werdet.
    Wenn jeder von euch 300 GB verbraucht, setzt sich das ja bestimmt nicht nur aus surfen zusammen, sondern auch durch paar andere Sachen, wie etwas downloaden :] Wenn ihr jetzt alle in der gleichen Wohnung seid, reicht es ja wenn ihr den Download einmal saugt. Früher hat ihn dann wahrscheinlich jeder für sich gesaugt.
    Außerdem habt ihr wenn ihr zu dritt wohnt, bestimmt weniger Zeit für Internet^^.
     
  14. #13 8. Januar 2006
    Also 1&1 macht ganz klar Probleme... Die haben bei mir sogar schon bei 20 GB rumgemeckert :D
    Naja bin jetzt bei Lycos und da is noch nix passiert...
    Würd mich auch nochmal wo anders informieren...bei Google oder so
     
  15. #14 8. Januar 2006
    Der 11er ;p
     
  16. #15 8. Januar 2006
    Also wer es schafft 1TB pro Monat zu machen ist krank das kann doch kein Mensch speichern (naja Freund von mir hat 3,2 TB)

    Aber ich komm so bis 10 gb aus°

    MFG

    Grafix
     
  17. #16 8. Januar 2006
    T-Online ist zwar eigentlich einer der Miesesten anbieter für Internet wo gibt, aber bei mir und meinen Freunden hat er bisher noch net viel Ärger gemacht in Sachen Traffic...
     
  18. #17 8. Januar 2006
    ihr werdet ja nich immer was verschiedenes leechen. müsst euch halt absprechen und schaun wer was will. ihr würdet nämlich totsicher einiges doppelt/dreifach saugen! köönnt ich wetten!
    mfg
     
  19. #18 8. Januar 2006
    Saugen non stop ..

    Hallo,

    ich denk mal ihr werdet filme und auch "underground" mässiges saugen , würde es so machen nen server irgendwo anmieten .. und über den server mittels php auf die dateien zugreifen oder per ssh und eben vom server laden.

    Vorteile: Dateien liegen fix auf eurem Server der z.b in den USA steht ihr habt mehr als 1 TB im Monat frei .. und schnell sind die Downloads auch haben ja immer ne geile Anbdinung die High End Server..

    Problem nur ihr könnt das zeug nur auf euren pc lechen wenn ihr es benötigt bzw. einzeln sprich nicht 1 TB gesamt sonnst fallts auf sondern eben immer nur paar filmchen vom server oder so ..

    Ne andere Lösung hab ich leider nicht für euch .. Srrü

    mfg
     
  20. #19 8. Januar 2006
    Also mit DSL 6000 is das kein prob. man kann theoretisch: 2008800MB traffic machen. Sprich 8TB 8GB 800MB.


    nimm nen regionalen anbieter die intressierts net soviel
     
  21. #20 8. Januar 2006

    2008800MB = 8TB 8GB 800MB??!?


    mir reichen auch 20 gb im monat ;) wurde aber in anderen threads schon genügend diskutiert...

    mit 1tb wird wohl jeder anbieter probleme haben! aber am ehesten noch T-online, der mekkert fast nie, kostet dafür aber auch mehr (und bei mir is nur dsl 3k verfügbar...)....

    aber qualität hat ihren preis....


    sofar

    XaM
     
  22. #21 8. Januar 2006
    @dreamax
    Also die 2008800MB Traffic beziehen sich nur auf den Downstream. Aber das sind keine 8TB sondern ca. 2TB!
     
  23. #22 8. Januar 2006
    hi,
    hab hier mehr wie 1tb traffic im Monat, keine Angst dir tun dir nix :p
     
  24. #23 8. Januar 2006
    redet ihr jetzt eigentlich von terrabits oder von TerraBytes??
    Weil irgendwie wird hier überall die bezeichnung durcheindandergeworfen.

    Ein Terrabit daten schaft man ja schon mit 1000er DSL (zumindest wenn man meiner routerstatistik glauben darf)

    Letzten monat hab ich nur eine woche gesaugt (weil war im urlaub und wollte dem rechner aiuch mal ne pause gönnen) und in der hab ich immernoch 50GB Daten geladen. Gut, die häfte wandert sehr schnell wieder in die Mülltonne aber trotzdem( maein rechner ist normalerweise 24/7 online)
     
  25. #24 8. Januar 2006
    habe mit dsl 1000 mal 15 gb in einer woche geschafft.

    Habe jetzt dsl 6000 und lade und uploade viel.habe genau so viel up wie down.

    90 prozent meines upp und down ist RR verantwortlich.
    Ich klage RR an wegen zwangs zuviel zu uppen und loaden. ;)
     
  26. #25 8. Januar 2006
    1000gb ist schon argh heftig. Könnte mir das nur vorstellen, wenn Ihr den ganzen Tag am Stück emule laufen habt. Aber so...ist krass, wüsste so spontan gar nicht was ich alles saugen würde.

    Aber wenn ich ueberlerge. Wenn man 8 Stunden mit seinem Clan spielt also 6on6, mit Teamspeak etc und die labern die ganze Zeit dann kommt man tgl. auch auf nen netten Traffic oder.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Überdimensionaler Traffic
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    452
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    995
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.319
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.381
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    980