Ullrich steigt wieder in den Sattel

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 1. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2007
    Jan Ullrich tritt wieder in die Pedale. Rund 15 Monate nach seinem Ausschluss von der Tour de France 2006 steigt der ehemalige Radprofi erstmals wieder bei einem Rennen in den Sattel. Der 33-Jährige wird beim Jedermann-Rennen "Wir helfen Kindern" in Weil bei Stuttgart an den Start gehen.

    "Jan Ullrich ist angemeldet. Er ist auf jeden Fall dabei", bestätigte Veranstalter Heinz Betz. Ullrich war am 30. Juli 2006 von der Frankreich-Rundfahrt ausgeschlossen worden, nachdem er in Verbindung mit dem spanischen Doping-Arzt Eufemiano Fuentes gebracht worden war. Seitdem hat der Tour-Sieger von 1997, der die Vorwürfe stets zurückwies, kein Rennen mehr bestritten.

    Wiedersehen mit ehemaligen Team-Kollegen

    "Ich freue mich auf den 3. Oktober. Nach mehr als einem Jahr fahre ich an diesem Tag mal wieder mit vielen Freunden Rad", schrieb Ullrich auf seiner Internetseite. In Weil der Stadt kommt es für Ullrich zum Wiedersehen mit vielen ehemaligen Profi-Kollegen: Unter den knapp 700 angemeldeten Starten sind auch sein früherer T-Mobile-Teamkollege Andreas Klöden, Deutschland-Tour-Sieger Jens Voigt und der WM-Dritte Stefan Schumacher. Am 26. Februar dieses Jahres hatte Ullrich sein Karriere-Ende bekanntgegeben.

    Mitte September wurde bekannt, dass der Staatsanwaltschaft Bonn Informationen über Konto-Bewegungen zwischen Ullrich und Fuentes in fünfstelliger Höhe vorliegen. Zuvor war bereits durch einen DNA-Abgleich bewiesen worden, dass 4,5 Liter Blut von Ullrich in neun Beuteln bei dem Doping-Mediziner lagerten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Olympia-Sieger von 2000 in Sydney wegen Betruges zum Nachteil seines ehemaligen Arbeitgebers T-Mobile.

    Zuletzt hatte sich der mit seiner Familie in Scherzingen in der Schweiz lebende Ullrich Ende August bei der Fahrrad-Messe Eurobike in Friedrichshafen öffentlich gezeigt. Am Stand seines Sponsors für Sport-Funktions-Wäsche hatte er sich aber nicht zu aktuellen Doping-Fragen geäußert.

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/01102007/73/ullrich-sattel.html

    Hoffentlich fährt er bald wieder für ein richtiges Team!^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2007
    AW: Ullrich steigt wieder in den Sattel

    So schnell werden wir Ihn wohl nicht wieder sehen in Form von Profi-Radsport, da er ja sein karriereende bekannt gegeben hat. Ich muß auch ehrlich sagen Ich hoffe wir bleiben verschont von diesem Comeback eines Doping Sünders, denn meines wissens hat er bis heute nicht sein Doping zugegeben oder seh ich das Falsch?
     
  4. #3 1. Oktober 2007
    AW: Ullrich steigt wieder in den Sattel

    ich find der radsport ist so unfair, dass es mir mitlerweile total egal ist wer aufm rad sitzt!
    da eh fast alle gedopet sind macht es keinen spaß zuzugucken! ich will fairen sport sehen und nicht so nen medikamentenschiss!
     
  5. #4 1. Oktober 2007
    AW: Ullrich steigt wieder in den Sattel

    Naja er hat immerhin als einziger (oder war da noch einer) Deutscher die Tour gewonnen! Und bewiesen ist es immer noch nicht das er mit dem Fuentes zusammen gearbeitet hat, auch wenn viel dagegen spricht!
    hoffen wir mal lieber dass Klöden wieder fit wird!

    MfG
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: Ullrich steigt wieder in den Sattel

    naja, ich persönlich habe das interesse am radsport entgültig verloren... da könnte man ja gleich wettdopen machen oder so... in meinen augen hat das nichts mehr mit sport zu tun...
     
  7. #6 3. Oktober 2007
    AW: Ullrich steigt wieder in den Sattel

    Man, irgendwann ist es nach 12...oder?

    Hör einfach auf, setz dich nicht auf'n Sattel sondern auf's Sofa und verfolge die Touren übers TV.

    Was soll das denn Mensch?! Es kommen und gehen leute. Na und...Ullrich ist nur einer von vielen!
     
  8. #7 5. Oktober 2007
    AW: Ullrich steigt wieder in den Sattel

    Ich finde man kann keinen radfahrer mehr trauen die alle nehmen doch dope!
    Nur es kommt nicht immer raus!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ullrich steigt den
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    294
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    197
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    232
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    255
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    216