Ultraforce Komplett Sys...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Reavercc, 24. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Ist dieses System sein Geld wert?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3. August 2007
  1. Jooo !

    8 Stimme(n)
    36,4%
  2. Neeee !!!!!!!

    14 Stimme(n)
    63,6%
  1. #1 24. Juli 2007
    Hi Leute,

    hab mir mal folgendes Sys angeschaut:

    ULTRAFORCE - High End Gamer PC kaufen, Multimedia Computer, Gamer komplett PC, Black Friday 2013, Cyber Monday

    Der Preis ist schon ganz schön herbe...denke aber dafür hätte man ein System was paar Jährchen hält.

    Vor allem die 2x 8800 Ultra und der 8GB RAM hats mir angetan...

    also was meint ihr? Kaufen oder nicht ?!


    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    Jo also ich glaub schon das es sein Geld wert ist...
    aber du hast ja nur 4gig ram intern un 4gig "ready boost"...was is das?
    aber ich glaub wenn du das einzeln zusammenbaust kommst auch so ungefähr auf den preis... un da haste schon alles sauber zusammengebaut, ne schöne wakü drin un garantie,,,
    aber mir persönlich wärs zu teuer da du auch schon für 1500€ nen top pc bekommen kannst...
     
  4. #3 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    Ich glaube das man das System günstiger selber zusammenbauen könnte. Ausserdem hab ich schon häufig gelesen das SLi nichts bringen soll... zumindest heute noch nicht.
     
  5. #4 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    o0 wo haste denn bitte gelesen das sli nix bringt... das bringt mindestens einen 50%ige Leistungssteigerung...
    und wenn du mal zusammenrechnest: 2x8800Ultra -->1200€
    8Gig guten ram ---> 500€
    1tb hdd -->200€
    cpu --> 250€
    mobo -->230€
    dann is noch ne wakü drin, die cpu gut oc'ed alles zusammengebaut, garantie drauf
    das ghehäuse is noch net dabei die laufwerke nich...
    ich glaub so viel billiger gibts des net..
     
  6. #5 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...


    Edit2:

    Könnt ihr nich lesen? Schaut mal inen Details....da sind nur 4gig ram drin, wie sollen denn auch bitteschön 8*1024mb verbaut sein?- wäre mir neu das das striker 8slots hat... die 4gig da erwähnt sind sind ready boost, also irgendwie n speicherstick der zurauslagerung verwendet wird^^ das is eh schwachsinn...un wo steht da was von wakü?- bei mir steht da dick und fett aircooled!!!!



    Edit 3: Ac h dus cheiße da is ja sogar nurn 500Watt PSU drin, sry das kann garnicht funktionieren, 2Ultra nen quadcore an 500Watt, da braucht man minmum 750 für also nochn punkt.... da wird an allen ecken wo der kunde nicht direkt hingugt gespart das is totaler beschiss für den preis...
     
  7. #6 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    Es ist Blödsinn, dass SLI nix bringen sollte, aber 50 % schaffste damit leider auch nicht.
    In der Theorie kommt man vllt auf *1,9, aber in der Praktik effiziente Leistungssteigerung von *1,7-1,8.

    Aber das SLi nix bringen sollte ist absolut Schwachsinn.
     
  8. #7 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    3 riesen sind schon nen haufen geld, aber bei dem inhalt
    allein der quad core, mit dem er dann 12 ghz hat etc fetzt richtig.
    von dem hättest du sicherlich länger was
    aber
    was willst du mit so nem pc? zocken? welches spiel schafft es denn den pc dann noch auszunutzen? es ist einfach etwas übertrieben. das ist so als würde man sich nen ferrari kaufen und dann nur mit max 50 durchn ort tuckern

    spar dir lieber dein geld und rüste immer wieder nach.

    billy
     
  9. #8 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    der eigenbau von so einem sys sollte kein prob darstellen.

    das einzige was dabei ist:

    Ich schätze das sich bei Ultraforce paar leute nen kopf gemacht haben und die komponenten direkt aufeinander abgestimmt sind. (Kann auch sein ich täusche mich...)

    Wenn du selber nen Sys zusammenbaust fängt es doch schon beim MB <-> RAM an.... da kann es vorkommen das G-Skill, GEIL etc. obwohl sie gleiche Settings haben grosse Performance unterschiede ausmachen... ?!
     
  10. #9 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    ne nen kopf haben die sich net gemacht, sonst wäre da ein stärkeres netzteil drin...

    und der ram den die da hebn is auch nix besonderes, jeder gskill is besser und geil ram brauchst du eh nicht zuerwähnen weil da nur der name geil is.... aber generell macht der ram nicht soviele unterschiede solange er auf der asus vendor luste steht, denn selbst mit mdt ram schaffst du deine 3ghz... les dir nochmal meinen vorherigen post mit allen edits durch... das sys stinkt von vorne bis hinten... und wie gesagt wenn du willst such ich oder kizi oder huaba oder germangire, wenn sie lust haben dir was perfektes raus, das is kein problem...
     
  11. #10 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    ich finde auch das dein geld in diesem system gut investiert ist.
    selber zusammenbauen würde ich ihn net weil du dann 1. Arbeit hast und 2. keine Garantie
    ausserdem für die Performance ist der Preis doch annehmbar , oder nicht?
     
  12. #11 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    falsch... arbeit hat man nicht, und garantie hat man sehr wohl! du hast auf jede komponente deine 2-3jahre herstellergarntie!

    Und das Geld ist da nicht gut investiert, erstens hat das sys nur 4echte gig ram, zweitens nen 500Watt Psu und drittens habe ich all das mit hochwertigeren komponenten zu nem günstigeren preis bei nem tuereren hardewareversender getopt und außerdem kann man sich bei jedem shop nen pc zusammenbauen lassen! das is garkein prob! Leute solangsam nervts echt das hier keien sau richtig die themen durchliest und sich die sachen genau angugt beovr er postet,

    @Sacreficed: Du wärst jetzt schon reingefallen und hättest diesen crap gekauft also ich finds lustig ihr neewbees postet und postet und posted überall rein, lest nix richtig durch und habt größtenteils keinen plan, soll dein post etwa ne hilfe sein?- teilweise ists ja nur gutgemeint, aber lest euch die sachen gefälligst genauer durch wenn ihr net aufpasst dann helft ihr nicht sondern macht die sache eventuell noch schlimmer ^^
     
  13. #12 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    immer mit der ruhe @ d4wn ;)

    lass mal den selbstbau dahingestellt und vergleiche mal andere anbieter wie Alienware oder Dell....

    da kriegste so ein sys mit "nur" 2 Gig ram für 4200 euro.... ok das NT und der RAM is hochwertiger aber deswegen 1300 euro MEHR ?

    das OC ist bei beiden von "werk" her dabei. Beim eigenbau kriegste auch keine Garantie aufs OC
     
  14. #13 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    in meinem 1sten post hatte ich ja hingeschrieben das ich net weiss was ready boost is... un da bisher keiner drauf eingegangn ist bin ich halt von was falschem ausgegangn...

    // o0 un das mit der wakü.. da hab ich mich verlesen...nochn bissi verschlafen-.-:eek:

    der quadcore hat nich 12ghz... sondern 4*3ghz ... du kannst die nich einfach multiplizieren...


    das nt is in der tat viel zu schwach... eine ultra braucht doch allein schon unter volllast 375W ... (zumindest laut der letzten gamesstar^^)
     
  15. #14 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    ich bin ruhig, nur manchmal nervts gewaltig...

    alienware und dell kann man hiermit nicht vergleichen, alienware bezahlst du fürs case und den namen mit, außerdem hast du bei beiden anbietern ne *****geile kühltechnik die beide patentiert haben! und das netzteil ist wichtiger als nen gig ram mehr oder weniger, denn bei überbelastung , was bei nem quadcore, und 2 g80 karten bei nem 500er der fall wäre steigen die temps, das sys läuft unter vollast instabil (die grakas takten sich bei strommangel automatisch runter, also hast due in leistungsdefizit im vergleich zudem was du bezahlt hast) und das netzteil gibt früher den geist auf, jetzt sagst du joa garantie, aber das lustige ist das meistens ne rückspannung durch sowas hervorgerufen wird und da gibts keine garantie drauf, und dadurch entstehen bei sonemn netzteil spannungen von teilweise über 300Volt und dann kann im ganzen schaltkreis bei euch im haus schaden an den elektrogeräten entstehen und zu 80% ist sämtliche hardware im rechner mit im ***** und das zahlt weder der hersteller noch der händler oder versicherung, da das nem überspannugsschaden ähnelt und das aus der garantie fällt, und die versicherung hat ne gewitterkarte und sieht wann wo gewitter war udn sagt ätsch bätssch pech gehabt... mir ist schonmal nen netzteil durhc rückspannung um die ohren geflogen, vor zwei wochen und das warn 620Watt sharkoon und da hing bedeutend weniger dran... ich werdes ncoh einschicken weil das bei den sharkonn durch fertigungsfehler öfters passiert ist aber wenns durch überbelastung kommt bekommst du nix ersetzt... auch nicht vom händler...
    Und garantie aufs ocen braucht man net, der überlebt trotz ocen seine ausmusterung noch, sonst würden die da keine garqantie drauf geben...
    Edit:
    Sollte auch an dich kein vorwurf sein, ich habs auch erst net so richtig geschnallt un bin auch noch net richtig wach, meine rechtschreibung;), aber wenn hier 10 leute alle nicht nachgugn und dann immer dasselbe falsche posten muss man ja mal was sagen;)
     
  16. #15 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    Ohhh wie manche Leute mim Geld umgehn, ich verstehs nicht....

    WARUM sollte man jetzt schon mehr als 4GB-Ram und ne !!!8800Ultra!!! im SLI brauchen?

    Das kann doch noch längst nicht ausgelastet werden....

    Und nen unübertakteten Q-Core sollte es au schwer sein, für den Normaluser, platt zu bekommen.

    Ich würde an deiner Stelle das System so ca. kaufen, und dafür dann halt noch schöne Boxen und nen neuen TFT oder so.

    Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield

    Scythe Infinity Sockel 478,775,754,939,940,AM2

    2x 2048MB-KIT Cellshock V2 PC6400/800,CL 4

    ATX-Netzt.BE Quiet! Dark Power Pro 750 Watt / BQT P6-PRO-750W

    EVGA e-GeForce 8800Ultra, 768MB, PCI-Express

    Gigabyte GA-P35-DQ6 ,Intel P35, ATX, PCI-Express

    Seagate Barracuda 7200.10 400GB 16MB 7200 ST3400620A

    OHNE Case 1500€, 10€ Zusammenbau....

    mfg
     
  17. #16 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    meine meineung @ bang ^^

    in 2 jahren heulst du dan rum OMFG ICH TROTTEL 3tausend € für sowas -_-"""
    Spar das geld.. und kauf dir in paar jahren wieder nen neuen rechner~ DDR3 und PCIE 2.0 und 45nm oder weniger *sabber* staht das geld für sowas auszugeben !
     
  18. #17 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    genau du hast nur 4GB ^^ Oo das andere ist glaub viva USB stick ganz neue erfindung.
    2x8800Ultra sind ende des jahres nicht mehr der brüller.
    Warte am besten bis weihnachten und schlag dann zu
    bis dahin ist PCI-E 2.0 draußen
    DDR3 haben wa ja schon
    dann gibts 2 sockel sprich 2xquadcore also octacore.
    und bis zu 4PCI-E schnittstellen für 4 Grakas im SLI
    dazu kommt die neue GF 8900GTS/GTX und die GX2
    die GX2 sind 2xGTS.
    Eine 8900GTS ist so schnell wie eine GTX heute.
    Also überleg es dir gut.
    Auch wenn D4wn sehr direkt ist aber recht hat er =)
     
  19. #18 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    jo das es in 2 jahren wieder "alt" ist, ist mir auch klar... aber wenns danach geht dürfte man ja nie was kaufen....

    und das der rechner heutzutage nie an seine grenzen kommt auch...

    nur ich hab auch nen 42" LCD TV und wann kann man da mal HDTV gucken? NIE weils kaum gesendet wird von den anbietern.........

    ist halt immer so, hast nen Ferrari für den Feldweg zum fahren...

    mfg
     
  20. #19 24. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    Also da hast dir wieder ne Firma ausgesucht die Spitze ist :klatsch: :ironie:
    Wie kann man nur auf die Idee kommen bei der Firma was um 3000,- zu kaufen. ?(

    Mit der Firma haben auch schon genug Leute schlechte Erfahrungen gemacht, angefangen von kein Gerät bekommen, Gerät würde beschädigt geliefert bis hin zu falsch verbauter Hardware (also was anderes bekommen als bestellt) etc...
    Support ist auch mehr schlecht als Recht, bei der Firma weiss die Linke nicht was die Rechte macht.
    Ich würde dort auf keinen Fall was kaufen und schon garnicht ein Gerät um 3000,-

    Aber lese dir das hier ein wenig durch:

    snakecity-forum.com
    Ist viel zu lesen aber sehr informativ, auch die letzten Seiten.

    Mehr tolle Geschichten über die Firma findest du übe Google.

    Zum PC an sich sage ich nur total überdimensioniert und unnötig, bietet ein sehr schlechtes P/L Verhältnis wie alle diese teuren PCs.
    In 2 oder 3 Jahre ist auch dieser teure Rechner veraltet. Ich würde nie mehr als 1200-1500,- für einen PC ausgeben den in der Preisklasse stimmt das P/L Verhältnis noch recht gut.
     
  21. #20 25. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    so hab nun alles durchgelesen von dem Artikel bei Snakecity :D

    ist ja mal HAMMER! Also Finger weg! Ich schau mal bei Alienware obs da was gescheites gibt.

    thx schonmal! Bw´s sind raus
     
  22. #21 25. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    Alienware oder Dell (XPS-Reihe) sind super Firmen dort kannst du auf jeden Fall was kaufen wenn du das Geld hast, aber billig ist halt was anderes ;)
     
  23. #22 26. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    soweit ich weiß braucht das GESAMTE system mit einer Ultra 375W unter Volllast.. Wäre sonst wohl ein bisschen viel
     
  24. #23 26. Juli 2007
    AW: Ultraforce Komplett Sys...

    ja ich fands auch sehr übertrieben aber in der gs hat gestanden das die ultra allein soviel^braucht...
    war auch ne spezielle für 700€ die nochma extrem oc'ed war
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ultraforce Komplett Sys
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    450
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    748
  3. Efahrungen mit Ultraforce?!

    Lewis , 28. November 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    446
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    562
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    474