UMTS-Datenmodem kommt als USB-Stick

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 16. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2007
    {bild-down: http://d.yimg.com/eur.yimg.com/ng/ne/gp/20071116/17/2312679307-umts-datenmodem-usb-stick.jpg?x=172&y=400&sig=0tFX.hNRjFCOZMIOexk3WA--}


    Ein UMTS-fähiges Mobilfunk-Modem in Form eines USB-Sticks für PCs und Notebooks hat jetzt Vodafone auf den Markt gebracht. Das Gerät lässt sich unter Windows ohne Treiberinstallation verwenden. Mit dem "Vodafone Mobile Connect USB-Stick UMTS Broadband Novatel MC950D " können D2-Kunden Daten und E-Mails mit bis zu 7,2 Megabits pro Sekunde auf ihr Endgerät mobil herunterladen. Die maximale Geschwindigkeit beim Hochladen beträgt 1,45 Megabits pro Sekunde. Auch am Mac kann der Stick genutzt werden, die dafür nötige Software ist im Lieferumfang enthalten. Über eine einfache Taste und eine Zugangssoftware wird die Internet-Verbindung hergestellt, eine Anzeige dokumentiert Verbindungsstatus und Signalstärke.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - UMTS Datenmodem kommt
  1. UMTS kosten und funktion?

    cymag , 12. Mai 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    660
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    650
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    857
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.567
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    753