Umziehen? Möglich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Tribe, 25. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2006
    wech damit xD
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2006
    also da du 17 bist und deine eltern erziehungsberrechtigt sind müssen die dem erstmal zustimmen ohne deren zustimmung darfst du bevor du 18 bist net weg, und joa kannst ja kindergeld einkassieren von deinen ellis und dann mh ausbildungsplatz bekommen is halt schwer ^^ und wenn du (will ja net den teufel an die wand malen) net mehr mit ihr zusammen bist was willst du dann amchen? angefangen ausbildung hinschmeißen und wieder zurück? mh
     
  4. #3 25. Juli 2006
    wech damit xD
     
  5. #4 25. Juli 2006
    Coole Sache das du für deine Kleine soviel machst.

    Aber hast du schonmal drüber nachgedacht was passiert wenn auf einmal Schluss ist? Du kannst nicht einfach da bleiben,allein wirst du wahrscheinlich nicht zurechtkommen.Das soll cnith heissen das eure beziehung bald am Ende sein wird,trotzdem solltest du immer über sowas nachdenken!


    Wie lange kennst du sie schon?Hast du sie jemals live gesehn?Erzähl mal das drumherum bitte ;)


    Und übrigens: Auch da wirst du dir nen neuen Freundeskreis aufbauen müssen.Ich bin selbst 18 und schlafe seit 4 Monaten mit meiner 17 Jährigen Freundin jede Nacht zusammen und ich bin auch sehr viel mit ihr zusammen gewesen. Momentan passe ich auf das ich cniht zu viel mit ihrmache sondern auch mit meinem freunden,das tut nämlich unserer Beziehung gut und dem Freundeskreis auch!
     
  6. #5 25. Juli 2006
    http://www.meinestadt.de/ hier findeste ausbildungsplätze aller art in deiner gewünschten stadt!

    kleiner tipp: warte bist du 18 bist, wenn du dann über die entfernung immer noch mit ihr zusammen bist (kannste ja sonst auch öfters besuchen), dann biste auch bereit mit ihr zusammen zu leben! man kann sich ganz schnell aufn keks gehen wenn man plötzlich zusammen wohnt!!!
     
  7. #6 25. Juli 2006
    wech damit xD
     
  8. #7 25. Juli 2006
    Das klingt jetzt alles als wäre das für dich wie eine "Freizeit" und du fährst da bissl zum Spass hinfährst, und wenn du keine lust mehr hast zurückkommst! Du solltest dir aber vllt. mal überlegen, dass falls du ausziehst, du wirklich weg bist von zuhause, das heisst zu hause gibt es nicht mehr, und es kann sein (weiss nicht wie deine eltern drauf sind) dass die eben sagen (wenn z.b. mit 18 schluss ist), nö, du bist ausgezogen, zu uns kommst auch nicht mehr!
    Könnte passieren! Und dann musst du halt schaun dass du selber ne Wohnung findest!!

    Ich würde dir raten, warte bis du 18 bist, versuch dort einen Ausbildungsplatz zu finden, und wenn du wirklich in der Lage bist auf eigenen Füssen zu stehen, kannst du mit ihr zusammenziehen!!

    Naja, wünsche dir viel Glück für die Richtige Entscheidung!

    MfG, Funky
     
  9. #8 25. Juli 2006
    wech damit xD
     
  10. #9 25. Juli 2006
    Also wenn es dir deine Eltern erlauben kannst du Umziehen bzw Ausziehen, ob du direkt einen Ausbildungsplatz findest ist die zweite frage da wir jetzt schon ende Juli haben kannst du dir dieses Jahr abschminken was zu finden, das Kindergeld steht natürlich dir zu und das kannst du bei der Kindergeldstelle auch ändern lassen somit hättest du 154€

    was du beachten musst ist folgendes:

    wenn du Arbeitslosengeld 2 beziehst kannst du den Umzug bzw Auszug vergessen, das gesetzt schreibt vor das Arbeitslosengeld 2 Empfänger die nicht Arbeiten bis zum 25 Lebensjahr bei ihren Eltern leben müssen. Das heisst also, ohne Job oder Ausbildung in der anderen Stadt kein Geld oder hilfe vom Arbeitsamt. Du hast aber eventuell ein recht auf Wohnungsgeld bzw die Eltern deiner Süssen haben ein recht auf Mietgeld das sie zur Not bei der Wohngeldstelle, Sozialamt oder dem Arbeitsamt beantragen können.

    bevor du aber diesen Schritt gehst würde ich mich erst richtig schlau machen, ein umzug ist nicht so einfach wie du es dir vermutlich vorstellst und ohne Geld schon garnicht. Vielleicht würden deine Eltern dich ja doch ein wenig unterstützen bis du was gefunden hast.
     
  11. #10 25. Juli 2006
    wech damit xD
     
  12. #11 25. Juli 2006
    Müsste ohne Einwilligung deiner Eltern gehen da das Kindergeld dir zusteht und eigentlich nicht deinen Eltern. Das Geld was du bekommst ist für Klamotten, essen und so weiter, wenn du Ausziehst und Ausbildungmachst hast du auch recht auf das Geld und das steht dir auch 100% zu.

    Dann .... täusch dich mal nicht, ich würde mal dort anrufen falls eine Nummer bekannt ist und mal Fragen, auf meinestadt.de und auf der Seite vom Arbeitsamt sind oft Stellen drin die schon lange weg sind.

    Wenn du Bäcker machen willst musst du zum Teil um 3:00 Uhr morgens anfangen, hast du gute möglichkeiten zum Ausbildungsort bzw zur Arbeitsstelle zu kommen zu Fuß oder mit Auto? Wenn nicht sieht es da wieder um schlecht aus, denn unter der Woche fahren nachts keine Buse.

    Also wie gesagt am besten Pläne machen und alles abklären, ich denke wenn du und deine Freundin das wirklich wollen dann schafft ihr das schon und solange du im Hausalt ein wenig mithilfst, vielleicht mal die Teller abwäscht wirst du ihrer Mutter sicher nicht auf den Keks gehen.
     
  13. #12 25. Juli 2006
    wech damit xD
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Umziehen Möglich
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.236
  2. ASP-Website umziehen

    SidDasFaultier , 23. August 2012 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.382
  3. Domain problemlos umziehen?

    alt-mich , 14. September 2011 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    842
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    422
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.359