Unfaires Deutschland

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Da_Mayne, 11. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2006
    das motto der wm war ja die welt zu gast bei freunden. allerdings hat man davon meiner meinung nach viel zu wenig mitbekommen. gerade die italiener die nach dem krieg einen großen teil zum wiederaufbau deutschlands beigetragen haben und damit in die geschichte deutschlands als freunde eingingen wurden unfair behandelt und beleidigt. normalerweise verbindet deutschland viel mit italien und man sieht sich als freunde, doch spätestens als deutschland im halbfinale auf italien traf fingen die beleidigungen an.
    warum war es in gedanken der deutschen für sie so selbstverständlich, dass sie den titel holen nur weil die wm in deutschland ist? wer ehrlich mit sich selbst ist und realistisch bleibt wird einsehen, dass deutschlands team alleine von den namen her in der wm nicht als topfavorit galt. stellt man beispielsweise italien und deutschland gegenüber, so wird man feststellen, dass selbst eine b-elf italiens mit weltklassespielern besetzt ist. es ist keine schande für deutschland gegen eine mannschaft mit dem besten torwart der welt, der besten abwehr der welt und spielern, die nahezu alle tore schiessen können zu verlieren. aber warum sind dann viele so unfair und beschimpfen unsere freunde? als deutschland in italien weltmeister wurde, wurden die deutschen auch nicht beschimpft. und diese sache mit frings hat keinen einfluss auf das ergebnis. das spiel wäre das gleiche gewesen. frings ist kein deco, der eine ganze mannschaft verändert.
    was ich auch oft gesehen hab ist das loben zidanes für diese absolut unnötige aktion. wie kann man als deutscher zidane noch dafür loben, nur weil italien deutschland vorher besiegt hat? wer ehre und stolz hat macht so etwas nicht. deutsche und italiener sollten zusammen feiern und sich nicht beschimpfen, denn auch für deutschland war diese wm ein erfolg, nämlich die beste wm aller zeiten im eigenen land!
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Juli 2006
    hm überleg doch mal selber wieso wir die italiäner als petzen und angsthasen "beschimpft" haben

    weil sie gepetzt haben ? weil sie unfair gespielt haben ? ....


    edit:// wer weiß ob es mit frings anders gewesen wäre kann man nicht sagen ... und wieso ? ja kannst du dir ja denken

    ps: wenn du so ein beitrag schon verfasst, schreib bitte mit . (punkt) und , (komma)
     
  4. #3 11. Juli 2006
    was sabbelst du denn? @threadstarter

    ich habe nicht einen deutschen, irgendn dummen spruch über n italiener ablassen gehört!
    vielleicht als schock beim 0:1, aber danach...nix!!!
    letztens im fernsehen wollte so ein kerl das gleiche behaupten.

    ist doch schwachsinn.
    die deutschen waren ein hervorrangender gastgeber
    alles andere ist n witz.
     
  5. #4 11. Juli 2006
    Finde es auch Schwachsinn. Es ist klar dass jeder Fussballfan nach einer Niederlage seiner Manschafft frustriert ist und evtl. auch mal den Gegner beleidigt. Wer hat denn auf einer Fanmeile nicht zB mitgesungen: "Ihr seid nur ein Pizza Lieferant !" usw. ? Richtig ernst gemeint ist das alles denke ich nicht.Ist halt eine Art seinen Frust abzulassen. Und btw, das war nicht die erfolgreichste WM im eigenem Land, 74 wurden wir in Deutschland Weltmeister.
    mfg
    torsKen
     
  6. #5 11. Juli 2006
    Hab auch nix dergleichen gehört

    Und warum darf man hier in Deutschland nicht der Fan sein der von Anfang an nicht zweifelt das seine Mannschaft gewinnt,ob realität oder nicht ich finde wir ham ne super mannschaft und wir hätten den Titel holen können,wären wir nicht gegen Italien rausgeflogen.

    Und ich bin keinesfalls der Meinung das wir schlechter als die Italiener gespielt haben,die zwei Tore am Schluss waren wohl eher Glück,penalty hätten wir gewonnen.

    Aber jeder hat seine eigene Meinung dazu und die Italiener sagen es bestimmt genau anders herum aber scheiss drauf ich beleidige deswegen keinen mich interresiert der Sport!

    Im Gegenteil,als wir dann in der Gruppe durch unsere Stadt liefen und wir gegrölt haben bei den Siegen davor waren es viele Ausländer und darunter auch Italiener die Terror gemacht haben und uns die Siege nicht gegönnt haben.
     
  7. #6 11. Juli 2006
    ich weiß es so genau, dass viele unfaire sachen passiert sind und immer noch passieren, weil ich viele ital. brüder und schwestern habe und die fühlen sich echt aufs übelste verletzt.
     
  8. #7 11. Juli 2006
    Tz...Italienische Freunde haben mir einiges berichtet nach dem Spiel. So Asoziales verhalten von den deutschen Fans. Scheiss Italiener gerufen, ausgebuht und den netten Finger in der mitte gezeigt. Sie dürfen sich nach einem Spiel freuen, und wurden in ruhe gelassen. Andere dürfen das nicht...und werden beleidigt...dürfen sich nicht für ihr Team und ihr Land freuen! Muss dem Threadersteller da leider recht geben.
     
  9. #8 11. Juli 2006
    alles geschwafel!
    hab gestern sogar mitbekommen, wie jemand nem pizzabäcker zu ihrem erfolg gratuliert hat.

    mir hätte in italien keiner die hand geschüttelt =)
     
  10. #9 11. Juli 2006
    Im tv haben sie sogar gesagt das wir das thema zu gast bei freunden vollkommen vertrettn haben! Das find ich auch!

    Italien hat morz mieß gespielt wenn du bischen hier im board schaust dann siehst das Italien den ersten platz gemacht hat und zwar beim foulen und schwalben! Also wer ist hier das faierere team? Deutschland liegt in der mitte mit den fouls und das is ok!

    Auserdem gibts auch nen Theard über zidane´s aktion dann muss man das hier auch nicht weiter vertiefen ;)

    Also dieses jahr war wohl eine der FRIEDLICHSTEN wm´s überhaupt! Oder hast du viel von klopperei mit bekommen? NEIN! Sogar die Hooligans waren entweder zurück haltend oder kamen einfach nicht rein!

    Ich bin stolz auf Deutschland! Und ich find zwar nicht das es die Italiener verdient haben aber ich gönn es ihnen! Ich kenne auch genug Italiener und keiner hat was gesagt das er beleidigt wurde etc. :p

    greezee tutuu
     
  11. #10 11. Juli 2006
    Aber einieges war ja auch der Schiri schuld! Er hat immer unfear gepfiffen fand ich?!.. Aber was sollst ich denke es wird noch lange anhalten:p
     
  12. #11 11. Juli 2006
    also ich war für die Italiener und hab mich trotzdem gefreut das
    Zidane wieder mal ausgetickt ist ^^,
    für mich war er der beste Fussballspieler aller zeiten!!

    Ich wäre auch ausgetickt wenn ich wüsste was der Italy zum Zidane gesagt hat
     
  13. #12 11. Juli 2006
    Da_Mayne hat völlig recht! viele deutsche haben einfach nicht verlieren können und haben dann die italiener beschimpft! und das kannst du doch echt nicht abstreiten! und das du jetzt sagst es soll 1er hageln finde ich auf jedenfall auch :poop: von dir! ich meine bist du blind oder kannst du es einfach nicht eingestehen das italien völlig verdeint gewonnen hat! und das mit der defensivtaktik: italien hat ofensiver als deutschland gespielt bei diesme spiel! und sie haben die deutschen dominiert! von mir haste auf jeden fall ne 1 für dein scheiss getuhe
     
  14. #13 11. Juli 2006
    OMG jetzt lasst es doch einfach!

    1. Die bewertung wird bald bei allen auf 0 gesetzt!

    2. Is die bewertung eher für den UG bereich!

    3. Is es doch vollkommen egal was einer für ne bewertung hat, wenn jemand für seine meinung en 1er bekommt is des assig , auser jemand spamt nur irgend nen scheiß!

    Also lasst die kinderkacke mit 1er :kotz:
     
  15. #14 11. Juli 2006
    ja man kann nicht sagen deutschland kann nicht verlieren! das ist unfair man kann nicht alle in einen topf werfen! aber ein paar usher hier haben sicherlich das gefühl das die italiener dran schuld sind und der schiri! und sorry da kann man echt nur sagen das ist nicht fair! aber eigentlich im grossen und ganzen ist deutschland ein super gastgeberland gewesen!

    und das mit den 1er finde ich echt :poop:! jeder kann doch seine meinung haben also bitte lasst das doch!

    mfg

    rafael007
     
  16. #15 11. Juli 2006
    die italiener haben einfach nur unfair gespielt, sie sind schwalbenkönige geworden und waren sooo extrem überheblich und arrogant. in den interviews ham die sich immer aufgespielt wie sonst was und die fans haben (und dabei spreche ich aus eigener erfahrung) bei der siegesfeier nachn deutschlandspiel die ganzen deutschen fans blöd angemacht, beledigt, ausgepfiffen etc.. sowas muss echt nicht sein
     
  17. #16 11. Juli 2006
    ich finde die italienische mannschaft echt ok, eig , haben echt gute spieler wie zb gattuso, allerdings spielen sie absolut destruktiven fußball. und ist schon merkwürdig, wenn wie zb gegen deutschland IM strafraum ein foul passiert, es keinen elfmeter, sondern nen freistoß gibt.... da bestand die mannschafft wohl aus 12 männern^^ so auch gegen frankreich... und wie die italiener zur bestechung stehen kann man ja gut sehen, wenn man sich die italienischen nachrichten anguckt...

    MfG Kl$$s


    *edit* aber bei italien gehören ja auch schwalben zu technik... da wird dann nicht gepfiffen

    Ich will jetzt nicht sagen dass wirklich irgendjemand irgendwen bestochen hat, dazu sind die schiris viel zu professionel, aber da ich auch für deutschland war und bin, suche ich natürlich nach einer ausrede, warum wir verloren haben^^
     
  18. #17 11. Juli 2006
    wayne ?

    vb kommt rank geht .... also wayne ?
    ich begib mich nicht auf dein niveau ab und geb dir eine 1ns ...

    aber man sieht halt wie assozil user hier sind ... können alles nur mit 1nsern machen ... lol kiddys...

    und zum fairen gewinn gegen frankreich such mal das kopfballtor raus ...

    hm was macht er denn da drückt er da etwa ein franzosen runter um an den ball zu kommen ?


    nein der italiäner doch nicht ...

    Ps: getuhe das heißt getue

    ich sage es nicht, das sind die kiddys wie du die einem weil man anderer meinung ist ne 1ns gibt ...



    ps2 ich hab niemals vom spiel deutschland: italien geredet ... ist ist scheiß egal wer dominiert im spielt ... das hat man ja im spiel deutschland: argentinien gesehen die argentiener haben das ganze spiel dominiert und verloren ...

    naja da freut sich meine blacklist einen neuen user begrüßen zu können ....


    @tutuu endlich mal einer der normal ist und die richtige meinung hat :)
     
  19. #18 11. Juli 2006
    was heißt denn bester torwart der welt, da hab ich aber nix von gemerkt, die besten torwärte kamen eindeutig von uns mit einer hervoragenden leistung und wenn man sich dann noch das ganze unfaire benehmen der italiener in der wm anschaut, kein wunder. ich glaube wenn wir gegen argentinien verloren hätten wär die stimmund nicht so gedrückt gewesen. wie gesagt, kein team hat sich in der wm so unfair benommen und unfair gespielt wie italien!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!und dann ist die eine oder andere antipathie nicht verwunderlich
     
  20. #19 11. Juli 2006
    Man man man .....

    Da denkt sich doch wieder einer mal die stimmung hier schlecht zu machen und er schafts auch noch.

    1) Waren wir ein guter gastgeber da kannst du sagen was du willst es steht in alle zeitungen das die anderen Länder das auch fiden.

    2) Wenn Italien verloren hätte hätten die halt gesagt deutschland hat bestochen oder so nen kram ... keiner will verlieren aber einer muss es und ist damit nie glücklich...

    3) Das sich fussballfans verbal zu singen von wegen der andere ist nur ein Pizzaliferant o.ä. gehört einfach zum Fussball dazu so lange nicht geschlagen wird und das wurde es nicht ist doch alles ok.


    zum spiel: Italien war genauso gut oder von mir aus auch ein kleines bischen besser als die deutschen und haben auch verdient gewonnen aber Unfair waren die deutschen nicht!

    Also den Titel dieses Threads ma bitte ändern
     
  21. #20 11. Juli 2006
    Ich brauch da nur mal ein beispiel bringen:

    Ich lauf mit meiner Deutschlandflagge am Montag rum.

    Kommt so ne Gruppe Italiener her:
    Italiener: "ITALIA, wir sind Weltmeister du *******!"
    Ich: "Haja"
    Italiener lassen mich ent aussprechen: "Was läufst du dann mit deiner beschissenen FLagge rum!"
    Ich: "Weil wir dritter sind und ich mich darüber freu."
    Italiener: "Halt die :sprachlos: und mach die beschissene Flagge weg!"

    Und das war in DEUTSCHLAND.
    Also bei solchen Sachen frag ich mich echt, welche Fans aggresiver sind. Und nochdazu sind sie hier die Ausländer - nicht ich. Naja, ich steh mittlerweile über so was drüber, auch wenn jemand sagt, :poop: Deutsche, was man ja in größeren Städten andauernd zu hören bekommt. Ich schlag deswegen trotzdem niemand und beachte sie halt nicht.

    Aber nehmt mal an du sagst zu einem scheiß Itakker... Dann gibts glei Schläegrei, zumindest wenn sie ind er überzahl sind.

    MfG Stainar
     
  22. #21 11. Juli 2006
    Von mir bekommt ihr keinen Cheese zum whine ;)

    Es ist nur lächerlich deswegen en Thread aufzumachen... Was wäre denn passiert wenn Deutschland Italien rausgehauen hätte? Ja stell dir vor die Italiener hätten auch ne Weile Frust wegen den Deutschen geschoben und dementsprechend gehandelt... Du kannst viel sagen aber das Deutschland unfair sein soll ist ja mal das lächerlichste was es gibt...

    Wollen wir jetzt vlt. auch noch anfangen uns über Rentner aufzuregen? Oder vlt. über die verkorkste Jugend von heute? Wenn du schon so en Thread erstellst dann verschaff dir mal Hintergrund Informationen und dann kannste posten... Frag einfach en paar / surf bissle im Netz un du wirst auf komische Ergebnisse kommen die mit deinen nicht ganz vereinbar sind ;)
     
  23. #22 11. Juli 2006
    Wenn jeder Fußballfan auf Grund beleidigungen anderer Fans so rumheulen würde,wie der Threadersteller,wo kämen wir da hin ?( Gehört einfach zum fußball dazu
     
  24. #23 11. Juli 2006
    Junge, im Fußball ist alles erlaubt, da "herrschen" andere Gesetze. Oder meinst du alle Fans meinen es ernst mit solchen sprüchen wie "Haut dem Schiri die schädeldecke ein" oder "schiri wir wissen wo dein auto stand schiri wir wissen es hat gut gebrannt"? Ne, das is einfach so, da man versucht einen Psychologischen Vorteil rauszuholen.
    Aber gestehs dir doch ein, Italien hatte die meisten Schwalben und die meisten brutalen Fouls und hat meiner Meinung nach Auch die schiris geschmiert ( :p :D ;)). So is das Fußballleben.

    MfG
     
  25. #24 11. Juli 2006
    jo ändern kann man nichts mehr dran oder doch ?

    vlt doch ^^

    sollte rauskommen das Materazzis mit seiner pöbelei und seinen beleidigungen gegen die FIFA Regeln des Artikel 55, Absatz 4 verstoßen haben und hat diskriminierende oder menschenverarchtende sachen zu zidane gesagt, kann es eine zurückziehung des WM titels für Italien bedeuten

    lippenleser haben aus Materazzis sprechen gemeint das er gesagt haben könnte:

    Sohn einer Terroristen-**** oder das er Zidane's schwester als prostituierte beschimpft haben


    wäre das der fall wäre frankreich 2ter oder irgendwoe hab ich noch gelesen das es vlt darum gehen soll das 2ter und 3ter platz den sieg bekommen sollen was ich aber ehr für ein gerücht halte

    quelle:Italien kann wieder pizza machen xD ;)



    edit:// @TheRebornVI unsere jugend ist doch echt das letzte oder ? xD *lol* ;) *smile* *joke*
     
  26. #25 11. Juli 2006
    Ich möchte mal betonen dass ich es aufs übelste lächerlich finde eine ganze Nation wegen eines dämlichen Spiels runterzumachen, ich hab in den letzten Tagen unzählige Leute schwören gehört sie würden nie wieder zum italiener gehen oder Italien in anderer Weise beschimpft.
    Wie ernst das gemeint ist, ist vollkommen wurscht, meiner Meinung nach wurde das Motto "zu Gast bei Freunden" in keinster Weise erfüllt.
    Bei diversen Spielen wurde die Mannschaft die gegen Deutschland spielte heftig ausgebuht wenn sie nur den Ball hatte, ständig wird betont wie unverdient dies und das doch wäre.
    Wie würdet ihr reagieren wenn Deutschland ebenso gehandelt hätte?
    Es wäre jedem :poop:gal und sie wären die Größten.
    Kann sein dass ich das alles als Nicht-Fußballfan zu eng sehe, aber ich mach auch nicht wochenlang einen Aufstand wenn Schumacher einen Formel 1 Grand Prix gewinnt oder sogar Weltmeister wird obwohl ich den auf den Tod nicht ausstehen kann, das ist Sport und es kann nur einen Sieger geben, wer es nicht verträgt dass sein Symphatieträger ausscheidet bzw. verliert, sollte keinen Sport ansehen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...