Uni-Bewerbung Überprüfung, in wie fern?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Hell, 29. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. April 2006
    Hallo,
    habe eine Frage bezüglich einer Studium Bewerbung,unzwar
    wie läuft das ganze eigentlich ab, reicht es wenn ich eine beglaubigte kopie
    meines Abschlußzeugnisses einsende !?
    Inwiefern werden die Noten dann überprüft oder verglichen,
    bzw. von der Schule erfragt?
    Wird die komplette Schulakte auch weitergeleitet, oder erfragt?!
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    Greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. April 2006
    Es kommt ja darauf an, ob dein Studienfach einen NC und wie hoch der ist, also ob deine Durschnittsnote reicht! Dann gibts für einige Studiengänge ja noch Orts-NCs, also universitätsinterne Auswahlverfahren und manche haben gar keinen NC! Wegen der Bewerbung im Einzelnen würde ich mal bei der UNI nachfragen! Aber eine beglaubigte Kopie deines Abschlusszeugnisses reicht auf jeden Fall, war bei mir zumindest so! Mehr Unterlagen von deiner alten Schule wollen die nicht! Ich musste dann halt noch ein paar Bögen ausfüllen usw. aber so schlimm wie man sich das vielleicht vorstellt, wars bei mir nicht ;)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Uni Bewerbung Überprüfung
  1. Bewerbungsschreiben Uni

    Don Kfa , 9. Juli 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    628
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    458
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    398
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.386
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    628