Universal öffnet die Archive

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 19. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2006
    Label entdeckt das Netz als Vertriebsmedium

    "Endlich" mag man ausrufen, eines der großen Labels erkennt die Potentiale des Internet. Universal Musik beginnt, die Musikarchive zu digitalisieren und will in den nächsten "drei bis vier Jahren" 10.000 Alben digitalisieren und übers Netz vertreiben: 100.000 Tracks werden damit wieder verfügbar, welche aktuell nur als analoge Archivkopie vorliegen.

    Unter den Tracks, die laut Aussagen Universals teilweise "zurück bis zu den frühen Tagen aufgenommener Musik" reichen befinden sich bislang nicht veröffentlichte Aufnahmen von Marianne Faithfull, Fairport Convention, Nirvana und Jacques Brel. Die Tracks sollen über das komplette Netz der Universal-Reseller vertrieben werden.

    Man "beginnt, die Vorteile der digitalen Downloadtechnik für Künstler und Fans zu nutzen", so Universal nach einem Bericht der Dow Jones News, und das Wort vom "beginnen" trifft in der Tat zu: dass Festplattenplatz und Bandbreite billig ist, drang noch nicht so richtig zu den Labeln vor. Musik jenseits der Heavy Rotations wieder zum Kauf anzubieten, ist überfällig: das Lob sollte man sich aber aufsparen, bis man erfährt, zu welchen Bedingungen die Tracks angeboten werden.

    Denn dass man in den einschlägigen Tauschbörsen Raritäten, unveröffentlichtes oder nicht mehr käuflich zu erwerbendes Material findet, scheint man bei Universal begriffen zu haben. Dass die Tracks dort frei kopierbar sind und eine direkte Konkurrenz zu den Pay-Downloads darstellen, dringt hoffentlich auch bis zu den Entscheidungsträgern durch. Und im Übrigen: 10.000 Alben in vier Jahren: sieben Alben am Tag würden bei dem Tempo im Schnitt digitalisiert. Richtig überzeugend klingt das noch nicht.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...