Unnötige Vista-Funktionen deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von onlinebenutzer, 15. November 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. November 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    #####################
    Tutorial von Chrissi0907
    #####################​

    Inhaltsverzeichniss:
    1. Einleitung
    2. Deaktivieren des Windows-Defender
    3. Deaktivieren der Benutzerkontensteuerung
    4. System Autostart säubern
    5. Abschluss


    1. Einleitung

    In deisem Tutorial beschreibe ich euch ein paar Funktionen, welche ihr deaktivieren könnt um besser mit Windows Vista arbeiten zu können. Aus meiner Sicht ist es ohne bedenken zu machen.

    2. Deaktivieren des Windows-Defender

    Solltest du es satt haben, Daten an Microsoft liefern zu müssen und dadurch auch ein bischen Geschwindigkeit deines PC's abgebn zu müssen, deaktiviere einfach den Windows Defender.
    Geh wie folgt vor:

    Systemsteuerung --> Windows Defender (doppelklick) -->
    es öffnet sich ein Fenster, dort gehen wir nun oben auf Extras und anschließend gleich auf Optionen.
    nun erfolgt folgende Einstellung:

    [​IMG]

    Einfach die oberen Einstellungen übernehmen, und der Defender gibt für immer seine Ruhe.

    3. Deaktivieren der Benutzerkontensteuerung

    Um nicht immer bestätigen zu müssen wenn man eine Funktion starte von Vista, kann man die Benutzersteuerung deaktivieren.

    Das geht ganz einfach. Gehe wie folgt vor:

    Start --> Ausführen --> msconfig --> OK

    Es öffnet sich folgendes Fenster:

    [​IMG]

    Wir gehen nun oben auf die Registerkarte Tools.
    Und suchen dort den Eintrag wie im Fenster blau markiert. "Benutzerkontensteuerung deaktivieren"

    Wenn du den Eintrag hast, markieren ihn und klicke unten auf Starten.
    Nun öffnet ein kleines Dos Fenster, welches du aber wieder schließen kannst.
    Nach einem Neustart wird die Einstellung übernommen.

    4. System Autostart säubern

    Wir öffnen erneut das Fenster der Systemkonfiguration mit der Funktion:

    Start --> Ausführen --> msconfig --> OK

    Es öffnet sich dieses Fenster:

    [​IMG]

    Dort können wir nun alle Einträge den Hacken vorne Enfernen, welche wir nciht möchten, dass sie mit dem System start von Windows starten.
    ACHTUNG! Die Treiber der Grafikarte nicht deaktivieren!!!

    Nachdem man alle aus gesuchten FUnktionen deaktiviert hat klicken wir auf Übernehmen und starten anschließend den Computer neu.

    5. Abschluss


    Also das waren bisjetzt schon 3 Funktionen. Ich hoffe sie helfen euch weiter.
    Die andern Funktionen welche ich noch herausfinden werden, bzw. weiß, folgen in den nächsten Tagen.
    Viel Spaß beim deaktivieren.


    Bei Problemen stehe ich gerne per PN zur Verfügung!

    Mit freundlichen Grüßen
    chrissi0907 for RR:cool:
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unnötige Vista Funktionen
  1. [Vista] unnötige dienste/prozesse

    Nikemare , 24. Januar 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    567
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    764
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    432
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.053
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.418