Unterschied SATA und SATA II

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bruderkraut, 25. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2006
    Hi

    also ich bin grade am ueberlegen mir ne neue Platte zu holen jetzt bin ich am ueberlegen mir die Platte hier zu holen:
    Maxtor 6V300F0 300GB SATA-II 7200RPM 16MB NCQ
    oder
    Western Digital WD3200KS Caviar SE16 320GB 16MB 7200RPM SATA

    Also meine erste Frage:
    mein Mainboard ist das Asus A7V600-X es hat nen SATA stecker aber ich bin mir nicht sicher ob das auch für SATA II ausgelegt ist !
    Laut Mainboard beschreibung:

    • 2 x Serial ATA with RAID 0, 1 function

    Meine zweite Frage:
    gibts probleme wenn noch 2 IDE platten drin sind und man halt noch die eine SATA platte reinhaut ?


    würde mich sehr über hilfe freuen da ich am Mittwoch einkaufen fahren wollte :)

    ach ja falls jemand erfahrungen mit den Platten hat oder vorschläge für andere platten hat bitte bescheid sagen ^^

    mfg

    das kraut
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Dezember 2006
    AW: Unterschied SATA und SATA II

    also, soweit ich weiß, sind sata und sataII vollkommen kompatibel zueinander! wenn du noch zwei ide platte drinnen hast, musst du im bios die bootreihenfolge ändern und vllt. noch was umstellen wenn du auf die sata platte windows draufmachen willst. weil sonst bootet ide zuerst.

    mfg antihero
     
  4. #3 25. Dezember 2006
    AW: Unterschied SATA und SATA II

    Moin,
    der Unterschied zwischen Sata 1 und Sata 2 bezieht sich auf die Bandbreite des Controllers. Die 150MB Bandbreite bei Sata 1 werden von keiner Festplatte ob Sata1 oder 2 erreicht.
    Bei der Festplatte würde ich zur Seagate ST3320620AS (Barracuda 7200.10) 300GB greifen. Die Platte arbeitet mit Perpendicular Recording, wo dann die Daten sehr eng gepackt sind. Das führt zu einer sehr guten Geschwindigkeit.
    Ob es zu Problemen zwischen IDE- und SATA-Platten kommt, hängt stark vom Mainboard ab. Bei neueren Mainboards hat man dieses Problem, mangels IDE-Controller, nicht mehr.

    gruss
    Neo2K
     
  5. #4 26. Dezember 2006
    AW: Unterschied SATA und SATA II

    ok danke fuer die infos ! bewertungen sind raus :)

    die seagate liegt auch noch gut im preisrahmen mit 89€! Hast du nen plan wie laut das ding ist ?
     
  6. #5 26. Dezember 2006
    AW: Unterschied SATA und SATA II

    Moin,

    achte bei dem Kauf auf die genaue Typenbezeichnung der Platte. Wichtig ist:Barracuda 7200.10. Die Platte soll geringfügig lauter als die Samsung sein, ist aber auch um einiges schneller.

    gruss
    Neo2K
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unterschied SATA SATA
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    454
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    657
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.340
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.409
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.699