Unterschiede N2 und SF6? Thermodynamik!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von silx, 25. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2009
    hi,
    ich sitze grad am lösen vonnen paar klausuraufgaben und stehe vor einem problem.

    folgende aufgabe:
    In zwei 1 liter Behältern befinden sich N2 bzw. SF6 im Normalzustand.
    Wie unterscheiden sich diese beiden Systeme in Bezug auf (mit Begründung)

    a) auf die mittlere kinetische Energie der Gasteilchen

    b) die Gesamtzahl der Zusammenstöße pro Zeit mit der Behälterwand

    c) Die Ausströmgeschwindigkeiten durch ein kleines Loch in der Behälterwand
    (Molare Masse (SF6): 146 g/mol; Molare Masse (N2): 32 g/mol.

    d) Welches Gas sollte die höhere Wärmeleitfähigkeit besitzen?

    Also wäre echt cool, wenn jmd die Aufgaben lösen könnte.

    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Januar 2009
    AW: Unterschiede N2 und SF6? Thermodynamik!

    Schonma versucht mit der kinetischen Gastheorie an die Sache ranzugehen?
     
  4. #3 25. Januar 2009
    AW: Unterschiede N2 und SF6? Thermodynamik!

    hmm ja schon...
    der aufgabenteil a, lässt sich dadurch lösen,
    da Ekin = 3/2 R*T ist
    T ist ja in beiden Behältern konstant, also ist die mittlere kinetische energie auch konstant.
    aber schon beim aufgabenteil b wirds kompliziert...
    In die Stoßzeit pro Zeiteinheit, geht die arithmetische mittlere Geschwindigkeit mit ein.
    Das heißt: w (n2) = sqrt(5) * w(sf6).
    Aber in die Stoßzahl pro Sekunde geht noch der Durchmesser mit ein, der ja nicht gegeben ist.
    oder kann man einfach sagen, dass der durchmesser von SF6 ungefähr 5 mal größer ist, als der von N2?
    dann wärs ja klar...
    Dann hätte man nämlich für die Gesamtstoßzahl bei N2 den Faktor: sqrt(5) und für SF6 den Faktor 5/sqrt(5).
    und das ist ja gleich - > Also gleiche Gesamtstoßzahl pro Zeiteinheit.
    Aber das kommt mir alles so schwammig vor und ich bin mir da unsicher.

    ich hab jetzt halt 146/32 = 5 gesetzt ums zu vereinfachen :eek:
     
  5. #4 27. Januar 2009
    AW: Unterschiede N2 und SF6? Thermodynamik!

    Wie schnell brauchst du das denn? Könnte mich am Wochenende damit mal genauer befassen, gerad is bei mir dei Zeit ein bisschen knapp^^
     
  6. #5 27. Januar 2009
    AW: Unterschiede N2 und SF6? Thermodynamik!

    wenn du bei der d) mit wärmeleitfähigkeit auch wärmekapazität meinst dann dürfte SF6 > N2 sein, da bei SF6 pro Ligand 3 Freiheitsgrade hinzukommen -> größere innere Energie
     
  7. #6 29. Januar 2009
    AW: Unterschiede N2 und SF6? Thermodynamik!

    ich glaube das wäre in anbetracht der anderen aufgaben aber auch zu einfach^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Unterschiede SF6 Thermodynamik
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.169
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.387
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.574
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.292
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.600