[Update] Dickes Problem mit dem Freund und seiner Ex Freundin !!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Romka, 9. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2006
    Hallo lieber RRler ...

    Es ist eine lange Geschichte ich hoffe ihr lest euch alles gut und sorgfältich durch.Ich bin noch etwas aufgeregt deswegen sorry wenn mal was komisch beschrieben ist / rechtschreibfehler.

    Ich habe warscheinlich zu viel unwichtiges Zeug riengeschribene aber wer Zeit hat kann sich es ja durchlesen.

    Ok eine kurze Einleitung : Als Ich in die neue Stadt gezogen bin habe ich hier schnell 2 Gute Freunde kennen gelernt.Der eine war mir immer Treu und hat geholfen wo er nur konnte mit dem anderen gab es schonmal Streit und ab und zu lies er sich für 1-2 Wochen nicht blicken aber danach kam er alsob nichts passier wäre.Ein Dritter kam noch später dazu den ich nicht wierklich leiden konnte er war zwar immer gut gelaund und hilfsbereit aber er hate so dumme angewonheiten immer einem wehzutun und dabei einfach so zu lachen alsob alles nur so spaß gewessen ist und das hat mich immer aufgereg.

    Nun die Geschichte von Anfang an : Auf der Schule gab es ein Mädchen in die ich mich verguckt habe ich dachte nur immer " Man ist das ein Traum Weib " , " Wird wohl unereichbar für mich sein " das denkt man sich ja schon manchmal wenn man nicht so viel Selbstbewusstsein hat was nicht heißt das ich schlecht aussehen...liegt wohl eher daran das ich früher noch nicht so viel Erfahrungen mit Mädchen hate.Nun also ne längere Zeit später als dieses Mädchen dann mit einem der Freunden zusammen gekommen ist ( Der eine der immer alls für mich getan hatte ) müsste ich halt damit klarkommen da ich ja damals nicht den Mum gehabt habe sie irgendwie anzusprächen.Und naja ich wir gingen mal öffters zusammen weg in die Disco oder so und ich redete mal öffters mit der in der Zeit habe ich dann mit ihr eine wie kann man das nennen Freunden beziehung aufgebaut halt also ich komme mit der voll gut klar und habe keien Hemungen wie bei den anderen Mädels am anfang da es ja ne Freundin von meinem Freund ist ( oder besser gesagt war ) und ich konnte mich mit der über alles mögliche unterhalten.Ok nun waren sie 1 Jahr und 4 Monate zusammen.Ihr Freund hat in der Zeit zu ihr und ihren Eltern eien sehr enge verbindung aufgebaut.Sie waren wie seine eigenen Elern sagte er zu mir.Er ist zb mit den in den Urlaub gefahren konnte da immer mit der Mutter auf dem balkon eine rauchen / trinken und über alles mögliche Unterhalten.Irgendwann kam es halt öffters zum Steit zwischen denen weil er sie irgendwie geschlagen hat ( warum auch immer er hat schon ein Grund dazu gehabt den einfach so würde er sowas nicht machen ) und auch beleidigt wie " ******** " oder " Eingebildetes Kind " usw. naja also hatten sie Schluss für ca . 3 Wochen und sie heulte richtig um ihn zurück zu bekommen und er liebte sie auch noch das Problem war irgendwie sagte er mal zu mir " Ich habe sie so gemacht wie ich mal war aber nun habe ich mich verändern den ich war früher ein *****loch aber nun kann ich der nicht beibringen sich zu verändern " Ich denke ich weiss schon was der meint ist auch eher unwichtig für die anderen.Danach kamen sie wieder zusammen und es ging eine Zeit lang wie früher also er hate überhaupt kein Problem damit wenn ich irgendwie alleine mti der geredet habe oder so " Elebogen in Elebogen ging oder sie meinen Rücken masierte.Weil er sagte ich vertraue dir du als mein Freund würdest sowieso nichts machen und alles was da geschieht ist nur rein Freundlich...
    Naja dann habe ich ihr halt erzählt das ich in die mal " verliebt " war und habe erfahren das sie in mich früher auch verguckt war / mochte.Ok das war natürlich :poop: von mir als ich das Erfahren habe das ich so eine Chance endgehen gelassen hab.Damit bin ich auch klar gekommen ( Musste ich ja irgendwie ) Nunja irgendwann nach einer runde draussen chillen und was Trinken also ich und die restlichen Freunde und auch ihre Freundinen beschlossen halt " mein Freund und seine Freundin " zu gehen naja ich geh dann auch sagte ich und dann fragte mich die Freundin von Ihm ob ich nicht mitkommen will naja ich hab mir ja nicht gedacht ich weiss nur irgendwie das der Freund angetrunken war und normal geht er immer mit der zu sich nachhause um sie zu " ihr wiesst schon " naja ich habe halt auch was getrunken und bin dann einfach mit rein.Ok wir sind also im Zimmer zu drit und er zieht sich aus naja ausser die Boxershorts naja kein wunder is ja auch ein verückter Kerl bin ich schon gewöhnt bei ihm.Sie legten sich ins Bett und ich auf das Sofa was direckt daneben Stand und er schlug vor ein Stündchen den rausch auszuschlafen.Ok dachte ich mir ich machte die Glotze an und schaute ein wenig wobei er sie anfing zu küssen und auf das eine hinaus woltle wobei ich im Zimmer war.Naja ich fands schon etwas komisch und dann meinte der Plötzlich so " komm doch auch auf das Bett " Naja viel dagegn habe ich ja nicht gehabt so legte ich mcih daneben und er passierte alles so schnell er fing sie an auszusiehen wobei sie nicht grad von der Idee begeistert war so weigerte sie sich.Konnte ich mir vorstellen wenn noch ein Junge daneben liegt.Naja irgenwann machte er das mit der so aus das wenn ich dich Hose ausziehe zeiht sie sich auch aus das wäre fair dann sagte er.Naja ich zog das T-shirt aus wobei sie schon ganz nackt unter der Decke lag aber irgendwie hielt mich was davon mich ganz auszuziehen es gingen mir immer diese Gedanken durch den Kopf " Sie ist ja immerhin die Freundin von ihm und ich kann doch cniht einfach so... " War schon komisch weil ich halt weiss das es nicht normal für den ist wenn er mal so sagt komm las uns einen dreier machen.Ich habe schon gedacht das er so einer Art Test mit ihr oder mir durchführen würde deswegen zog ich die Hose nciht aus und nach paar mal unter der Decke begrabschen musst ich ja ach so schnell wie möglich nach Hause.Wobei er meine hand unter der Decke richtig Feste zusammen drückte und sagte nur " Komm sonst machst du alles kaputt " Trotzdem lies ich es den ich wollte ncihts schlechtes für sie.Ok am neschten Tag sagt er zu ihr das er Stolz auf sie sei udn das sie den Test bestanden hätte.Irgendwie schon komisch.Normal macht er sowas nie.Seitdem haben wir nie darüber geredet aber eins weiss ich seit ich mit ihr zusammen im Bett lag und mit meiner Hand an ihrem Körper entlang gliet war ich wie verzaubert und konnte net genug haben.Ok nun noch was kurzes zum Schluss bevor wir zu dem erst Wichtigem Teil kommen.Eine zeit später gab es ein vorfall mit der Polizei wo sich die anderen 2 Freunde komplet raushielt und sagten das wäre ja alleine sein Schuld.Ich habe zu ihm gehalten und ihm geholfen das Problem zu klären.Also waren wir ncoh fester befreundet weil er es einfach richtig :poop: von den andeen zwei fand das sie sich aus dem Staub gemacht haben.

    Der Wichtigste Teil : Irgendwann trennten die sich wieder und er sagte das es aus wäre und das er sie nicht mehr lieben würde.Er hate ihr so viel :poop: erzählt das er zb mit 20 anderen Mädchen rumgemacht hat als sie noch zusammen waren dabie sagte er nur so kann sie es verstehen das ich nichts mehr von ihr will.Also ich habe schon richtig miterlebt und nicht nur 1 mal das er was mit anderen Mädchen hate zb auch Geschlechtsverkehr als sie zusammen waren aber ich habe immer die klappe gehalten weil es mich eher weniger anging.Naja hier gibts eigentlich noch so einges zu erzählen aber ich denke ich habe schon zu viel unwichtiges Zeug reingepackt also mache ichs mal kürzer.Er hat jedem Freund verboten irgendeiner weisse Kontakt zu ihr zu haben ob nur angucken oder Hallo sagen egal was.Er sagte nur ich würde jeden richtig zusammen schlagen wer sie auch irgendwie anmacht damit meinte er natürlich die anderen also nicht direckt die Freunde.Und irgendwann is er dann für 2 tage weggefahren und durch zufahl traf ich sie draussen aber bei mri waren noch die 2 anderen Freunde den zu der Zeit haben wir uns 4 wieder vertragen.Und ich redete halt mit der alleine über eigene sachen.Und schliesslich waren wir verabredet Abends in soner Bar wo ich schon sowieso vorhate hinzugehen mit den zwei anderen Freunden.Und davor habe ich schon ne halbe Wodka weggetrunken da es in der Bar ziemlich teurer ist mach ichs mir doch billiger.Also ging ich dachin und irgendwie habe ich den Freund nciht erzt genommen als er sagte jeden Kontakt vermeiden weil ich halt so dachte " Er ist halt mein Freund und wenn ich sie Liebe und er es mir nciht Gönt mich cniht versteht dann kann es auch kein richtiger Freund sein " Da er sie sowieso cniht mehr liebt was habe ich zu verlieren.Also umarmte ich sie und sahs neben ihr , gab ihr ein bier aus , habe mit ihr getanzt und habe sie halt dann nach Hause begleited ohne irgendwie mcih von den anderen zu verabschieden.Naja die restlichen Details sind nicht so wichtig wobei da echt ncihts gelaufen ist wir haben uns nichtmals geküsst.Ich musste schon manchmal an die Worte von ihm denken aber ich dachte ok da war echt nicht viel passiert.Er rief mich heute morgen also an und sagte folgendes " Ssagt dir das Theman " name der exFreundin " Ich stellte mich etwas dumm an und sagte ne was ist den.Er sagte bla bla die anderen zwei Freunde haben es ihm halt erzählt das ich mich an sie rangemacht habe usw.Ich redete mit ihm ein wenig und naja sagte ihm da ist nichts gelaufen ich habe se schliesslich nur begleitet und so er sagte ok ich vertraue dir aber ab jetzt ist für dich das Theme "name der Ex Tabu " Ok wir vergessen dann die sache... alles klar.Etwas später rief er mich wieder an und fing wieder über das gleiche an zu reden " Beschreib doch mal den Tagesablauf " so fing er an naja ich habe ihm echt alles erlich gesagt was ich wusste also das ich neben ihr saß und sowas mehr ist mir da echt nciht eingefallen.Es gibt ja menschen die merken sich alles aber für mich war das halt nichts besonderes das ich ihr am ***** gepackt habe und sowas.Also fragte er mich ob ich rauskomme na klar er holt mich ab ich gehe raus.Und als er mir cniht die hand gibt da war mir schon klar das da was nciht stimmt.Er war echt richtig wütend und konnte sich kaum im Rahmen halten.Er meinte ich habe die eben genug Chancen gegeben mir alles zu erzählen aber nun ist meine Geduld zu ende.Man sollte sagen das er nach dem ersten mal als er mcih angerufen hat mit seiner Ex Telefoniert hat und die Dumme hat ihm richtig alles ins kleinste Detail erzählt ich verstehe das immer noch nicht wie sie sowas machen konnte...Aber nagut er sagte ich solle ihm genauer Erzählen und zwar " Alles " was passiert ist.Er sagte auch das er alles genausten weiss nur er will es von mir hören dann wird es " vielleicht " nicht so schlimm.Aber echt bei ist wie das Gehirn rausgepustet worden cnihst genaures wusste ich mehr.Ich habe ihm noch so ein paar dinge erzählt aber mehr wusste ich auch cniht.Er forderte mich nochmal alles zu schildern sont würde es schlecht enden ich versuchte ihm ja zu erklären das ich betrunken war und nicht viel davon behalten habe aber das interessierte ihn nicht wierklich.Also versuchte ich da irgenwie was zusammen zu kratzen aber er wurde immer wütender warscheinlich da ich ein paar Punkte ausgelassen habe beim erzählen die ich aber echt vergessen habe wie oben schon steht.Irgendwie durch zufall kam gerade die Ex vorbei und er rief sie zu uns.Sie solle doch genau das gleiche erzählen was sie heute morgen zu ihm am Telefon gesagt habe.Sie tat es auch und ich erinnerte mich wieder ich habe solche sachen wie " Händchen halten mit der auf dem rückweg " oder " auch am ***** grabschen " ausgelassen naja er Prügelte ca. 1 Minute richtig auf mich ein mit Knien , Fäusten , Elebogen usw ein.Wobei ich mich cniht wehren wollte da er richtig agressiv war und eine faust von mir würde ihn nur ncoh mehr aus der Fassung bringen.So versuchte ich lieber mein Gesicht zu decken.DIe ist in Tränen irgendwochin gelaufen.Er sagte nur hör mal zu lass mich bei mir nicht mehr blicken.Soviel zu der tollen Freundschaft die wegen paar kleinen Details ihren Ende nahm


    Naja was denkt ihr was ich jetzt noch so großartiges machen kann ich habe weder sie noch ihn stadesen aber ne Beule auf dem Kopf...


    Wobei es ist ja nicht wierklich was passiert nur er fragte sich nur ganze Zeit " Warum hast du sie umarmt und am ***** gepackt usw wenn du weisst das ich irgendwie 400 km weiter weg war " Er sagte das hat ihn richtig verlezt und ist ja schon :poop: er glaub jedenfalls das ich kein Mum gehabt habe ihm das ganze von anfang an am Telefon zu sagen.Nur ich wusste es selber nciht.


    PS : was lernen wir aus der Geschicht... ?

    Biete nur Posts schreiben die auch helfen ich habe keien lust spams durchzulesen.

    Danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Mai 2006
    Was dir helfen könnte? Diesem Stück Scheisse aus dem Weg gehen. Was ist das denn bitteschön für ein "Freund"? Der Typ ist von ihr getrennt, will es aber nicht akzeptieren. Ich würde ihn anzeigen. Und das Mädel musst du wegen diesem Idioten nicht vernachlässigen...
     
  4. #3 9. Mai 2006
    Seh ich genauso wie Moepix. Der hat die Freundschaft echt nicht verdient. Kümmer dich jetzt lieber um seine Ex-Freundin,ich mein ist ja auch nicht gerade toll mitanzusehen,wie dein Ex-Freund einen anderen guten freund verprügelt.
     
  5. #4 9. Mai 2006
    Also du solltest auf jedenfall nochmal mit beiden parteien reden und vielleicht sagt ja die freundin auch das du betrunken warst (sie hat das ja sicher bemerkt) und evtl. lässt er sich dann auch beruhigen und was ich uach gemacht hätte : ich hätte ihm ne faust zurückgegeben weil ihn das dann evtl. wieder in die Banh geworfe hätte und er sich gesammelt hätte.Naja ich hoffe das bei euch (du,dein Freund und der Freundin) wieder alles ins lot kommt auf jeden fall viel glück :)
     
  6. #5 9. Mai 2006
    interessante Geschichte, könnte doch glatt einen richtig guten Film geben... :)

    Naja ich kann mir da nicht wirklich ein Bild machen, wieviel dir wirklich an ihm liegt.
    Aber so was ich so gelesen habe, würde ich sagen dass du dir am besten neue Freunde suchen solltest.

    Genau gleich ist es auch mit ihr, auch da kann ich nicht wirklich erkennen wie es jetzt steht.
    Am Anfang sah das aus, als könnte aus euch ein schönes paar werden,
    aber da am Schluss siehts dann allerdings eher so aus, als würde sie immer noch auf deinen kumpel stehen.

    Also ich würde Mal bisschen abwarten, vielleicht ergiebt sich ja noch was aus euch.

    Ansonsten muss ich sagen, schlimm was so alles passieren kann ich zitiere:

    Viel Glück noch

    greez headi
     
  7. #6 9. Mai 2006
    Also sowas macht kein Freund,also wenn der irgendjemanden mehr glaubt als seinem "besten Freund" dann is er kein richtiger Freund. VERGESS IHN! Ich denke du hast auch andere Freunde oder kannst dir welche suchen !
     
  8. #7 9. Mai 2006
    So ziemlich hart die geschichte! Warum hast du sie begrabscht? Kennst du die Regel nicht "mach dich nie an ne Ex-Freundin von nem Kollegen ran" oder "Frauen findest du immer die richtge Freunde nur einmal im Leben" ? Aber ich verstehe auf der anderen Seite deinen "besten Freund" nicht man schlägt seine Freunde nicht ... Hallo ... es ist seine EX Freundin EX es ist doch egal was du mit der machst sie sind nicht mehr zusammen ich finds schon ziemlich hat das er dich wegen ner Frau vermöbelt ich würdwegen ner Tussi nie meine Freunde schlagen! Red mal mit ihm das ist jetzt das wichtigste am besten am Telefon bevor er dir wieder ein paar abräumt!

    Ein kleiner Tipp ( da kommt wieder der Psychologe in mir raus) ich denke es liegt ihm viel mehr an ihr als er zugeben will sonst wär er nicht so ausgerastet ich, dass legt sich mit Sicherheit alles nach ner Zeit wieder ... hoffe ich wenn du ihm jemals wichtig warst dann wird er wieder kommen und mit dir nochmal normal reden!

    Ich kanns einfach immer noch nicht fassen das er dich schlägt das geht nicht nicht wenn ihr so dick befreundet seit/wart ! Red einfach mit ihm ruf ihn an und frag ihn ob du nochmal mit ihm über die Geschihte mit ihm reden kannst ohne das du gleich wieder von ihm einstecken musst und dann geh zu ihm red mit ihm frag ihn warum er dich geschlagen hat und wenn er meint das ihm doch noch was an ihr lieg frag ihn warum er das dir denn nicht früher gesagt hat ( denk mal nicht das du dich dann an sie rann gemacht hast)


    Also viel Erfolg beim Retten deiner Freundschaft!
     
  9. #8 9. Mai 2006
    Man Romka du sprichst mir aus der Seele :baby:.

    Mir gefällt auch die Ex meines Freundes, aber ich hab angst das wir uns dann nicht mehr verstehen, wenn wir was anfangen. Er ist auch einer meine besten Freunde, aber für "sein" Mädel würd er alles tun und das ist :poop:. Derweil hat sie mir erzählt, das sie nichts mehr von Ihm will und er mir das gleiche aber trotzdem darf sie keiner anfassen bzw. auch nur schief anguggen.
    Ich hab sie schon näher kennen gelernt, hab sie schon geküsst aber wir können einfach nichts miteinander anfangen wegem Ihrem Ex/meinem Freund.

    MfG
     
  10. #9 9. Mai 2006
    Den Typen kann man doch nicht als "Freund" bezeichnen und er hat meiner Meinung nach irgendwelche Psychische störungen weil man ja nich auf seinen Freund einschlägt weil er mit seiner Ex iner Bar war und nichts passiert ist. Also ich würd mit ihr reden und die Beziehung halten. Ignorier ihn einfach und wenn er mal wieder einen kleinen "ausraster" hat wehr dich oder zeig ihn an.
     
  11. #10 9. Mai 2006
    Man muss ehrlich gesagt allen hier zustimmen, da kann man auch nicht viel mehr schreiben...
    Vllt. hatte deine kollege ja ne andere Vorstellung von einer "besten" Freundschaft...

    Bemitleide ihn einfach nur weil er so drauf ist und such dir andere freunde...
    Und wenn er dir nochmal begegnet dann versuch mit ihm zu reden, und wenn er dich denn schlägt, dann schlage auf jeden fall zurück sonst denkt er, er kann es immerwieder machen!

    achja und mit der freundin da, wenn sie schon so viel erzählt dann würde es eh nicht zwischen euch klappen vermute ich einfach mal :rolleyes:


    achja halte uns auf den laufenden...^^
     
  12. #11 9. Mai 2006
    Da es ja eine sehr intensive Freundschaft war zwischen euch, würde ich ihm vielleicht noch eine Chance geben falls er es zullässt. Er hat :poop: gebaut das weiss ich und du auch, aber vielleicht bereut er es ja auch und traut sich nicht nach der ganzen Sache mit dir zu reden. Also wenn du bereit bist nochmal mit ihm zu reden, würde ich das machen. Lass aber die Freundin erstmal raus. Klärt das zwischen euch und schaut dann weiter.
    Wünsche dir viel Glück.

    Gr33tZ Key-X ;)
     
  13. #12 9. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Als die Freundin auch dort war sagte sie auhc das ich betrunken war das habe ich ihm auch schon gesagt aber er sagte nur " Ja den Alkohol hast du selber getrunken dir hat keiner das alles reingegossen also kannste nicht alles auf das Alkohol schieben da müsstest du vorher dran denken "

    EDIT : Naja eben kam meine Mutter rein und fragte warum ich diese Kratzer im Gesicht habe und warum ich ein nasses Handtuch neben mir liegen habe.Aber ich erzähle solche sachen nicht meinen Eltern ich weiss auch nicht warum evtl ist mir das peinlich das ein Freund mich geschlagen hat.Und dann hat mein vater ihn halt selbst angerufen da ich ja meistens mit ihm draussen bin müsste er ja bescheid wiesse.Das gespräch dauerte nicht lange und viel hören konnte ich auch nicht.Meine Mtter kam nur etwas später in mein Zimmer und sagte " Mir ist das Peinlich für dich " Ich weiss nciht was er ihr erzählt haben könnte...

    Mir gehts irgendwie nicht so um die Freundin weil wie einer schon sagte
    Am ende sagte er auch " Es tut mir Leid das ich dich schlagen musste oder Geschlagen habe und dann ging er einfach.Naja mich ärgerts halt wie kann man von nem " Freund " für sowas geschlagen werden echt der hat mir angst gemacht ich dachte in seinem Kopf ist etwas durchgebrannt.Er sagte auch schon am Telefon bei sowas verliere ich die Kontrolle.Also jetzt auf die ex bezogen.

    Hier noch ein kleines Foto von ihm was ich auf dem Rechner hate : sucker8de.jpg
    {img-src: //img442.imageshack.us/img442/7706/****er8de.jpg}
     
  14. #13 9. Mai 2006
    Ich frag mich wo ihr alle herkommt, diese Geschichte klingt für mich irgendwie total verrückt Oo Der Freund ein *****loch, das Mädel ist auch nix besseres und erzählt irgend einen Mist, der "Dreier-Versuch" im Bett, was geht? Was habt ihr alle für Freunde? Verrückte Welt. (und wie alt seid ihr eigentlich? dann kannst ihn vielleicht anzeigen wegen Körperverletzung).

    Jedenfalls würde ich die Freundschaft canceln und nix mehr mit dem zu tun haben wollen und die Kleine, naja, so vom Lesen her kommt's mir grad so vor als wären alle deine Freunde (wo erwähnt wurden) irgendwelche Freaks, die in ihrer eigenen verrückten Welt leben, sorry is so. Naja Großstadtleben, oder? Da kann ich nicht mithalten, leb im Dorf *g*

    Wie gesagt: Freundschaft canceln (ist es jetzt eh wohl schon) und Anzeige erstatten eventuell, nur weil du mit seiner (Ex-???)Freundin getanzt hast usw, ist das kein Grund dich kaputt zu prügeln.
     
  15. #14 9. Mai 2006
    ich find du solltest dich versuchen in ner woche bei ihm zu entschuldigen, musst dich aber auch bei ihr entschuldigen... denn, ich weiss nit wie es bei euch ist, aber ich hasse es wirklich freunde aufzugeben, hab es zum glück immer noch hinbiegen können.. (war in ähnlicher situation)


    und so wie ich es verstanden hab, waren sie zu dem zeitpunkt nichtmehr zusammen oder?


    komm am besten mit so nem argument : frauen gibt es überall, eine freundschaft mit dir nich... hört sich schnulzig an aber sowas musste sagen, und sag ihm , dass du immer dicht gehalten hast du hast nie seiner freundin auch nur ein sterbens wörtchen erzählt, dass er überall rumgevögelt hat, hättest du wirklich was von ihr gewollt,dann hättest du ihn verpetzt und wärst dann mit ihr zusammen gekommen...

    ich wäre dafür es nochma zu probieren, man muss in ner freundschaft auch problemsituationen lösen können!
     
  16. #15 9. Mai 2006
    Also wenn er es bereut dann würde er aufjedenfall anrufen der ist nciht so einer der sich nicht trauen würde.Und nein ich wohne in keiner Großstadt is auch wie gesagt son kleines Dorf.Ich glauber aber nicht das ich irgendwie was mit ihm noch zutun haben möchte obwohl wie doch früher soviel zusammen erlebt habem...schade sowas.Wir sind alle so um die 16 due Freundin ist etwas jünger.Und wir kennen uns schon ca 5 Jahren


    Das ist wierklich gut aber ich denke ich bin nicht der der sich entschuldigen sollte lieber dann gar nicht.
     
  17. #16 9. Mai 2006
    Wäre ich in der Situation würde mich alleine mein Ego daran hindern, mich in so einer Situation zu entschuldigen. Man kann sich nicht für Dinge entschuldigen, die so sind wie z.B. Gefühle. Ich kann von mir aus behaupten, dass ich mal in einer ungefähr gleichen Situation steckte und mir z.B. auch jetzt die Freundin von 'nem Kumpel doch ziemlich gefällt. Zum Punkt von damals:

    Ich stand auf die Ex von 'nem Kumpel, Clankollegen und die beiden hatten sich erst einige Monate zuvor getrennt. Sehr schön, nicht? Klar, da sie ja auch was von mir wollte, doch wenn ich heute alle paar Monate mal mit ihm zu tun habe, frage ich mich, ob es nicht besser gewesen wäre zu versuchen, die beiden wieder zu verkuppeln..., er kam und kommt einfach nicht von ihr los, und das ging wohl schon von harmlosen Depressionen bis hin zum Selbstmordversuch, so wie ich das aufgeschnappt hab...

    @Romka, Ich würde es wohl so handeln, dass ich mich nicht direkt bei ihm entschuldigen würde, aber wenigstens wieder auf ihn zugehen würde, wenn du ihn wirklich weiterhin als Freund haben willst. Die Entschuldigung sollte aufjedenfall von ihm kommen, wenn du darauf wert legst. Ansonsten würde ich ihm, ihr oder sonstwem auch mal ein wenig Zeit einräumen, damit sich die Lage vielleicht wieder beruhigt und man im Laufe der Zeit nochmal ausführlich - nüchtern und nicht agressiv - darüber spricht, vielleicht auch mit ihr zusammen.

    Trotzdem muss man ihn auch verstehen, ich würde mich auch ziemlich verarscht fühlen, wenn sich jemand aus meinem Freundeskreis, direkt nachdem ich mit einer Schluss gemacht hab, die Ex krallt..., da ist man vielleicht gekränkt, weil man auch denken könnte, dass er etwas über sie weiß, was du nicht weiß und deshalb meinte, man solle die Finger von der lassen. Geschlechtskrankheiten etc. sollen heutzutage ja schließlich auch weit verbreitet sein..., und vielleicht wärest du dann als ihr nächstes Opfer geendet..., klar - wieder eine kranke Phantasie von meiner Seite, aber nichts ist unmöglich... 8)
     
  18. #17 9. Mai 2006
    naja hättest ihm ja vllt sagen können das du was von ihr willst, aber wen er dihc so schlägt dann si er wohl kein richtiger freund
     
  19. #18 9. Mai 2006
    hast du sie denn geliebt??? oder fandest sie nur "geil" (bzw. ansprechend)... ? habs nit ganz gepeilt...


    naja entschuldigen, ich sollte ehr sagen, red mit ihm, auch wenns nur ne aussprache ist und ihr nacher auch keine freunde mehr seit, ich sag dir, falls er stirbt und du hast noch nicht mit ihm geredet... dann wird es dich dein ganzes leben quälen, das geht so bei mir seit 5 jahren, da starb mein freund, wir haben uns im streit getrennt... ich könnt mich selbst dafür schlagen, wir haben uns damals geprügelt weil ich "tutti frutti " gesagt hab
     
  20. #19 9. Mai 2006
    Meine Mutter hat mit soeben bericht das er am Telefon sagte das ich seine Freundin angemacht habe obwohl er ja mit der nicht mehr zusammen ist.Was denkt der sich dabei~~ mich so vor meinen Eltern bloss zu stellen was sollen die von mir denken?

    Meint ihr ich soll ihn anrufen und ihm alles sagen was ich von ihm halte ?

    Ich würde dann ca. sowas sagen :

    Hey hörmal was ziehst du für eine :poop: ab was lügst du meine Eltern an und sagst das ich dein Freundin dumm angemacht habe?Ja deine Freundin mit der du schon seit längerem cniht zusammen bist und sie ja so was von cniht liebst und du nichts mehr von der willst und wie du die übels belogen und betrogen hast und mit anderen rumgemacht hast...Ich kann dir die Namen aufzählen es sidn mindetens 5 nicht nur rumgeleckt ja " gelala " hast du die.Was denkst du wie du ihre gefühle verlezt hast? habe ich je was davon erzählt hat sie davon was erfahren?Nein also was labbesrt du für ne :poop: du wärst mein Freund denk mal nach warum du mich geschlagen hast nur weil ich mit deiner ex die du ja nciht liebst usw in ner Bar war Händchen gehalten habe und mal am " Po " gefasst habe ?
    DU bist ein scheiss dreck / Freund nichtmals ein Feind würde sich so benehmen udn weisste was ich bin froh das ich jetzt kein Kontakt zu dir haben.Cya boon ;)
     
  21. #20 10. Mai 2006
    nee so würd ichs nicht machen echt nicht...


    es is ne scheiss situation , klar, aber man muss auch verzeihen können, und ne freundschaft kann nicht in der ersten krise kaputt gehen... fänds schade...

    würd mich ehr nochma mit ihm treffen, in ner bar oder so, und dann nochma alles révu passieren lassen...

    vlt. tuts ihm ja auch leid, dass er dich geschlagen hat, vlt. liebte er sie noch, müsst euch einfach ma aussprechen... ist nich so schwer!
     
  22. #21 10. Mai 2006
    Also er kam heute zu mir in der Schule mit der Hand um ihre Talie und meinte nur es tut mir Leid las uns die Sache vergessen.Natürlich habe ich ihm nicht direckt die Hand gegeben weil amn sowas nciht einfach mit einem Hände druck vergessen kann und dann habe ich nochmal kurz mit dem geredet und gesagt das wo er mit ihr zusammen war hatte ich respekt und habe sie nichtmals angefasst usw. und da wo er die ja nicht mehr lieb warum kann ich dann nciht mit der in eine Bar gehen?Sowas habe ich halt gesagt und naja er meinte ja is ja egal ich wollte das nicht usw...Naja ich habe ihm die Hand gegeben und fertig aber elich gesagt habe ich keine lust mehr was mit ihm zu unternehmen.Wird nie so wie früher nach soner Aktion.
     
  23. #22 10. Mai 2006
    Scheiß situation, aber versetz dich doch mal in seine lage.. dass soll nicht heißen dass ich es gut finde was er gemacht hat, nur dass man das mit einbeziehen sollte.
    Hat er sich den so richtig entschuldigt oder nur so lala is doch vorbei?
     
  24. #23 10. Mai 2006
    Er reichte mir die Hand und sagte es tut mir Leid ich habe übertrieben.Als ich nicht reagierte sagte er wieder es tut mir Leid aber so richtig erzthaft ich weiss nicht
     
  25. #24 10. Mai 2006
    Ich sag mal jeder hat ne zweite chance verdient... Menschen machen nunmal fehler, dass kann man nicht ändern, und wenn ihr so gute freunde wart, wär es doch :poop: wegen nem weib aufzugeben, (im prinzip läuft alles auf sie hinauf, wär sie nicht gewesen hätte er dir keine hauen müssen)^^
    Also ich würd ihm noch ne chance geben, denn die hat, wie gesagt, jeder verdient.
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Update Dickes Problem
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.673
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.426
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.415
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    934
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    314