Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Togijak, 9. Juni 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    63. Bilderberg-Treffen 2015 in Tirol

    bilderberg.jpeg

    Quelle: restlicher Artikel auf heise.de/telepolis
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Als zukünftige "eiserne Kanzlerin" muß sich der innere Zirkel der Weltelite natürlich einen Überblick über die möglichen Kandidaten verschaffen, die er in die entsprechenden Positionen hebt. "Flintenuschi" ist bereits voll eingeNATOd und hat die nötige Härte gepaart mit der "Kunst" eines Josef Goebbels dem Pöbel die gute Mutti von nebenan zu verkaufen. Die Frau ist eiskalt und geht über Leichen. Ein perfekter Kandidat für die "New World Order".

    Ich würde gerne wissen, ob sie die Kosten dem Steuerzahler auferlegt. In der Vergangenheit war das nämlich immer wieder so, obwohl sich jeder Teilnehmer darauf beruft, daß dies eine private Veranstaltung ist. Sollte der Steuerzahler die Kosten übernehmen müssen, wird es Zeit für eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht.
     
  4. #3 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Bushido, die Trinken doch nur Kaffee und Essen dort kuchen, wieso die aufregung, oder riechst du schon wieder eine Verschwörung ?
     
  5. #4 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    150 Politiker, Parasiten sorry Royals, Philanthropen und Wirtschaftsbosse würden sich niemals gegen uns verschwören. Die wollen alle nur unser Bestes, davon bin ich ganz fest überzeugt.

    Wolfgang Ischinger wird nicht unter DEU sondern INT gelistet.

    Participants | Bilderberg Meetings

    Ich vermute mal, daß da einige Namen fehlen, Kissinger wird wahrscheinlich auch noch aufkreuzen, so wie einige Royals.
     
  6. #5 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Inhalt wird sein:

    Wie verkaufen wir uns besser?
    Wie verkaufen wir das Volk?
    Wie verkaufen wir diesen Planeten?

    Und was machen wir mit den Leuten die nicht für uns sind ?
     
  7. #6 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Zumindest in den USA ist das alles geregelt. Die FEMA Camps stehen schon seit Jahren bereit. Aber das war ja auch mal so eine Verschwörungstheorie.


    Wer übrigens einen Beweis für das bewußte Schüren von Unruhen braucht muß sich nur den folgenden Artikel durchlesen.

    Die Unruhen in Ferguson wurden nachweislich von Soros finanziert!!!

    Das ist der Soros, der auch die "ukrainische Revolution" gesponsort hat.

    Man versucht uns systematisch gegeneinander aufzuhetzen!
     
  8. #7 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    #10 10 Completely Crazy Conspiracy Theories About The CDC | Illuminutti


    brauchst nicht auf diesen beitrag antworten, spar dir die zeit.
     
  9. #8 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Warum postest du dann überhaupt?

    Die Deutschen haben auch die Existenz von Nazikonzentrationslagern geleugnet und hinterher hieß es das haben wir alles nicht gewußt / geahnt. Muß im Blut liegen.

    Die FEMA Lager existieren! Ich zitiere mal eine Anti Verschwoerungsseite

    Wie man sieht bestreiten nicht mal hartgesottene Feinde von VT die Camps (geht aufgrund der vorliegenden Fakten auch gar nicht) lediglich die Verwendung. Was sie allerdings nicht erklären ist, warum der obere Teil der Zäune der Camps nach innen gerichtet ist und nicht nach außen. Das ist für Gefängnisse üblich, nicht für Notfallcamps.

    Auch das Dokument

    http://info.publicintelligence.net/USArmy-InternmentResettlement.pdf

    zeigt mehr als deutlich, daß man plant Menschen mit "Re-Education" wieder auf Staatslinie zu bringen. Damit ist auch die Verwendung der Camps klar.

    Die USA haben schon Erfahrung mit solchen Lagern. Im 2. Weltkrieg hat man die Japaner in den USA dort eingesperrt. Zu ihrem eigenen Schutz natürlich. :rolleyes:

    P.S.: Hast dir schön das herausgepickt was du vermeintlich diskreditieren konntest. Den Rest meines Posts hast du ignoriert. War ja auch eine perfekte Verschwörung im Bezug auf die Ferguson Proteste.
     
  10. #9 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Die sollten sich besser fragen, was Menschen bereit sind zu tun (oder für ihr Ziel aufzugeben) wenn es dem / den Betroffenen einfach reicht.
     
  11. #10 9. Juni 2015
    Bilderberg-Konferenz 2015

    Irgend jemand muss die Welt ja organisieren oder wie glaubt ihr funktioniert das mit 9 Milliarden Menschen? Macht schon Sinn die Verteidigungsministerin einzuladen immerhin spielt Deutschland eine geopolitisch wichtige Rolle, wenn es darum geht Russland zu stoppen.

    Oder woher glaubt ihr kommt das Sprichwort, der Mensch denkt und Gott lenkt. Fragt sich nur wer Gott ist und was mit "denkt" gemeint ist :p

    Genaueres könnt ihr dem nächst in meinem neuen Buch lesen das beim Koppverlag erscheint :)
     
  12. #11 9. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Bilderberg-Konferenz 2015

    Am Ende steht Rußland am Brandenburger Tor... :rolleyes: Diese typisch westliche Arroganz erinnert an den Groessenwahn der Nazis. Hast du deinen Rucksack schon gepackt und das G36 im Anschlag, um neuen Lebensraum im Osten zu erobern? Deutschland muß nicht nur in Afghanistan verteidigt werden, sondern auch in der Ukraine.

    raidrush in action

    [​IMG]
     
  13. #12 9. Juni 2015
    AW: Bilderberg-Konferenz 2015

    Du schreibst ein Buch das bei dem Verlag erscheint?
     
  14. #13 9. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Das war ironisch gemeint, aber ist nicht schlimm, weil das war nicht so offensichtlich und können nur Leser wissen die schon "länger" meinen Senf lesen :)

    Kopp ist halt ein Nischenverlag und an sich haben die(meisten dort) kein Interesse an einer Meinungsmaschinerie viel eher an dem Erlös. Der Verlag ist meiner Ansicht als "Nischenoptimierer" einzustufen auch wenn es sicherlich Teilnehmer gibt die ihre politischen Interessen dort vertreten wollen, was Kopp nur duldet weil das angewachsene Nischenpublikum die Inhalte gerne "abkauft". Im Vergleich zur RU-Press-Maschinerie ist das harmlos, auch wenn vieles bei Kopp aufgegriffen und verwertet wird. Ich kann mich halt mit den überwiegenden Inhalten dort nicht identifizieren, daher ist es nicht zu erwarten das von mir dort Inhalte veröffentlicht werden, abgesehen davon das es dem Publikum dort nicht passt, also das funktioniert nicht.
     
  15. #14 9. Juni 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    OK reingefallen QKtYoqv.gif

    und wer mit dem Autor was anfangen kann, kann sich ja das mal antun

    [​IMG]
     
  16. #15 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Bin über die Wiki-Seite von Wisnewski hierauf gestoßen: Clavius: Bibliography - Gerhard Wisnewski 2 Das ist gleich der Teil, der nur aus asozialer Diffamierung, Beleidigungen und Lügen besteht. Besonders interessant für den ein oder anderen ist der Abschnitt 3.2 Wissenschaft - Pseudowissenschaft - Verschwörungsdenken. Ansonsten auch so ganz interessant, wenn man mal auf jemanden trifft, der die Mondlandung für eine schlechte Hollywood-Inszenierung hält oder einfach so zum schmökern, wenn man nicht schlafen kann.
    Mein Fazit: Von so jemandem würde ich mir mein Horoskop durchlesen, wenn ich mir jemals mein Horoskop durchlesen würde.

    Endstadium ist allzu oft die felsenfeste Überzeugung, selbst ein bedeutender Vordenker zu sein und - da Kritik und Spott nicht ausbleiben - eine Art Wissenschafts-Märtyrer à la Galileo Galilei. Oder eben ein Dissident, der ausgegrenzt werden soll - je nach dem.
    Kommt mir irgendwie bekannt vor...

    Zum Thema: nichts...wo ist da bitte die Diskussionsgrundlage? raid ist eingeknickt
     
  17. #16 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    vielleicht hilft Dir das

    Bilderberg: "Die Forschung zu Bilderberg steckt noch in den Kinderschuhen" Marcus Klöckner 09.06.2015. Politiker und alterfahrene Weltenlenker treffen hinter verschlossenen Türen auf Spitzenmanager und Mitgliedern von Denkfabriken - Teil 2

    ja als Diskussionsgrundlage
     
  18. #17 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Ich finde es nicht schlimm oder sogar gut das es Leute gibt die die Organisation der Welt in die Hand nehmen sofern diese überwiegend bei Sinnen sind. Ich würde es kritischer sehen wenn da keine Intellektuellen sitzen würden, der Anteil an "Reichen" Personen ergibt sich wohl überwiegend daher das diese Einfluss haben. Also eine Technokratie wie ich sie schon häufiger beschrieben habe bzw. ein Philosophenstaat funktioniert nur dann wenn deren Wissen auch umgesetzt werden kann und dazu benötigt es die "Mächtigen".

    Ich halte es für äußerst wichtig, dass Wissen und Macht gemeinsam versuchen Probleme zu lösen und sich für die Zukunft interessieren. Weil Macht alleine bedeutet nicht das diese Rational und Sinnvoll agiert. Leider sind eben selten "Denker" mit Macht ausgestattet. Eine Interessengemeinschaft für die Zukunft sehe ich nicht als schlimm. Und es hat seine guten Gründe warum vieles Geheim ist, denn es gibt genug mächtige Gegner die Vorhaben sabotieren können abgesehen davon, dass Unverständnis zu Missverständnissen führt.

    Um komplexe Probleme zu lösen braucht es eine Handlungsfähige und Kompetente Truppe und keine Basisdemokratie wo jeder seine Durchschnitts intellektuelle Meinung einbringt die zu keinem zeitnahem Erfolg führt. Deshalb ist so eine Praxis in der Natur auch nicht vorhanden, wäre längst ausgestorben.

    Natürlich darf das kein Freifahrtschein sein für irgend welche Organisationen... kritisch begutachten ist immer wichtig, aber welche konkreten schlechte Inhalte/Absichten können wir diesbezüglich nennen? Bis auf Vermutungen und Unterstellungen habe ich bisher keine gesehen.
     
  19. #18 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    @ RR vor was soll Russland denn gestoppt werden? Was tun die denn verwerfliches was man verhindern müsste ??

    Bitte beantworten.
     
  20. #19 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Siehe Ukraine Thread. Augen auf bitte... geht das mit der Fragestunde schon wieder los, früher hat man gesagt das kannst du beim Nachsitzen nachholen was du beim Schwänzen verpasst hast.

    Da musst du nur mal die Diskussionen dazu im Forum verfolgen, die Liste ist lang.
     
  21. #20 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    War das jetzt wieder ironisch!?

    Oder meinst du allen ernstes, dass die Reichen und Mächtigen vergleichbar sind mit intellektuellen Philosphen, bzw. Wissenschaftlern?
    Wenn du das tatsächlich ernst meinen solltest, dann solltest du aufhören irgendwelche Kräuter zu rauchen...
    Echte Wissenschaftler sind intellektuell, Einstein war intellektuell, aber eine Ursula von der Leyen oder eine Frau Merkel, Bill Clinton... OMG... Sry, aber ich schmeiß mich hier gerade weg vor lachen raid.

    Du solltest Wissen und Weisheit nicht mit kaltblütiger Gier nach Macht und Geld vergleichen, geschwiege denn daran den Intellekt messen, bzw. es als Gütesiegel für die Herrschenden darzustellen...
     
  22. #21 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Augen auf und lesen! Schon mal die Gästeliste angeschaut?
    Ohne die Mächtigen geht halt nichts da bringt die ganze Wissenschaft nichts weil die von denen Finanziert wird. Daher ist es wichtig das Wissenschaftler etc sich treffen mit denen die die Mittel haben.

    Negativ sehe ich nur einen Punkt bei solchen Versammlungen, das eben nicht jeder Berücksichtigt wurde, was wohl aber auch wieder daran liegt die Entscheidungsfindung zu beschleunigen. Letztendlich entsteht so auch bei anderen Intellektuellen das Gefühl von Ausgeschlossenheit was faktisch auch stimmt. Daher ist es also durchaus eine berechtigte Kritik.
     
  23. #22 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Du sagst es, die Reichen steuern das Geld bei.
    Darauf sollten sie sich beschränken, doch das tuen sie leider nicht.
    Menschen die mit einem silbernen Löffel im Mund geboren werden, die ihr Lebenlang nicht arbeiten mussten, die tuen jetzt so, als hätten sie ein Wort mitzureden, nur weil sie Geld haben.
    Aber du und ich, wir wissen, dass diese Leute keine Ahnung haben.
    Diese Leute stellen ihren persönlichen Reichtum vor alles andere. Da geht es meistens nur um Profit.
    Diese Leute denken tatsächlich, dass sie wüssten was gut ist für die Welt. Das ich nicht lache...
    Du scheinst nicht begreifen zu wollen, dass Du ihnen scheiß egal bist.
     
  24. #23 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Das ist aber eine Unterstellung, weil die Generation die da Vertreten ist, zum überwiegenden Teil ihr Vermögen selbst geschaffen hat. Da steckt also nicht selten auch ein Können dahinter... es ist also falsch zu behaupten das die nichts können oder dumm sind und nur Geld haben... Die wenigsten davon werden Dumm sein sonst hätten sie es nicht so weit gebracht. Geld alleine ist kein Garant für Macht und Erfolg. Die meisten Lottogewinner bleiben trotzdem Dumm und werden wieder Arm, die wenigsten können damit etwas anfangen oder haben die Fähigkeit damit etwas zu erreichen.

    Das mit dem Silberlöffel mag auf neuere Generationen teilweise zutreffen aber auch hier ist das eher weniger der Fall, weil Reichtum sorgt häufig auch dafür das die Kinder die beste Erziehung und Bildung bekommen. (Thema fehlende Chancengleichheit) das ist Verwerflich, aber die Unterstellung das die Leute nichts können/wissen halte ich für falsch. Es gibt sicherlich "Prominente" die Dumm wie Brot sind, aber die haben auch keine Macht... deren Kapital wird wo anders verwaltet und im Hintergrund ziehen fähige Leute das ab, sprich die leben in ihrer Luxuswelt fern von Realität haben aber eigentlich nichts zu melden bzw keinen großen Einfluss/Macht mit ihrem Kapital. Es gibt ausnahmen die dann trotzdem Scheich und Diktator spielen aber die halten das meist nicht lange.

    Ein Schwert alleine bedeutet also noch lange keine Macht. Mächtig wird es nur in den richtigen Händen.
     
  25. #24 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Gibt halt Sklaven die stehen auf Feudalherrschaft. Du klatschst beim Geburtstag der Queen bestimmt auch andächtig Beifall. Mit der von dir angeblich so hochgehaltenen Demokratie hat Bilderberg übrigens nichts zu tun!

    Kritikpunkte an Bilderberg findest du nicht? Das zeigt nur mit wieviel Ignoranz du durch dieses Forum wanderst. Die Threads der ergangenen Jahre enthalten reichlich Information inkl. Primärquellen. Hier nur ein Kritikpunkt:

    Die Finanzierung ist nicht ausschließlich privat, obwohl Treffen angeblich privater Natur sind und sich insbesondere Politiker darauf berufen, um nichts über die Inhalte angeben zu müssen. Steuergelder werden verschwendet, ohne daß der Steuerzahler einen Einblick erhält!

    Dein Post spiegelt ein Grundproblem dieses Forums. Viele schreien bei diversen Themen VT und haken diese ab. Eine Meinung zementiert sich. Die Zeit vergeht und plötzlich stellt sich die VT als wahr heraus, allerdings versäumen es diese User dann die ihnen zuvor vorgelegten Informationen noch einmal Revue passieren zu lassen.

    - - - - - - - - - - Beitrag zusammengefügt - - - - - - - - - -

    Lass die Klugschei ßerei, es findet sich im Ukraine Thread nichts von eurer Anti-Putin Propaganda, das nicht innerhalb weniger Tage widerlegt wurde. Die Aggression geht ganz klar von der NATO unter Führung der USA aus. Du hast ja noch nicht mal zur Kenntnis genommen, daß es nachweislich das Ziel der USA ist Deutschland und Rußland auseinanderzubringen.
     
  26. #25 10. Juni 2015
    AW: Ursula von der Leyen nimmt an Bilderberg-Konferenz teil

    Ich stehe auf Fakten nicht auf Tiraden und Vorwürfe.

    Also welche weiteren konkreten Fakten gibt es die negativ sind?

    Falsche Schlussfolgerung? Nicht Privat bedeutet nicht im Umkehrschluss das es dann Steuergelder sind - damit ist eher gemeint das Unternehmenskapital aufgewendet wird, das bedeutet es ist steuerlich begünstigt, sprich absetzbar. Ja das ist eine indirekte aber legal Steuersparpraxis - weil das im Prinzip wie eine Messe zählt. Allerdings dürften die Penuts was die Veranstalltung kostet kaum relevant sein... oder gibt es so wenig negativ Fakten das wir das schon aufzählen müssen?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...