USA interessiert an Verbindungsdaten der EU

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Fabricius, 10. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. April 2006
    Hoffe mal das ist hier richtig :/

    quelle shortnews: ShortNews - Deutschlands größte News-Community - seit 1999!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. April 2006
    amis mal wieder

    die wollen auch echt allesh aben und nix rausrücken..denken echt die wären das land die das sagen hätten -.-
     
  4. #3 10. April 2006
    lol? was sollen die uns auch anbieten? :D wenn die ja selbst keine daten speichern.

    wenn die damit aber durchkommen könnts für einige releaser (im größeren stil) ziemlich schlecht aussehn... die meisten uppen ja auf US pubs :(
     
  5. #4 10. April 2006
    ja das wäre mies
    ich entwickle immer mehr hass auf die usa :~
    doofe patrioten dahanne^^"

    omg für diesen post killt mich das fbi lol^^
     
  6. #6 10. April 2006

    eh sry, wusst ich net, wenns nicht geht dann löscht den thread bitte ~_~
     
  7. #7 10. April 2006
    ne damit meinte ich net unbedingt gespeicherte daten, kann auch irgentwas anderes sein
     
  8. #8 10. April 2006
    ziemlich lächerlich was du hier behauptest, glaube kaum das ein releaser auf en pub uppt XD
     
  9. #9 10. April 2006
    ich denke mal das bLeeD erfahren genug ist um zu wissen, das die Releaser nicht auf pubs uppen.
    ich geh davon aus, das er in der Eile nur Upper und Releaser vertauscht hat ;)
    nicht so kleinlich sein Ronin, kann ja jedem mal passieren ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...