USA: Namen bei eBay für 15.199 $ verkauft - Mutter heißt nun Goldenpalace.com

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von ADOLF, 3. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2005
    Die 33 Jahre alte US-Amerikanerin Terri Iligan ist fünffache Mutter und wollte es ihren Kindern ermöglichen, am Unterricht einer Golfschule teilzunehmen. Gemeinsam mit ihrem Mann war es ihr jedoch nicht möglich, die verlangten Gebühren zu zahlen.

    Deshalb überlegte sie sich, ihren Namen bei dem Online-Auktionshaus eBay zu versteigern und stieß damit auf großes Interesse. Sieger der Auktion war Golden Palace, ein Online-Casino aus den USA.

    Das Casino zahlte der Mutter 15.199 Dollar für ihren Namen, welcher ab sofort Goldenpalace.com lautet.

    Quelle

    Was haltet ihr davon, ich finde es als einen guten Werdegag, aber selber tun würde ich es nie, obwohl für so viel Geld...na ja mal gucken....nu, was haltet ihr davon?


    mfG
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...