Usa

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von maxus88, 22. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2006
    hallo würde mich mal interressieren wie ihr zu USA steht.........nicht nur das land sondern auch was sie für eione politik betreiben....einfach mal im allgemeinen

    wer war schon dort und hat positives oder negatives erlebt?.......
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. November 2006
    AW: Amerika

    hi

    america ist im grunde genommen besser als deutschland was es angeht mit arbeit und so

    aber das land hat kein richtiges soziales versorgungsnetz so wie deutschland,
    da man dort keine pflicht versicherungen hat und die sich selber machen muss...
    sprich wenn de keine gesundheits versicherung hast und ins krankenhaus kommst dann musste
    alles selber aus der tasche zahlen und so ist es mit mit allem
    und für die menschen die arbeitslos sind gibbet kaum unterstützung ich glaube nur 2 monate oder sogar gar net ...
    also ab auf die strasse ...
    so schauts aus nur das gute ist da gibbet genügend arbeit
    man braucht keinen tüv kann also am auto machen was man will
    und steuern sind billiger:p

    MfG
     
  4. #3 22. November 2006
    AW: Amerika

    amerika hat sehr viele schöne und atemberaubende sehenwürdigkeiten. aber was die Politik, das sozialsystem und die gesetzgebung angeht, tut mir leid, aber da ist dieses land noch sehr sehr stark entwicklungsbedürftig. einen kriegssüchtigen präsideten und einen schauspieler als gouverneur. ein land wo es verboten ist, dass ein esel nachts in der wanne schläft, aber jemanden erschiessen dürfen, wenn man sich von jemanden bedroht fühlt. ne das muss man nicht verstehen, oder ?(
     
  5. #4 22. November 2006
    AW: Amerika

    WORD!

    btw.
    ich fands auch nicht gerade "nett" von ihnen Bosnien und Serbien zu helfen indem man ihre Städte zerstört, Familien tötet und auch eine menge andere Menschen gnadenlos abgeschlachtet haben....

    ich HASSE amerika....

    (bin Halb Serbe/Bosnier da ist es nicht so ganz unverständlich oder?)
     
  6. #5 23. November 2006
    AW: Amerika

    Also ich war schon mal da (in L.A.) und fand das da net so toll, die Umweltverschmutzung is echt gigantisch (merkt man besonders an der beschissenen Luft) und man hat die sozialen Probleme wirklich massiv gemerkt.
    Auch die Politik welche die Amerikaner betreiben find ich net so doll, selbst setzten sie sich über sämtliche Richtlinien hinweg ( z.B. Kioto oder der internationale Gerichtshof in den Haag) und spielen dann internationale Polizei, meiner Meinung nach stimmt da was net.
     
  7. #6 23. November 2006
    AW: Amerika

    ich finde amerika an sich interessant.
    ist irgenwie was neues.

    aber nichts desto trotz hasse ich deren präsidentenund somit auch irgendwie die usa.
    einen dümmeren menschen habe ich noch nie gesehen.
    sie kämpfen deren meinung nach für das gute und wollen die welt sicherer machen und vor den terroristen schützen.
    wenn sie das wollen dann müssten sie sich selber weg bomben den in meinen augen gehört amerika zu den schlimmsten terroristen die es gibt.

    keiner außer ihnen darf atom bomben haben weil es ja zu unsicher wäre.
    ich finde wenn man einem kleinen baby den zünder für eine atom bome gäber wäre die welt sicherer als wenn dieser zünder bei den amerikanern wäre.

    die wollen doch nur in wahrheit die länder die ihnen in zukunft was anhaben könnten jez schon mal zur sicherheit unter kontrolle haben.

    zum glück gibt es bush bald nicht mehr denn ein drittes mal kann man ihn nicht wählen=)
     
  8. #7 23. November 2006
    AW: Usa

    Das Land an sich ist traumhaft schön...Kalifornien mit den wilden Klippen, traumhaften Landschaften und reichen Villen...Florida mit dem türkis warmen Wasser...Oder New York die Metropole schlecht hin...

    Amerika ist wirklich traumhaft, soweit ich das beurteilen kann.

    Politisch gesehen kann man euch jedoch nur zustimmen: Das Land muss sich in diesem Gebiet noch extrem entwickeln und das besser schnell...
    Die Umweltverschmutzung ist enorm - zu enorm.

    Kennt jemand den Film "Eine unbequeme Wahrheit"? Ein Film über die globale Erwärmung des fast-Präsidenten - dem Mann, der in der Wahl gegen Bush verloren hat. Er hält in dem Film eine beeindruckende Rede über ide Veränderung unserer Erde und inwiefern Amerika (aber auch Europa an zweiter Stelle) diese beeinflussen. Er hinterfragt dabei immer gezielt (oft mit rhetorischen Mitteln) die Politik Amerika's...

    Echt sehenswert der Film.
     
  9. #8 23. November 2006
    AW: Usa

    Also ich halte nicht so viel von Amerika.
    Nicht nur,dass es denen anscheinend Spaß macht unschuldige Länder zu bombadieren,
    viel schlimmer ist es, dass sie ausihren Fehlern nicht lernen.
    Bei denen da drüben werden jeden Tag zig Menschen erschossen und trotzdem empfiehlt der Präsident jedem eine Waffe zu besitzten.
    Kann ich nicht nachvollziehen
     
  10. #9 23. November 2006
    AW: Usa

    Guten Tag ,

    also ich halt von den ammies nichts ! Speziell halte ich nichts vom ach so tollen Herrn Bush , der ein Land angreift um möglicht einfach an seine Öl quelle zu gelangen ! Es war doch klar , dass man nicht einfach in einen Staat einmaschieren kann , in dem Diktatur herrscht , es besezt und dann sagt ihr seid jetzt demokratisch!!
     
  11. #10 23. November 2006
    AW: Usa

    Viele beurteilen die USA nur nach deren Regierung. Wenn ich dies aber als Entscheidungshilfe nehmen würde, dann müsste man Deutschland sofort den Rücken kehren.

    USA ist ein wunderbares und mächtiges Land. Dort herrscht eine besondere Mentalität und viele Menschen sind wirklich sehr nett. Jeder läuft dort so rum wie er möchte und wird nicht schräg von der Seite angeschaut wie in Deutschland. Dort lautet die Devise: Nichts ist unmöglich.

    Ich bevorzuge Süd/Ost, sprich Florida. Was gibts geileres als die Burger von "Checkers".?( :D

    Man hört auch von sehr vielen Amerikanern, dass sie aus Amerika ausziehen und erst wenn Bush nicht mehr in der Regierung ist, wieder "heimkehren".
     
  12. #11 26. November 2006
    AW: Usa

    Das ist vieleicht weil du noch ne lange da bist. Habe auch schon 2 mal Urlaub in den USA gemacht. Das Land ist von seiner Mentalität einfach groß und von Rassendiskriminierung habe ich auch nichts gemerkt, ansonsten würde ich es jeden empfehlen dort hinzufahren!!
     
  13. #12 26. November 2006
    AW: Usa

    Ich weiß nicht ob Amerika besser als Deutschalnd ist. Mein Kollege war drüben um sein Onkel zu besuchen. Der ist ein bisschen Wohlhabender und somit auch keine Probleme. Bist du aber so ein kleiner Bürger der für sein Geld noch richtig arbeiten muss, also kein Collegeboy, hast du schon ein Problem. Denn um alles bezahlen zu können, muss man da einen Zweitjob haben. Das soziale System ist da nicht so wie unseres.
    Von der Politik will ich nix sagen, bekomm nur das aus den Nachrichten mit und das ist zu wenig etwas dazu zu sagen.
     
  14. #13 28. November 2006
    AW: Usa

    Nicht umsonst sind die Amis das am meisten gehasste Volk auf der Erde. In der Vergangenheit haben sie Kriege geführt die keiner wollte und in der Gegenwart auch und in der Zukunft erst recht wenns darum geht noch schnell Erdöl für die USA zu sicher. Vom Solzialensystem,Schulsystem und dem gesunden Essen :tongue: mal ganz abgesehn. Aber die Amis schenken uns ja auch immer wieder gute Filme und zeigen coole Sportarten. Außerdem wer will schon das die Amis beliebt im Osten werden?! Dann kommen wir ja schließlich noch in die Schusslinie ;)
    MFG Tony
     
  15. #14 28. November 2006
    AW: Usa

    Also ich denke mal, man kann pauschal natürlich keine allgemeine Meinung über die knapp 300 Mio Einwohner machen kann. Zur Politik: ja also in einem Land, in dem man die Wahl zwischen rechts und ganz rechts hat, spreche ich wohl kaum von angewandter Demokratie und über die recht expansionistisch geprägte Außenpolitik will ich gar nicht erst reden. Zum Thema Toleranz, denke ich schon, dass auch da ein "fast schon natürlicher" Unterschied zwischen Stadt und Land herrscht. Daher denke ich nicht, dass die Leute toleranter oder weniger tolerant als hier sind. Zum Schulsystem will ich hier nicht viel sagen, außer dass mir eine Bekannte mal erzählt hat, dass sie in den USA gefragt wurde, ob es Fernsehen und Strom in Deutschland gibt. Andererseits gibt es berühmte Universitäten dort. Auffällig finde ich in den Staaten außerdem die meiner Meinung nach zu extrem(istischen) Christen, die dort recht häufig zu finden sind. Ansonsten bedeutet Geld dort immense (politische) Macht, aber das ist wohl überall so.
    Was kann man also zu den USA insgesamt sagen? Generell nichts spezifisches, aber trotzdem ein Land der verschiedenen Extreme, wie ich finde.
     
  16. #15 28. November 2006
    AW: Usa

    Kenne mich nicht genau aus... habe auch nicht so viel dazu zu sagen!

    ABER was ich sehr gut finde, ist, dass sie nicht jeden reinlassen, der kommen will, so wie es in Deutschland ist!

    Da kann man nicht einfach sagen "ich bleib' mal hier, und lebe auf Kosten des Staates"!
     
  17. #16 29. November 2006
    AW: Usa


    Das ist ein riesen Pluspunkt für die Amis, bleibt meiner Meinung nach aber auch das einzige...
    Mich würd das Amerika nur noch wegen der Sprache reizen, sonst würden mich da keine 10 Pferde dazu bringen darüber zu gehen!

    Also meine Meinung fällt negativ aus!
     
  18. #17 29. November 2006
    AW: Usa

    Also ich sag mal so, Amerika ist schon mal ne Reise wert! Allein die Größe der Städte iost für uns Deutsche kaum vorstellbar und somit faszinierend! Es gibt unendlich viele Sehenswürdigkeiten, Las Vegas und viele Stars! Es scheint alles so toll zu sein in Amerika, aber der Schein trügt!
    Die Politik dort ist ja mal echt voll im *****, zwar klappt es dort mit der Arbeitslosigkeitsrate besser als in Deutschland aber die Kriminalität ist viel höher! Somit wären wir auch schon bei der Polizei die ihre Arbeit nicht gerade sehr gut macht. Es gibt dort so viele Morde die überhaupt nicht aufgeklärt werden und das Rechtswesen ist doch auch gelinkt! Das Schulsystem ist ebenfalls überaltet und kann mit unserem nicht mithalten!
    Außerdem wird der Unterschied zwischen arm und reich dort immer größer und es bilden sich an den Stadträndern Slums in denen sich Krankenheiten und Epidemien ausbreiten können!
    Also mein Fazit:
    2 Wochen mal gerne aber mehr nein Danke!!! ;)

    MfG
     
  19. #18 29. November 2006
    AW: Usa

    Hmm also ich denke wenn man was zu sagen kann ist es höchstens zur Politik!
    Also ich finde es zwar gut und gerechtfertigt, dass die USA versuchen den Weltpolizisten zu spielen, aber ich finde sie gehen das etwas zu offensiv an!
    Ansonsten find ich die USA eigentlich ganz okay!
    Die städte dort sind einfach der Hammer, wer mal in New york war findet das Köln ne Kleinstadt ist!
     
  20. #19 29. November 2006
    AW: Amerika

    Der Führerschein kostet auch nur ca. 100 Dollar ;)

    Sonst habt ihr eigentlich schon alles gesagt.
    Kann nur sagen, dass es kein richtiger Sozialstaat ist, sowie von vielen schon richtig argumentiert wurde darüber. Das zur Innenpolitik.

    Die Außenpolitik ist ein äußerst krasses Beispiel dafür, wie man krampfhaft versucht die letzten Reste fossile Brennstoffe für sich zu gewinnen und dabei wird jede Ausrede benutzt die einem gerade einfällt.
     
  21. #20 30. November 2006
    AW: Amerika

    Die Landschaft finde ich cool.

    Die Politik aber und die meißten Leute stinken zum Himmel, alle reden von Klimaerwärmung und alle Länder produzieren immer weniger CO2 die USA allerdings scheißt dadrauf und produziert sogar noch mehr. Und außerdem meinen sie sich überall einzumischen zu müssen, und sie die Kings auf der Welt währen.
     
  22. #21 22. Dezember 2006
    AW: Amerika


    ich kann dir vollkommen zustimmen.... der Kosovo-Krieg 1999, den die UNO nicht legitimiert hatte, fing ja durch das hetzen der USA an... da flossen bestimmt Gelder von albanischen Mafiosis, damit das ganze ein wenig beschleunigt wird.

    Zudem wurden nicht (wie bereits bekannt), nur militärische Ziele angegriffen. In Belgrad gibt es ein ganzes Komplex von Krankenhäusern (inkl. Geburtsstation etc.) und dies wurde auch mit Raketen beschossen. Zum Glück explodierten die nicht... Kleine Babys gehören ja zum zukünftigen Militär und müssen eliminiert werden...... ich hasse auch Amerika und die NATO X(
     
  23. #22 22. Dezember 2006
    AW: Usa

    eigentlich hasse ich die USA, nicht die Menschen, sondern deren Regierung. Die dürfen alles und die ganze Welt guckt zu. Immer machen die irgendwo Krieg und mischen sich überall ein, und keiner wagt es sich, überhaupt etwas gegen die zu sagen. Die sollen erst einmal dafür sorgen, dass in ihrem eigenen Land alles in Ordnung ist, wenn ich an deren Kriminalitätsstatistik denke, oder an die Menschen, die nichts haben und keiner hilft denen.

    Naja, etwas mag ich an ihnen,=) sie haben geile pubs
     
  24. #23 23. Dezember 2006
    AW: Usa

    Was ich an diesem "demokratischen Land" sehr erschrekend finde das die Medien einer straken zensur unterliegen wenn sie etwas Regierungs kritisches senden wollen tut mir leid da werden doch die Menschen teilwieße beabsichtigt in Unwissenheit gelassen nur das man wieder gewählt wird
    MfG away86
     
  25. #24 26. Dezember 2006
    AW: Usa

    Naja das Thema ist sehr allgemein .... den es gibt vieles über Amerika zu sagen ....
    Die Politik kann man positiv als auch negativ sehen, ... ich jedoch bin der Meinung das die beste Zeit von Bush vorbei ist, ... der geht falsch in die Sache rein ...

    Und in der Wirtschaft sind sie jetzt zwar an der Front, ... doch die Amerikaner haben auch ihre Schwächen darin, denn was machen die z.B. wenn der Erdölhahn ganz abgedreht wird....
    Dann können sie sich die Entwicklungen aus Europa kaufen oder China ...
    Denn darüber machen sie sich jetzt erst seit ein paar jahren gedanken ....

    Ich finde das USA im Allgemeinen ein sehr interessantes LAnd ist ...
    Und ich überlege auch schon, dort mal ein Jahr zu studieren ...

    mfg Real07
     
  26. #25 26. Dezember 2006
    AW: Usa

    Das Land an sich finde ich sehr schön wegen den sehenwürdigkeite und auch der Natur.
    Aber was da für Politik betrieben wird finde ich gar nicht gut Amerika kann nicht regieren.
    naja das ist halt meine Meinung.

    Mfg King
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...